Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer? - Page 8

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
On 7/4/19 8:47 PM, Joerg wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


ist mir davon noch nicht einer gestorben.

  Gerrit


Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
Gerrit Heitsch schrieb:
Quoted text here. Click to load it



10 Jahren intermittierendem Betrieb etwa. IIRC "Lagerkoller".

30 Jahren.




--  
mfg Rolf Bombach

Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Am 04.07.19 um 20:47 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it


https://www.swp.de/suedwesten/staedte/crailsheim/ebm-papst-geht-gegen-plagiat-auf-messe-vor-21482955.html

Hanno
--  
The modern conservative is engaged in one of man's oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 2019-07-04 13:10, Hanno Foest wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Nee, die habe ich persoenlich an den Papst Technical Rep hier in den USA  
geschickt, mit Spectrogram der Lagergerausche.

Mal sehen, ob sie nun wirklich laenger halten als die chinesischen  
Plastikluefter davor. Einer macht beim Auslaufen schon leicht mahlende  
Geraeusche.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/02/2019 14:47, Hans-Peter Diettrich wrote:
Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Und bei normalem Betrieb mit einer kalt gehaltenen Warm-Seite

Obwohl pulsierende Gleichspannung vorliegt.


--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Am 01.07.19 um 23:31 schrieb Helmut Schellong:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it



Dann nimm mal folgendes Modell:

verbunden.

Ist die Pumpe aus stellt sich in den Becken der selbe Pegel ein.
Betreibt man die Pumpe mit voller Leistung stellt sich eine  
Pegeldifferenz von 70cm ein.
Stellst Du die Pumpe auf 50% Leistung ein gibt es eine Pegel-Differenz  
von 35cm.
Diese 50% kannst Du mit einem glatten Strom/Spannung einstellen oder per  
PWM. Nimmst Du eine 50%PWM bei 0,5Hz (eine Sekunde aus/Eine Sekunde ein)  
setzt Du die Pumpenmechanik einer deutlichen mechanischen Belastung aus.


dann dem Problem das die Peltier-Elemente haben, da reagieren sie dann  
empfindlich...

nur hat man dann andere Probleme wenn man hohe Frequenzen mit hoher  
Leistung erzeugt. Da hilft dann nur das ganze zum Schaltnetzteil  


Gerald

Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/04/2019 01:25, Gerald Oppen wrote:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Der Peltier-Effekt funktioniert durch Elektronen.
Das kann nicht mit mechanischen Wasser-Pumpen verglichen werden.
Ein Peltier-Element ist ein Halbleiter-Bauelement ohne bewegte Teile.



--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Hi Helmut,

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Belastung entsteht. So schwer ist das nicht nachzuvollziehen. Du hast  






Genau das Gleiche bekommst Du beim Peltierelement, beim oben  
beschriebenen Wasserbeispiel...

Im Peltierelement bekommst Du thermische Spannungen, quasi feine  

Haltbarkeit sind und der Wirkungsgrad wird unterirdisch.

Marte

P.S. Mikrocontroller.net ist eine brauchbare Seite, wenns ums Coden in C  


Elektronik, Messtechnik und Peltier im Allgemeinen zu sein :-( Ich  
brauch keine Seite ganz gelesen zu haben, um ihn aus der Liste derer zu  


Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/04/2019 18:06, Marte Schwarz wrote:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Ich hatte bereits von zyklenfesten Peltier geschrieben.

Die testen durch Millionen Umpolungen (+- -+ +- ..) Temperaturdifferenzen
von 120? - hin und her.
Die haben das durch Diffusionssperren implementiert.

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Kompetenz-Katastrophe sind.



--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Am 04.07.19 um 21:04 schrieb Helmut Schellong:

Quoted text here. Click to load it


hilfreich.

Hanno
--  
The modern conservative is engaged in one of man's oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/04/2019 22:11, Hanno Foest wrote:
Quoted text here. Click to load it


Fast alle von QuickCool sind "superzyklenfest".

https://www.buerklin.com/medias/sys_master/root/h11/h99/8866275164190/8866275164190.pdf?attachment=true
http://www.quick-cool-peltier.de/peltierelement-einstufig/gruppe.php?HGrpID=1&GrpID=1&SGrpID=1
https://www.waermemanagement.com/peltierelemente/peltier-element_cycling-type/peltier-element-cycling-type.html
http://downloads.cdn.re-in.de/175000-199999/182620-da-01-en-PELTIER_ELEMENT_QC_241_1_6_15_0M.pdf
https://www.voelkner.de/products/271317/QuickCool-QC-241-1.6-15.0M-HighTech-Peltier-Element-29.5V-15A-270W-A-x-B-x-C-x-H-50-x-50-x-x-3.6mm.html?ref43%&gclidEA%IaIQobChMI-N3u-JKc4wIVDYmyCh1bSAm0EAQYASABEgJdB_D_BwE



--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Hi Helmut,
Quoted text here. Click to load it

ein einziger Deiner Links hat Substanz. Hast Du Dir da mal die Grafiken  
und darin enthaltene Timings angeschaut? Das sind ettliche Sekunden,  
nicht PWM. Und dann wird es schon auch seinen Grund haben, dass die  
solch einen Bohey um die Zyklenfestigkeit machen.

