Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Threaded View
Hallo

Warum werden die LKW-Mautgeraete nicht mit einem remote synchronisierten
Betriebssystem ausgeruestet?
Ich habe jetzt gelesen das die alle LKW Maut Boxen austauschen wollen, na
gut nicht alle. Aber alle von einem bestimmten Hersteller. Allerdings soll
der andere Hersteller auch betroffen sein.
Warum also nicht ein grosses mass an remote Konfiguration oder Wartbarkeit.
Was weis ich , ueber GPRS oder ne serielle Schnittstelle einbauen.
Aber gleich austauschen ?

MFG
PS:Um noch nen bischen Oel nachzugiessen:
Weis jemand ob da ein PIC oder ein Atmel eingebaut ist ... oder gar ein  CC1
:-)



Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Am 27.09.03 11:00 schrieb Stefan Reuter:

Quoted text here. Click to load it

Sind sie doch, funktioniert aber leider nicht... :-/

Gruß
Michael


Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Quoted text here. Click to load it


Achso. Das remote update funktioniert nicht?
Ich dachte die Sicherungen brennen durch. Dann klappt
das mit dem remote Update zwar auch nicht mehr aber
warscheinlich würde bei dem Fehler auch kein
Softwareupdate helfen.

Tschüss
 Martin L.

PS: Was ist eigentlich wenn so ein Gerät ausfällt und
der Fahrer es nicht merkt? Dann muss er ja
diabolische Stafen zahlen.

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?

Quoted text here. Click to load it

Da ist ein Flash drin. Und normalerweise werden die über das
SMS-Protokoll upgedated. Also 1MB-Code schön in 7-Bit umwandeln,
verschlüsseln, CRC-Summen einbauen, in SMS verträgliche Häppchen
zerhacken und dann als SMS versenden. Die Box kann dann alles wieder
schön zusammenbauen.

Problem ist wohl, dass das RAM zu klein ist, weil man beim Update ja
praktisch 2 Versionen halten und das Gerät dennoch funktionieren muss.
Der RAM wurde wohl aus kostengründen zu klein gewählt, so dass man auf
der Box nichtmal richtig debuggen kann.

Im April/Mai ist mal ein Test mit 200 LKWs gelaufen, wo extra für 200
Palms Software geschrieben wurde und  Logging und Debugging-Infos mit
dem Palm gesammelt werden musten. Die Palms wurden dann wieder bei
Ebay verscherbelt.


Übrigens PIC und Atmel ist Spielkram für'n Toaster oder sowas. In der
Box ist ein richtiger ARM-Prozessor drin und als Betriebssystem läuft
noch Pegasus.

Tschö
   Dirk

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?

"Dirk Ruth" schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Krank. Der SMS-Klupatsch ist doch bestimmt nur implementiert worden, weil
ein gewisser T-elekommunikationskonzern diese "Technologie" pushen möchte...

Also jetzt mal ehrlich... das eine oder andere MB hätte man auch an
Raststätten oder den "Mautbrücken" broadcasten können.

Mfg, Bernd


Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
On Sat, 27 Sep 2003 11:56:24 +0200, "Bernd Maier"

Quoted text here. Click to load it

Dann hätte man aber einiges an der Hardware ändern müssen.
Es gibt diverse Hersteller die fertige Hardware anbieten mit div.
Modulen (GSM, GPS, RAM-Ausbau, Flash-Ausbau usw.). GSM ist abgekündigt
und UMTS ist noch zu neu.  Wireless-LAN wäre eine Möglichkeit, ist
aber wohl nicht bis zum Startzeitpunkt flächendeckend verfügbar (man
investiert ja lieber erstmal etliche Mrd. in UMTS) und auch zu teuer.

SMS ist eine Sache, die gibt's schon ewig (man kann auch mehrere SMS
verketten) und ist, da Telekom am Konsortium beteiligt, für Toll
Collect super billig.

Tschö
   Dirk

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?

Quoted text here. Click to load it

wer weiß?
Wenn das so weitergeht ist bestimmt noch einiges mehr verfügbar bis das
netz endlich in betrieb geht.



Gruß
 Tobi




Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
$03$ snipped-for-privacy@news.t-online.com:

Das ist einfach mal wieder typisch deutsch :/.
Die Regierung hat kein Auge drauf was da gemacht wird und bei raus kommt.
Ist ja nichtmal raus, ob Toll Collect dafür haftbar gemacht werden kann.
Wie machens eigentlich unsere Französischen Nachbarn, da gehts meine ich
doch auch ohne Satelit und xxx-Euro teure Elektronik ??

Mfg Sascha
P.s: GSM is abgekündigt, warum dann SMS, beruht doch darauf ??

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Sascha Bejer haemmerte Folgendes in die Tasten:
Quoted text here. Click to load it

Italien hat Telepass, da hängt eine kleine Antenne im Auto, fährt man
durch die Mautstation piept es zweimal und gut ist. Kann mir vorstellen,
daß da was recht einfaches hintendran steht.
Warum machen wir es nicht so, wie die Schweiz?

Gruß,

Dennis

--
Der Reiseführer Per Anhalter durch die Galaxis sagt folgendes zum
Thema Fliegen: Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Quoted text here. Click to load it
Österreich, Italien, Tschechien und wer weiss noch arbeiten mit einem
Funksystem im GHz-Bereich - ohne GPS. Schon bewährt. Untereinander
kompativel. Wäre als europäischer Standard vielleicht keine High-Tech-
Lösung, dafür aber eine funktionierende.

Thomas.

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?

Quoted text here. Click to load it


Das kann man nicht nit Deutschland vergleichen.
Die meisten Autobahnen gibt's im Ruhrpott. Die paar Autobahnen die
Italien oder Österreich hat, die passen auch noch locker in die
Datenbank der OBUs.

Man müste dann an jeder Autobahnaufahrt ein Emfangs-Sendesystem
aufbauen. Das ist bei den vielen Auffahrten, die wir in Deutschland
haben, viel zu aufwendig. Mal davon abgesehen, dass eine
Rot/Grüne-Regierung wegen chronischem Gelmangel in wenigen Jahren die
dringende Notwendigkeit sehen wird, die Maut auch auf die
Bundesstrassen auszudehnen.

Tschö
   Dirk

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Quoted text here. Click to load it

Wohl kaum, wenn der (geplante) Return-on-Invest ähnlich aussehen würde
wie z.B. beim Telematiksystem Passo: Da hängt auch an fast jeder
Autobahnbrücke ein Verkehrserfassungsgerät mit eingebauten GSM-
Senderchen, um die Staulage an eine Zentrale weiterzumelden.
(...und wer sagt, dass die Auffahrten "verkabelt" werden müssten?)

Nachdem jetzt aber die Millionen bereits in unser deutsches "zukunfts-
weisende" System investiert sind, wird man kaum umsteigen können, ohne
das Gesicht und die Entwickluns-Millionen zu verlieren (da riskiert
man anscheinend lieber noch Milliarden an Einnahmeverlusten...)

In drei Jahren, wenn alles perfekt läuft, wird man sowieso nur
noch über die Anfangsschwierigkeiten lachen. - Welches System sich
dann letztendlich durchgesetzt hat, das wird sich aber noch zeigen. ;-)

Thomas.

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?


Quoted text here. Click to load it

Also, sowie ich das gelesen habe, sollten unsere Kästen, das
Östereichische und Spanische etc. System auch können, nur hamm se
geschlammpt bei der Implementierung, irgendnen Zusatzprotokoll vergessen.
Aber von der Grundidee ist es garnicht schlecht, es ist halt nur extrem
illusorisch zu glauben, man könnte sowas innerhalb von 10 Monaten auf die
Strasse bringen.

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
On Sat, 27 Sep 2003 13:26:44 +0200, Sascha Bejer

Quoted text here. Click to load it

Fehler von mir. Ich meinte GPRS ist abgekündigt und soll durch UMTS
ersetzt werden. GPRS ist auch nicht europaweit verfügbar, in Holland
gibt es z.B. so gut wie kein GPRS und nur wenige Anbieter bieten HSCSD
an.
Man will die anderen Länder ja davon überzeugen, dass das  System
besser ist als andere Systeme und mit wenigen Aufwand auf andere
Länder übertragen werden kann. Die EU such ja schon nach einem
einheitlichen Maut-System. Wenn's denn mal läuft ist es auch nicht
schlecht und vom Preis her nur durch die OBUs bestimmt, die in großen
Stückzahlen auch nicht so teuer sind.

Es gibt natürlich auch andere Systeme mit Schranken und Pförtner, wie
das z.T. in anderen Ländern gemacht wird. Ob das billiger ist?

Ich habe auch schon Vorschläge gehört, man könnte doch die ganzen
Arbeitslosengeldempfänger  jeweils in eine Mautstation stecken um die
LKWs abzukassieren. Und die Nachtschicht könnten dann ja die
Sozialhilfeempfänger übernehmen. Ist aber, glaube ich, nicht wirklich
so durchsetzbar.

Tschö
   Dirk

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Nabend

Quoted text here. Click to load it
Da wird sich wie so heufig das billigere/verbreitetste durchsätzen, und ob
das in beiden Punkten unseres ist ...

Quoted text here. Click to load it
Trotzdem, ich halte wenig von dem wahnsinn alles durch technik machen zu
müssen. Zu errechnen, wo der "über-alles" Preis des Digitalen systems
teurer ist als ein haufen Niedriglohnjobs, wäre mal ganz interessant ...

Mfg Sascha, der sich überraschen läst wann die ersten "tachodreher" die
OBU´s entdecken ... *gg*

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
On Sat, 27 Sep 2003 18:03:01 +0200, Sascha Bejer

[....]
Quoted text here. Click to load it

Niedriglohnjobs sind in absehbarer Zeit in Deutschland nicht
durchzusetzen und schon gar nicht bis zum November.

Quoted text here. Click to load it

Ein paar Hürden sind natürlich eingebaut, aber sobald der Pinguin mal
auf der Box läuft ...

Bin mir aber sicher, dass die vom dt. Finanzamt nicht so verpennt
sind, wie die von Premiere.


Tschö
   Dirk

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Dirk Ruth on Sat, 27 Sep 2003 18:38:07 +0200:

Quoted text here. Click to load it

Man will sich ja nun wohl sogar bis zum Frühjahr mit dem Start Zeit
lassen.
Das mit den Niedriglöhnen könnte aber auch bis November zu schaffen
sein, wenn die SPD sie haben will - an der Union sollte das nicht
scheitern. So könnten die das in einem Monat durch haben, falls nicht
irgendwelche gesetzlichen Fristen dagegen stehen.

Gruß Maik

--
Wenn jemand Landwirtschaft lernen will, kann ich nur annehmen,
daß er in die Politik will. Denn zwei Jahre Mist umschaufeln ist
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Quoted text here. Click to load it

Gesamtgesellschaftlich bestimmt, es würden mehr Arbeitsplätze
geschaffen. Wenn die Priorität ist, daß die Einnahmen nur unter
wenigen aufgeteilt werden sollen, sieht das anders aus...


XL
--
Das ist halt der Unterschied: Unix ist ein Betriebssystem mit Tradition,
die anderen sind einfach von sich aus unlogisch. -- Anselm Lingnau

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Quoted text here. Click to load it
Fiktion. Bis in die späten 80er Jahre waren hierzulande sogar
die Politiker der sinnvollen Meinung, daß ein "Niedriglohnsektor"
keinen Sinn macht, weil diese Beschäftigten die aufgeblähten
Steuern & Sozialabgaben nicht real erwirtschaften können.
Erst seitdem man Arbeitslose irgendwo verstecken muß ist das
Thema hoffähig geworden.
Wie hoch muß also die Maut dann werden um die Pförtner plus
den Gewinn zu erwirtschaften ?

MfG JRD

Re: Warum LKW Maut Geraete nicht mit Flash Eprom ?
Quoted text here. Click to load it

Das ist auch nicht ihre Aufgabe. Das Prinzip heißt Arbeitsteilung.

Quoted text here. Click to load it

Dafür gibts üblicherweise einen Vertrag. OK, in diesem Fall ist der
wohl etwas seltsam, weil

Quoted text here. Click to load it

Insbesondere sind die Vertragsstrafen drastisch geringer, als die
zu erwartenden Verluste bei Lieferverzug. Da fragt man sich, ob
das einfach nur Dummheit war, oder was sonst...


XL
--
Das ist halt der Unterschied: Unix ist ein Betriebssystem mit Tradition,
die anderen sind einfach von sich aus unlogisch. -- Anselm Lingnau

Site Timeline