Waage kaputt - was ist das? - Page 6

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Waage kaputt - was ist das?
Hanno Foest schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Aber Hanno, die haben doch die weißen Hüte, kann doch gar nicht sein,
dass da jemand pöse ist.



Gruß Dieter

Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Ich glaube kaum dass es darueber Zweifel gibt wer hinter den Anschlaegen
stand. Die hohe Glaubhaftigkeit der Al Djazeera zugespielten Tapes wurde
von nicht-amerikanischen Quellen bestaetigt. Wenn Du das nicht wahrhaben
moechtest, ok, Deine Sache.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Joerg schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Natürlich, sogar das deutsche Fernsehen wußte das bereits, da standen
und brannten die Türme noch (ich scherze nicht, diesen WTF-Moment werde
ich wohl nie vergessen). Da kann man ja nicht dran zweifeln, wenn man
das schon so lange weiß :)

Quoted text here. Click to load it

Und von den irakischen Massenvernichtungswaffen gab es sogar Luftaufnahmen!

Hanno


Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Richtig.

Der Irak mit absoluter Gewissheit nicht.

Vielleicht derjenige, der schon ein mal das WTC zum Einsturz bringen lassen
wollte, aber nur ein paar Stockwerke aus der Tiefgarage rausgehauen hat ?


--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
Hanno Foest schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Die USA sind so gut, das sie sogar Terroristen wie den Nigerianer der
einen A330 sprengen wollen, einreisen lieDF%en. Jemand also, vor dem soga=
r
der Vater gewarnt hatte, und das vor US-Agenten.
Selbst die Daten der SeptemberattentE4%ter lagen in den USA ja vor.

Joerg wFC%rde jetzt Beweise verlangen ;-)

Und jede weitere Untersuchung bringt mehr Verfehlungen und Hinweise auf
 Inkompetenz zu Tage.
Es zeigt sich, das die USA (nicht nur die) mehr auf Klasse als auf Masse
setzen sollten. Nur gut ausgebildete BFC%rger kosten. Aber wenn schon
nicht mal eine Krankenversicherung fFC%r alle BFC%rger in den USA
durchsetzbar erscheint, kann man sich alles Weiter wohl abschminken.

--20%
mfg hdw

Re: Waage kaputt - was ist das?
Hanno Foest schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Natürlich!!!1! Ein Spanier sieht Bin Laden ähnlich, das konnten Spezialisten
vom FBI durch elekto^W eliktro^W jedenfalls Bildbearbeitung seines Passbildes
beweisen. Und die Spanier sind schon vor 500 Jahren über Amerika hergefallen!

--
mfg Rolf Bombach

Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it


Da gibt es aber erhebliche Zweifel. Solange der Betrug nicht explizit
versucht wurde, ist es nichtmal versuchter Betrug.

Du wirst ja auch nicht wegen Wilderei bestraft, solange Du die Angel
nur mitführst, ohne sie in einen Teich zu halten.
Vor Gott sähe das vielleicht anders aus, denn der wüßte, daß Du angeln
wirst. Aber wir Menschen legen doch Wert auf den Beweis. Zum Glück.

Grüße,
H.




Re: Waage kaputt - was ist das?
Heinz Schmitz schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Fischereigesetz, hier beispielsweise Schleswig-Holstein:

§ 36
Mitführen von Fanggeräten

(1) Außerhalb der Grenzen des freien Fischfangs darf keine Person auf
Wasserfahrzeugen gebrauchsfertige Fanggeräte mit sich führen oder sich mit
unverpacktem Fanggerät außerhalb der zum allgemeinen Gebrauch bestimmten Wege
an Fischgewässern aufhalten, es sei denn, daß sie in dem Gewässer
fischereiberechtigt oder fischereiausübungsberechtigt ist oder sich auf dem
Wege zwischen ihrem Wohnort und einem Gewässer befindet, in dem sie den
Fischfang ausüben darf.

Bernd

Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it


Der Beweis sind die Leute, denen solche Zertifikate aufgeschwatzt wurden.
Die Unseriösität der Branche steht ausser Zweifel.
http://www.wiwo.de/unternehmen-maerkte/bankberater-packen-aus-ich-habe-sie-betrogen-264071 /
--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it


Als halbwegs Erwachsener weiß man, daß jeder Geld machen will, daß
es Menschen gibt, bei denen man vorsichtig sein muß (siehe die Tests
von Autoreparaturwerkstätten), und daß man umso vorsichtiger sein muß,
je größer die an die Leine gehängte Wurst ist.

Mir tun natürlich die Leute leid, die heute auf ihren Lehmann Papieren
sitzen, aber eine gewisse Mitschuld kann ich denen nicht absprechen.

Wirtschaft hat auch immer etwas von Pokerspiel. Ohne Gewinner gäbe
es keine Verlierer, aber Dumme gäbe es auch ohne Kluge.

Grüße,
H.




Re: Waage kaputt - was ist das?
Am Fri, 22 Jan 2010 10:29:56 +0100 schrieb Heinz Schmitz:

Quoted text here. Click to load it

Das Problem wird unterschätzt. Einige Banken nutzten das über Jahre
aufgebaute Vertrauen um eine Menge windiger Papiere an den Mann zu bringen.
Der Zweck (überdurchschnittliche Profite) heiligte scheinbar alle Mittel.

Das ist etwa so als wenn dein Arzt dir plötzlich nicht mehr wie gewohnt das
verschreibt was dir nützt sondern das was ihm den größten Profit bringt.

Klar lassen sich Betrüger nur ungern Betrüger nennen, zu reparieren ist das
aber nicht.

Dieselbe Sparte tat sich früher auch schon im Vertrieb von Schrottimmobilien
usw. hervor, vermutlich haben wir in dem Zweig wirklich zu viele Unternehmen
mit zu vielen Beschäftigten, aber umfassende Marktbereinigung wurde leider
mit Steuergeldern verhindert.

Lutz

--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Lutz Schulze schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Wichtig hierbei: Überdurchschnittlicher Profit der Institute, nicht der
Endkunden! Denen wurde ja nicht erzählt, welche Provisionen die Bank beim
Verkauf der Papiere einstreicht.

Bernd

Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it

Ähm, das tut er aber schon jahrelang....

Quoted text here. Click to load it

Entscheidend ist, daß Leute wie Heinz sich gnadenlos überschätzen, wie sie sich
klüger fühlen als die vermutlich 10000 Leute denen sie im Leben begegnen, die
dazu ausgebildete sind und seit Jahren nichts anderes tun, und es an tausenden
Anderen vorher erprobt haben, wie sich ihn über's Ohr hauen können.

Er hast es als einzelner gegen eine Horde von Profis zu tun, und wenn er es bei
99 geschafft hat den Trick zu durchblicken und nicht reinzufallen, kommt der
100ste und dessen Trick funktioniert.

Die ganze Branche des Marketing hat nicht Produktinformation als Aufgabe,
sondern
die Psychologie des Kundens, damit Produkte überteuert an den Mann gebracht
werden
können. Die Börsennachrichten im Fernsehen gehören auch zum Markting.

Der Punkt ist: Du hast keine Chance!

Früher war es wenigstens noch geächtet, wenn man jemanden betrog, heute ist es
der Kernpunkt der Wirtschaft und wird beklatscht und in Quartalszahlen
hochgelobt.

Der einzige, der wie Heinz meint es unter Kontrolle zu haben, ist der Dumme, der
nicht merkt, wenn er jedesmal reinfällt, oder du, der du glaubst, beim Arzt das
therepeutsch notwendige zu bekommen und nicht das, an dem er am meisten
verdient.
--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
Am Fri, 22 Jan 2010 13:23:29 +0100 schrieb MaWin:

Quoted text here. Click to load it

Er hat die Ironie bemerkt ...

Ja, auch manche Ärzte zehren von früher erworbenem Vertrauen.

Quoted text here. Click to load it
der
Quoted text here. Click to load it

Das wüsste ich aber dass ich das glaube. Allerdings gibt es bei den Ärzten
noch einige die das zumindest nach meiner Einschätzung seriös halten (habe
da aber zum Glück auch sehr wenig Kontakt), bei den 'Finanzberatern' kenne
ich persönlich keinen auf den das zutrifft.