Marte



Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/05/2019 00:48, Marte Schwarz wrote:
Quoted text here. Click to load it

Ich verstehe Dich nicht - es ist umgekehrt!



100 Hz sollen eben nicht ausreichen.
Das hatten wir doch zuvor ausgiebig!

Und die machen Tests, wo die Temperatur zwischen

1,5 Mio mal.
Das ist eine Extrembelastung.

Alle meine Links haben Substanz, nur nicht alle genau die,
die Du haben willst.

ganz simpel "peltier zyklenfest" einzugeben.


--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Hi Helmut,
Quoted text here. Click to load it

Doch, es war ein einziger Link dabei, der das Thema beleuchtet hatte,  
der Rest waren aussagelose Katalogseiten, die nicht mehr als den Begriff  
enthalten.



Quoted text here. Click to load it

Nur hast Du anscheinend immer noch nicht verstanden, wo die Belastung  
und warum auftritt.

Quoted text here. Click to load it


Eben: 20 s Zeit zum Wechseln bedeutet, dass die eine Seite thermisch gut  

viel Spannungen ausgeglichen werden. Die Temperatursteigung ist hier der  
entscheidende Punkt und der ist bei jedem Wechsel genau einmal drin. Bei  
100 Hz sind 2 Mio Wechsel schnell vorbei...




sondern mit Federkontakten, genau darum, um die unterschiedlichen  

der Grenzschichten zu vermeiden.

Aber seis drum: Takte Du Deine Peltiers, aber sag mir, wenn die irgendwo  
in einem Produkt auftauchen, damit ich weiss, welches Produkt ich nicht  
haben will.

Marte

Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Am 05.07.19 um 11:48 schrieb Marte Schwarz:

Quoted text here. Click to load it

+1

Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/05/2019 12:08, Gerhard Hoffmann wrote:
Quoted text here. Click to load it




--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Am 05.07.19 um 13:35 schrieb Helmut Schellong:



Ja, ich mich auch - bei dir. O-Ton Helmut Schellong:

--- cut ---
Im Internet lese ich:
"Die pulsierende Gleichspannung schadet dem Peltier in keiner Weise."
https://www.mikrocontroller.net/topic/175477
--- cut ---


Und das versuchst du jetzt gegen das Fach- und Praxiswissen einiger hier  


Hanno
--  
The modern conservative is engaged in one of man's oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/05/2019 13:47, Hanno Foest wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Nein, ich versuche das nicht.

schon lange vorhandenen Wissen.


--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer?
On 07/05/2019 11:48, Marte Schwarz wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



|Im Peltierelement bekommst Du thermische Spannungen, quasi feine

|dessen Haltbarkeit sind und der Wirkungsgrad wird unterirdisch.

Vorstehendes von Dir bezieht sich auf pulsierende Gleichspannung 100 Hz.

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Die Temperatur wechselt in 20 s von -20?C kontinuierlich auf +120?C.
Da entspannt sich gar nichts, denn es gibt keinen Ruhezustand.
Und wenn die +120?C erreicht sind, geht es sofort in die Gegenrichtung,
also von +120?C nach -20?C, usw.

38. Can I use pulse-width modulation to control my Peltier device
     if I keep the voltage at VMax or below?
------------------------------------------------------------------
Yes, and this is one of the most electrically-efficient ways
to control voltage to your device?although you must observe some precautions.
As long as you keep the voltage at VMax or below, you will effectively
pump heat whenever the duty cycle applies voltage to your system;
when the power is turned off, the heat pumping will stop.
By pulse-width modulating a suitable voltage, you can easily control
the extent of heat pumping by simply varying the duty cycle of the pulses.
The great thing about this approach, is that it allows you to minimize
power dissipation in your control circuit?especially if you use
power MOSFET?s for switching.
Significant precautions must be employed with PWM, however.
First of all, the PWM should be at a high enough frequency
to minimize thermal stresses to the TE devices.
The ?Rule Of Thumb? recommended by Tellurex, is that thermoelectric
devices should be pulsed at a frequency of 2000 Hz or higher.
------------------------------------------------------------------


2000 Hz hohe PWM-Frequenz.

eben nicht entstehen.

,----------
|First of all, the PWM should be at a /high enough/ frequency
|/to minimize/ thermal stresses to the TE devices.
`----------

Quoted text here. Click to load it









Quoted text here. Click to load it

Ich kenne so etwas seit etwa 1975.






--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Empfehlung kleine und preiswerte Wärmekammer ?
Am 05.07.19 um 13:33 schrieb Helmut Schellong:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Und das ist ziemlich offensichtlich falsch. Wie ich bereits in  




kein Ripple, kein PWM."





des Elements, der den Wirkungsgrad verschlechtert. Warum zum Geier  
sollte man das wollen, wenn man den *gleichen* Effektivstrom mit PWM +  



Hanno
--  
The modern conservative is engaged in one of man's oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline