Waage kaputt - was ist das? - Page 5

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

[...]

Quoted text here. Click to load it

Ist uns allen mal passiert, bricht keinen Zacken aus der Krone, oder
hoechstens einen Schweisspunkt :-)

Das schlimmste in Sachen Aerger war jemand der in einem Labor ein Kabel
zurechtschnitt. Knips ... "Oh, 'tschuldigung" ... klicker ... *POFF* ...
stink ... Der Kupferschnipsel war durch die Luftloecher hindurch in
einem sauteuren Tektronix Sampling Scope gelandet, welches daraufhin mit
einem kurzen kneternden Jauler und einem hellen aber verblassenden Punkt
in der Mitte der Roehre von hinnen schied.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Am 20.01.2010 19:49, schrieb Joerg:
Quoted text here. Click to load it

Naja,

da bin ich preiswert davor.
Heute Abend zieh ich noch mal die Sicherungen. Dann schmei├č ich den
nicht ber├╝hrungssicheren HS und drei 32A D0-Sicherungen raus, alt gegen
neu. Blo├č weg mit dem M├╝ll, der ist eh ver├Ąuchert.


Peter

Re: Waage kaputt - was ist das?
Joerg schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Dito, aber Grenzgebiet D-DK. Mein Schwager war damals der ber├╝hmte langhaarige
Bombenleger und fuhr ne alte Ente.

Mein Schulweg f├╝hrte ├╝brigens durch das Geb├Ąude der Landeszentralbank in
Flensburg. Der Durchgang war etwa 10m von der Einfahrt entfernt. Wenn der
Wagen kam, standen immer 4 bewaffnete Jungs drumrum. So einmal pro Woche
musste man da dann durchlaufen.

Quoted text here. Click to load it

Als Mathematiker nimmt man selbst eine Bombe mit. Die Wahrscheinlichkeit da├č 2
Bomben an Bord sind ist verschwindend gering...

Bernd

Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it


Euer Profiling kennen wir.

Da wird die Einreise einer Deutschen abgelehnt
die in Florida Urlaub machen wollte
und als Ursache kommt heraus, da├č die USA wissen,
dass diese Person sich bei einer RTL-Sendung
"wir beobachten Auswanderer bei ihren ersten Schritten"
beworben hat. Nur beworben, nicht akzeptiert,
keine Vorbereitungen.


Selbst die Stasi war nicht so verspitzelt,
und das zieht sich ausgehend von den USA durch die ganze Welt.

Ihr seid die gr├Âsste Gefahr f├╝r eine freie Welt.
Die USA haben alles verspielt.
--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it
es
Quoted text here. Click to load it

Quelle oder Urban Legend? Es kann natuerlich passieren dass Fehlalarme
dabei rauskommen. Ist mir aber lieber als die Alternative.

Quoted text here. Click to load it


Ich fuehle mich hier frei und pudelwohl, auch beim Fliegen :-))

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Joerg, es ist schon frech, wie du jeder Nachricht die deiner
verqueren Weltansicht nicht in den Kram passt, versucht
Unseri├Âsit├Ąt zu unterstellen. Nat├╝rlich gibt es daf├╝r Belege:

http://www.sueddeutsche.de/leben/330/500595/text /

Quoted text here. Click to load it

Nat├╝rlich, AD-Kunden f├╝hlten sich von den Beratern der Bank auch
gut behandelt

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,612274,00.html

--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it


Noe, Du hast nur meine Vermutung bestaetigt.


Quoted text here. Click to load it

Zum einen sagt dieser kurze Reisser-Artikel nichts ueber die Details, da
musst Du schon was besseres bringen. Zum anderen sagt er mitnichten,
dass Deine Aussage Zitat "und als Ursache kommt heraus, da├č die USA
wissen, dass diese Person sich bei einer RTL-Sendung wir beobachten
Auswanderer bei ihren ersten Schritten" beworben hat." auch nur
irgendwas damit zu tun hat. Weder mit Sicherheit noch mit Profiling, und
darum ging es hier.

Solche Abweisungen passieren oefter und immer wieder aus aehnlichen
Gruenden. Man findet meist bei der Kontrolle Papiere wie etwa Vertraege,
Arbeitsberichte und so weiter, die dem Beamten sagen dass mit der
Aussage "Ich will hier Urlaub machen" auf dem unterschriebenen (!)
Einreisepapier was nicht stimmt. In dem Artikel steht ja nun so gut wie
nichts an handfester Info und so wissen wir es nicht, aber wenn sie hier
tatsaechlich arbeiten wollte haette sie eine Green Card, ein H1B Visum
oder zumindest ein L1 Visum gebraucht.

Im uebrigen ist die Rechtslage bei Euch nicht anders und sie sollte auch
nicht anders nicht sein. Ich habe mit einem Australier im Oel-Business
zusammengearbeitet. Der wurde nach Bayern geschickt, weil ein Kollege
erkrankte, und das wurde den Behoerden auch gemeldet. Er kam sogar bis
Bayern. Dort wurde er ziemlich spektakulaer verhaftet, eingelocht, und
dann ausgewiesen. Weil die Arbeitsgenehmigung noch nicht geaendert war
auf seinen Namen.


Quoted text here. Click to load it

Jo, wer zockt verliert auch schonmal. Altes Sprichwort hier: If it
sounds too good to be true it probably is. Heisst wenn Du irgendwo mehr
Zinsen als ueblich bekommst ist vermutlich was faul. Die aelteren
Semester hier werden sich sicher an die Polly Peck Anleihe erinnern und
die emittierte in Europa ...

Hint: Ich habe Rating Agenturen meinen Lebtag lang nicht vertraut und
werde es in Zukunft erst recht nicht tun. Fuchs bewacht den Huehnerstall
und so.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Falsch J├Ârg, er sagt alles ├╝ber die Details, die ge├Ąusserten Worte der
Beamten und den Hintergrund.

Quoted text here. Click to load it

Du meinst, es muss in der Bibel stehen, sonst glaubst du es nicht.
Ja Joerg, wissen wir, lachen wir aber dr├╝ber.

Quoted text here. Click to load it

Au-weia. Hast du den Artikel nicht gelesen ?
Oder ist auch deine eigene Gier so gross, da├č du automatisch auf Seiten
der Bankster stehst ?

Wer als Bankangestellter gewisse Kunden als "Alt und Doof" bezeichnet,
zielt darauf ab, da├č diese Kunden etwas nicht verstehen werden und
er dieses auszunutzen gedenkt.

Das ist in jeder Hinsicht vors├Ątzlicher Betrug, da gibt es keine
Zweifel und auch deine Bibel zweifelt da nicht und verurteilt Betr├╝ger.
--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Und wo bitteschoen? Zitiere doch mal. Und nein, Vermutungen oder
Unterstellungen durch die Abgewiesene gelten nicht. Hat sie was
schriftlich bekommen? Wo ist das zitiert?


Quoted text here. Click to load it

Ach ja, der ach so gut recherchierte Spiegel. ROFL. Zitat "Banker
nannten sie "AD-Kunden", alt und doof: ..."

Wer hat das _konkret_ und _belegbar_ gesagt? Namen? Telefonnummern?
Manfred, hier haette ich jetzt echt mehr erwartet als leere Phrasen. Ich
hingegen kann Dir knallhart so eine Schote aus Euren Landen nennen. Mit
Daten. Aber nur per PM, weil dann Einzelheiten rueber muessen die nicht
hierhin gehoeren. Deine PM steht nicht im Header, muesstest Du bei
Bedarf rueberwachsen lassen.


Quoted text here. Click to load it


Klar. Und den hast Du als Antwort darauf gegeben dass ich mich hier
pudelwohl fuehle, also in Richting Amiland gemuenzt. Und wer hat den
Betrug verzapft? Richtig, _das_ wiederum steht in dem von Dir zitierten
Artikel. Zitat "Drei Banken haben an diesem Platz in Frankfurt-Bornheim
eine Filiale, die Citibank, die Dresdner Bank und die Frankfurter
Sparkasse, es sind jene drei Institute, die in Deutschland besonders
eifrig Lehman-Papiere verteilt haben."

Zitat "In einem Fall verkaufte ein Bankberater seinem Kunden in
Bremerhaven noch am 21. August ein Lehman-Zertifikat, f├╝r rund 93.000
Euro. Auf dem Flyer, den er zum Gespr├Ąch mitbrachte, war das Rating von
Lehman mit A+ vermerkt. Tats├Ąchlich hatte Standard & Poor's zu diesem
Zeitpunkt Lehman schon l├Ąngst auf A gesenkt, "outlook negative"."

Wo liegt Bornheim, und wo Bremerhaven? In Amerika? Sorry, ich denke Du
solltest den Artikel nochmal lesen :-)

Wobei ich hier nicht sagen will dass die Emittenten solcher Papiere
einfach floetend ihre Unschuld beteuern koennen. Natuerlich nicht. Aber
zum Betuppen gehoeren i.d.R. weitere daran Beteiligte sowie Leute die
blindlings zugreifen. Beide wurden im Artikel genannt, also bitte
nochmal lesen. Presseberichten zufolge soll es noch viel mehr gegeben
haben und selbst Landesbanken waren nicht ohne.

Was sollten die Leute daraus jetzt endlich mal gelernt haben? Man darf
auch Bankberatern nicht blindlings vertrauen und sollte sich bei
groesseren Anlagen selbst schlau machen. Komischerweise habe ich die
Immo-Blase kommen sehen und selbige ohne solche Kapitalvernichtung
ueberstanden. Wer das nicht kann sollte einen unabhaengigen Berater
haben, der nicht vom vertreibenden Institut Provisionen kassiert.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it

"Die Beamten behaupteten, ich wolle in den USA ohne Arbeitsgenehmigung
f├╝r einen deutschen TV-Sender arbeiten"

Klare Worte. An dem Satz gibt es nichts zu deuteln.

Quoted text here. Click to load it

Der Satz ist weder Vermutung noch Unterstellung, sondern offenkundig
ein sauber in deutsche ├╝bersetzter Sachverhalt.

Quoted text here. Click to load it

Nat├╝rlich nicht, hast du von einem Dieb oder Verbrecher schon mal
schriftlich bekommen da├č er dich bestohlen hat? Es ist weltfremd,
so was zu vermuten.

Quoted text here. Click to load it

http://www.swisscrmforum.com/referate05/Handout_Marcel_Stettler.pdf
Seite 11

Dazu sage ich: Strike!

Quoted text here. Click to load it

Genau. Neben den Betr├╝gern auch die Betrogenen.

Quoted text here. Click to load it

Jeder greift zu.
Der eine kauft das Auto, von dem der Verk├Ąufer weiss dass es nicht mehr
fahrt├╝chtig ist weil von innen durchgerostet,
der andere kauft den Lachs der nur carotin-gef├Ąrbte Forelle ist,
der n├Ąchste bittet den Autor um ein Autogramm, dessen Buch ein anderer
geschrieben hat.

Jeder hat seine Bereiche, in denen er sich betr├╝gen l├Ąsst, weil ihm die
Informationen fehlen - vorenthalten werden vom Verk├Ąufer - und es ist
in allen F├Ąllen umoralisch und in viele ungesetzlich ihn damit ├╝ber's
Ohr zu hauen. Jeder Mensch hat IMMER Bereiche, in denen er "nicht
genug recherchiert" hat, ganz einfach weil man bei den tausenden
Transaktion die man im Leben macht nicht jeder zu 100% durchchecken kann,
das gelingt ja nicht mal den jeweiligen "Experten".

Das ist die Welt in der die neoliberalen Gierh├Ąlse der Wallstreet leben,
ich habe keine Lust auf diese Sch├Âne Neue Welt in der du lebst und deren
Protagonisten du verteidigst, in der der beste "├ťber's-Ohr-Hauer" gefeiert
statt ge├Ąchtet wird.
--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it


Und das ist ein Grund warum ein freier Markt einfach nicht existiert.
Daraus folgt dann auch, dass alle Ideologien die einen solchen
voraussetzen nicht funktionieren _koennen_.

Zusammen mit der falschen Annahme, das Marktteilnehmer rational handeln
erinnert das irgendwie an den Kommunismus und dessen Menschenbild...

  Gerrit


Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Au ja, und der hat ja so wunderbar funktioniert. Zumindest bis zum Knall
1989 :-)

--
SCNR, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Eben deshalb sagte ich doch dass ich die Ideologie vom freien Markt
irgendwie an den Kommunismus erinnert...

  Gerrit




Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Nur dass beim freien Markt (bisher) noch jeder Knall irgendwann
verhallte. Muesste man ueberlegen, was waere denn die Alternative dazu?

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it

Anders als Du unterstellst, ist der Markt ist nicht frei. Weder bei uns,
noch bei Euch. Gesetze und Verordnungen schr├â┬Ąnken ihn ein. Und das ist im
Gro├â┬čen und Ganzen gut so.

---<(kaimartin)>---
--
Kai-Martin Knaak                                  tel: +49-511-762-2895
Universit├â┬Ąt Hannover, Inst. f├â┬╝r Quantenoptik      fax: +49-511-762-2211    
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Natuerlich. Maerkte waren seit Urzeiten geregelt. Manchmal eben durch
ungeschriebene Gesetze, z.B. Burggrabentunken oder Verdreschen bei
wiederholtem Maengelbefund :-)

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Sagt sie. Sie sagte nichts zu dem was die Beamten bei Ihr fanden. Solche
Behauptungen werden nicht ohne Grund erhoben. Sorry, das reicht nicht.


Quoted text here. Click to load it

Er sagt nichts, aber auch rein gar nichts darueber aus _worauf_ die
Beamten diesen Verdacht bauten.


Quoted text here. Click to load it

Jetzt komm mal auf den Teppich zurueck und bleibe sachlich. Das sind
keine Diebe oder Verbrecher, sondern Beamte. Wenn jemand festgehalten
wird hat er ein Recht zu erfahren, was ihm vorgeworfen wird. Das steht
normalerweise auf Entlassungs- oder Ausweisungspapieren. Wo sind die?


Quoted text here. Click to load it

Sage mal, liest Du Deine eigenen Quellen schon nicht mehr? Seite 10,
Zitat "Aussendienstkunden, 80 % der Kunden, werden vom AD betreut"

Nochmal gaaanz langsam zum Mitmeisseln:

AD = Aussendienst

Oder ist Aussendienst bei Euch jetzt ein Schimpfwort?

<kopfschuettel>


Quoted text here. Click to load it


Du hast selbst (in Deinen eigenen Quellen) gesehen dass etliche der
Ueber's-Ohr-Hauer ganz in Deiner Naehe sitzen. Da brauchst Du keine Wall
Street.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Joerg schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Gibt es eigentlich irgendwas belegbares, da├č Osama Bin Laden hinter 9/11
steckte? Nein, irgendwelche komischen Videoaufnahmen mit Schauspielern,
die von den Leuten, denen das gut in den Kram pa├čte, als echt bezeichnet
werden, reichen nicht.

Oder gibt es was belegbares, da├č Afghanistan oder der Irak die
Sicherheit der USA bedrohten? Nichtexistente Massenvernichtugswaffen
oder so?

Irgendwie scheint mir da eine gewisse Asymmetrie vorzuliegen, da├č in der
einen Richtung nichts wahr ist, wo die Verbrecher nicht freiwillig ein
schriftliches Gest├Ąndnis abgeben, und in der anderen Richtung sich als
falsch herausstellende Ger├╝chte f├╝r Kriege mit > 100.000 Toten und f├╝r
hunderte Milliarden Dollar reichen.

Hanno

Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Du glaubst im Ernst dass der ein amtlich beglaubigtes Bekennerschreiben
per Einschreiben mit Rueckschein schickt? Das hatten nichtmal die Jungs
von der RAF damals gemacht.

[...]

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Joerg schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Du glaubt, da├č das in den USA irgendwer macht, der was ausgefressen hat?
Nein? Warum verlangst du dann immer derlei Beweise, wenn jemand auf
Mi├čst├Ąnde in den USA hinweist?

Hanno

Site Timeline