Waage kaputt - was ist das? - Page 8

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Waage kaputt - was ist das?
Sabine Wolf schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Je nach Ausstattung. Manche haben statt dem Tuch auch gleich so eine Art
Staubsauger, da wird dann die Filterscheibe untersucht. Lustig ist auch die
Frage, ob man das anschalten kann. Wurde ich bei einem gusseisernen
Ameregonschen Messkoffer mal gefragt (da hätte ordentlich was reingepasst und
das mm-dicke Stahlblech konnten sie wohl nicht recht durchsichtig kriegen).
Die Antwort "Anschalten? Um Himmels willen, wir werden alle sterben!" konnte
ich mir gerade noch verkneifen.

In Hamburg haben sie beim Freund seinen Fotorucksack auch gleich inspiziert
und dran rumgeschnüffelt, was uns zu der Bemerkung "Was für ein Service: Da
wird gleich noch mal der Rucksack sauber ausgesaugt!" veranlasste. Wurde
seitens des Personals auch schmunzelnd registriert.

Quoted text here. Click to load it

Der Unsinn hat Methode. Im TV hatten sie einen Sprengstoffexperten, der ist
dann zielstrebig mit dem Kamerateam in den duty-free-shop und hat dort
eingekauft. Danach in die keramische Abteilung, ein bisschen was gemixt und
dann mit "So, und wenn wir dieses hier zusammenschütten, machen wir uns nach
dem Sprengstoffgesetz strafbar" geendet.


Bernd

Re: Waage kaputt - was ist das?
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Och nö, das geht mit dem Transrapid doch in 10min ganz prima ;-D

Bernd

Re: Waage kaputt - was ist das?
Also schrieb Bernd Laengerich:

Quoted text here. Click to load it

Da hast Du was verwechselt. Man fährt mit dem Hauptbahnhof in 10 Minuten  
durch den Flughafen zum Transrapid. Oder so.

Ansgar

--
*** Musik! ***

Re: Waage kaputt - was ist das?
Ansgar Strickerschmidt schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Genau. Erstmal muß man auch in den Hauptbahnhof einsteigen.

Bernd

Stoiber im Transrapid, war: Re: Waage kaputt - was ist das?
Bernd Laengerich schrieb:
Quoted text here. Click to load it

:3D%D

Oh ja ... da steigst du praktisch im Hauptbahnhof in den Flieger ein.20%
Oder so E4%hnlich.

Guido

Re: Waage kaputt - was ist das?
Am Tue, 19 Jan 2010 21:24:50 +0100 schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:


Quoted text here. Click to load it

Papp Er La Papp. ;-) Du kannst direkt in den _Hauptbahnhof_ einsteigen ohne
am Flughafen einchecken zu müssen weil der Hauptbahnhof ja viel näher an
Bayern heranwächst:


http://www.youtube.com/watch?v=uF6u0S61soI&feature=related


Quoted text here. Click to load it

Grüße,
Thorsten

Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it

Jaja :-)


-ras

--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Andere Länder, z.B. Spanien, machen vor, dass man gut 600km auch in 2,5
Stunden mit der Bahn schaffen kann. (OK, ohne Zwischenhalt.) Dann fliegt
wirklich niemand mehr. Madrid - Barcelona war afaik die meistbeflogene
Strecke der Welt (mit über 100(!) Flügen pro Tag), seit es die
Bahnstrecke gibt, fliegen kaum noch Leute.

Christian
--
Christian Zietz  -  CHZ-Soft  -  czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it

Ja, klar, das ist halt für Deutschland aufgrund der
Besiedelungsstruktur nicht so sinnvoll. Immerhin ist Nürnberg-München
auch in einer Stunde drin, und Würzburg-Hannover ist auch ganz fetzig,
ebenso Frankfurt-Köln.


-ras

--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Ein winziges Problem am Rande ist, dass dieses Land ueber solche
Projekte zumindest Zeitungsberichten nach kurz vor der Staatspleite
steht. Muessten ihre Waehrung abwerten, geht aber nicht weil Euro.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Joerg schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Och, wenn man Zeitungsberichten unbedingt unbesehen Glauben schenken
möchte, stehen auch die USA vor der Pleite...

Im Übrigen mag in Spanien ja für manches Geld verplempert worden sein,
die Eisenbahnneubaustrecken gehören mit Sicherheit nicht dazu. Deren Bau
war kein Prestigeprojekt sondern eine Notwendigkeit, denn vorher war das
Eisenbahnsystem für europäische Standards echt prähistorisch.

Christian
--
Christian Zietz  -  CHZ-Soft  -  czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Ja, in den letzten 12 Monaten ging das auch hier mit der Gieskanne los
und dafuer werden wir bezahlen muessen :-(


Quoted text here. Click to load it

Tja, nur zwischen "ist unbedingt noetig" und "koennen wir uns leisten"
klaffen Milliarden. Wir braeuchten in Kalifornien auch dringend den seit
langem vorgeschlagenen High Speed Rail. Aber bei 20 Milliarden Defizit
hoffe ich dass das vorerst auf Eis bleibt.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Hi Jörg,
Quoted text here. Click to load it

Der Witz war gut, echt!

Dass die USA seit Jahren schon lieber nicht mehr veröffentlichen, wieviel
Geld sie in Umlauf werfen stört schon lange niemanden mehr... Es gab da auch
mal einen Präsidenten, der ein Haushaltsüberschuß hinterließ, lange her.
Aber ich weiss, wir sind auch nicht besser. Hier wertet ma es ja schon als
Erfolg, wenn man die Steigerung der Neuverschuldung zurückfahren kann und
will die Haushalte durch Kürzung der Einnahmen alias Steuerreduzierung
sanieren. Wenn ein Privater oder Geschäftsmann mit solchen Vorstellungen bei
einer Bank nach Kredit fragen würde, würde der Berater wohl mit dem
psychiatrischen Notdienst telefonieren...

Marte



Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it


Da gibts schon Information drueber:

http://research.stlouisfed.org/fred2/graph/?chart_type=line&s [1][id]=BOGAMBNS&s[1][range]=5yrs

Dreimal darfst Du jetzt raten wann die letzte Wahl war :-)


Quoted text here. Click to load it


Weshalb der Euro-Dollarkurs seit einiger Zeit zwischen 1.40 und 1.50
stehengeblieben ist.


Quoted text here. Click to load it

Tja, nur wo soll der kleine Mann anlegen? Grund und Boden ist vermutlich
das einzig wahre, doch das macht eine Menge Arbeit. Denn dann wird man
Vermieter oder Verpaechter mit entsprechenden Pflichten. Als Rentner
waere es ja ok.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Steuer, was: Waage
*Marte Schwarz* wrote on Tue, 10-01-19 23:41:
Quoted text here. Click to load it

Viel schlimmer als die Sache ist seit jeher, was Diktaturen zuerst mit
der Sprache machen. Immer dann wenn heute "Neuverschuldung" gesagt
wird, ist nicht etwa die tatsächliche Neuverschuldung -- neue Kredite,
die zu neuen Zwecken neu aufgenommen werden, ohne Umschuldungen --
gemeint, sondern nur der Teil davon, der die gleichzeitige Tilgung
alter Kredite übersteigt.

Wer keine neuen Schulden macht, wird irgendwann schuldenfrei sein.
Wer keine "Neuverschuldung" im Sinne der Politiker macht, wird auf ewig
auf seinem gegenwärtigen Schuldenberg sitzen und ihn ewig weiter
verzinsen.

Das erste, das Diktatoren unter ihre Kontrolle bringen, ist immer die
Sprache. (Leider finde ich die genaue Form und den Ursprung des Satzes
nicht, geklaut habe ich ihn auf jeden Fall.)


Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it
Übrigens geprüft: ich habe mir im Fachgeschäft Fröschl eine solche Waage
gekauft und extra dort 2 mal mein Gewicht gemessen. War exakt gleich.
Zuhause habe ich dann festgestellt, daß die Software immer wenn man kurz
hintereinander misst den gleichen Wert ausgibt.
Die Reproduzierbarkeit konnte man nur feststellen, wenn man
zwischendurch eine stark abweichende Messung machte. Und sie war dann
recht schlecht, weil eine der 4 Meßbrücken einen falschen Wert ausgab.
Seitdem, seit Jahren muß ich mich immer so auf die Waage stellen, daß
dieser eine Fuß nur gering belastet wird. Dann ist sie recht genau.

Ernst

Re: Waage kaputt - was ist das?
Hi,

Quoted text here. Click to load it

Ach wie gut dass es noch Waagen gibt die ganz ohne Elektronik auskommen:
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40159516

Kostet 5.99 EUR, und funktioniert bei mir seit über 10 Jahren ohne Probleme.

Gruss
Michael

Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it
 
Quoted text here. Click to load it

Vor längerem habe ich mal das gesamte Waagenangebot eines
Ladens durchgeschaut. Auf KEINER Packung war auch nur eine Silbe
zur Genauigkeit zu finden.
Wenn die Anzeige mehr Ziffern hat, wird also derselbe Mist ausgegeben
wie bei geringerer Ziffernzahl, nur zu höheren Kosten.
Eigentlich dürften diese Erzeugnisse imho nur als "Waagen-Imitate"
angeboten werden :-).

Grüße,
H.

PS
Die Kontrolle solcher Waagen läßt sich übrigens einfach per Post
durchführen.
Man packt ein Paket von ungefähr 20 kg, gibt es bei der Post auf,
und läßt sich das Gewicht sagen. Dann stellt man fest, daß man seine
Geldbörse vergessen hat oder nicht mehr sicher ist, den richtigen
Empfänger angegeben zu haben. Auf dem Heimweg ändert sich
das Gewicht des Paketes dann in aller Regel nicht mehr.
Wenn man das mit mehreren Paketen macht (zweckmäßigerweise
bei verschiedenen Annahmestellen), kann man die Waage endlich
über den ganzen Bereich austesten.



Re: Waage kaputt - was ist das?

 On 17 Jan 10 at group /de/sci/electronics in article


Quoted text here. Click to load it

Bruhaha... man kann sich wirklich von hinten durch die Brust ins Auge  
schiessen, so dass einem das Messer aus dem Hintern rausguckt! ... oder  
so! ROTFL

Wenn Du Dich schon nicht selber verwiegen willst, dann stell einen  
großen Eimer/Mülltonne auf die Waage und schütte jeweils eine Liter  
Wasser aus einem geeichten 1 Ltr. Messbecher ein. Du kannst das auf die  
Spitze treiben und auch noch die Temperatur des Wassers messen und dann  
lt. der jeweiligen Dichte korrigieren. In der Zeit, bis Du 1 Paket zur  
Post geschleppt hast und zurück bist, hab ich die Tonne voll mit 100  
Ltr. Die einzelnen Werte kannst Du auch noch mit einer Excel Tabelle  
erfassen und die Temp.Komp. sowie das Tonnen Gewicht in Ansatz  
bringen...

Wenns schneller gehen soll, literst Du erst ein 5L Eimer aus, strich mit  
Filzer dran und dann in 5L Inkrementen.

Bis Du von der Post zurück bist, hab ich sogar noch das Wasser aus der  
umgekippten Tonne beseitigt (falls kein Teppich(boden)) :-)

Und leg den Mäusen ein Rettungsboot bereit.

Saludos Wolfgang


--
Meine 7 Sinne:
Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn, Wahnsinn, Stumpfsinn, Irrsinn, Lötzinn.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Hi,

 > geeichten 1 Ltr. Messbecher

Und wo willst du einen geeichten Messbecher hernehmen? Ich habe in der
Küche zwar auch ein Pott wo eine 1-Liter Markierung dran ist, aber
"geeicht" ist der ganz bestimmt nicht.
Da gefällt mir die Idee mit der Post-Waage deutlich besser, die ist
nämlich wirklich geeicht.

Gruss
Michael

Site Timeline