Lutz

--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?

Quoted text here. Click to load it

Na ja, gute Finanzberater sind einfach herauszufinden:
Es sind Millionäre.

Frag also einfach die Millionäre in deinem Bekanntenkreis,
was sie getan haben, um zu ihrem Geld zu kommen,
und sortiere die raus, die andere Voraussetzung hatten
(alter Adel der geerbt hat :-),
es bleiben genau diejenigen die dir sagen können wie man
sein Geld vermehrt.

Aber ein Dummschwätzer von der Bank, der weniger Geld hat
als du und den ganzen Tag mit Krawatte im Büro sitzen muss
damit er seine Miete bezahlen kann ?

Sorry, der Mann hat erkennbar keine Ahnung, wie man zu Geld
kommt und ist als Berater in Geldangelegenheiten vollkommen
ungeeignet.
--
Manfred Winterhoff



Re: Waage kaputt - was ist das?
MaWin schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Hat man sein Vermögen glücklich vermehrt, ist es wichtig, dieses auch in
voller Höhe zu behalten. Dazu dann die mit altem, also ererbtem Vermögen
wie alter Adel, fragen.

--
mfg hdw

Re: Waage kaputt - was ist das?
Am Fri, 22 Jan 2010 16:00:31 +0100 schrieb horst-d.winzler:

Quoted text here. Click to load it

Zumindest sagt man dass man mit Arbeit nicht reich wird. Ob es aber ohne
klappt? ;-)

Lutz

--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Lutz Schulze schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Es lautet mit "ehrlicher Arbeit" wird man nicht reich. Somit dFC%rfte die=

(Arbeits)Welt wieder OK sein ;-)

--20%
mfg hdw

Re: Waage kaputt - was ist das?
Am Sat, 23 Jan 2010 06:01:45 +0100 schrieb Horst-D.Winzler:

Quoted text here. Click to load it

Na, zumindest was. Das nächste Dilemma folgt sogleich: oft wird 'reich' mit
'glücklich' gleichgesetzt ...

Lutz


--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Waage kaputt - was ist das?
Quoted text here. Click to load it
der
Quoted text here. Click to load it


Da funktioniert zumindest teilweise unser bei Euch ach so verschmaehtes
Gesundheitssystem. Unsere Krankenkasse unterhaelt Krankenhaeuser mit
allen normalen Aerzten drin, kann sein dass das bei Euch Polyklinik
heisst. Dort muss man hin falls es kein Notfall ist und eine solche
Klinik in zumutbarer Entfernung liegt, sonst koennte man auf den Kosten
sitzenbleiben. Wir haben zur Kostenersparnis und weil wir recht gesund
leben einen Plan mit Selbstbeteiligung, muessen die ersten paar Tausend
pro Jahr selbst tragen aus unserem steuerfreien "Gesundsparplan" oder
wie immer man den uebersetzen koennte (ja, hatte uns Bush gebracht ...).
Die Aerzte werden normal nach einem Tarif bezahlt und bekommen nichts
von Pharma.

Der letzte Fall: Zeckenbiss, kann in dieser Gegend Lyme Krankheit oder
Meningitis bringen, nicht mit zu spassen. Rausgemacht, Hotline angerufen
(sonntags), ein Doc rief nach 15 Minuten zurueck, fragte Loch in Bauch,
verschrieb 10 Tage Spezialanibiotikum. Keine Lust 25km zur Klinik zu
fahren wo das umsonst gewesen waere. "Ob wir das Rezept elektronisch zu
unserer lokalen Apotheke wollten, das Zeug sei nicht sehr teuer?" ...
"Au ja". Mit mulmigem Gefuehl sofort da hingefahren, wer weiss was
Aerzte mit "nicht sehr teuer" meinen. Medikament war schon fertig mit
Namen drauf abholbereit. Vier Dollars fuffzig oder so, durfte aus
unversteuertem Einkommen (Sparplan) bezahlt werden ...

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline