Re: Bleifrei loeten? - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Und was haben Verstöße gegen Richtlinien mit der Thema zu tun?

Immerhin gibts eine Batterierücknahmeverordnung. Für u.a. bleihaltige Elektronik
gibts sowas bisher nicht.

Es gibt auch Leute, die gegen Verkehrsregeln verstoßen. Deswegen sind die aber
nicht sinnlos.

- Carsten

--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it
Elektronik


Für verschossene Schrotkugeln auch nicht.

mfg



Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it


Dann benutzen wir halt wieder die altbewährte Methode
mit dem Salz auf den Schwanz streuen...

mfg



Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Wenn schon dann Pfefferkörner als Jagdschrot, dann kann der Koch sich das
schonmal sparen.

- Carsten

--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it

Die kommt aber bald. Vor einigen Monaten trat eine entsprechende
EU-Richtlinie in Kraft, die IIRC bis Ende 2005 in den Mitgliedsstaaten
umzusetzen ist.

Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Selten einen solchen Schwachsinn gehört. Unterhalte dich mal mit den Leuten, die
in diesem Bereich Umweltmessungen machen, die werden Dir vielleicht erläutern
können, daß Umweltgifte nicht einfach deswegen verschwinden, weil die
Fabrikation stillgelegt wurde.

Fehlt nur noch, daß Du das massenhafte Ausblasen von Umweltgiften überall in
Deutschland forderst, um die Volksgesundheit zu verbessern.


Soviel zur Fähigkeit von Technikern zu gesellschaftlich verantwortlichem Handeln
...


- Carsten
--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?
Quoted text here. Click to load it
die
Quoted text here. Click to load it

Worauf Du einen lasssen kannst, ich war 9 Jahre lang Sysop im Institut für
Geophysik an der Uni in FG.

Quoted text here. Click to load it

Das habe ich nicht gesagt, ich habe gesagt ich habe eine andere Meinung und
ich habe begründet warum ich diese habe.
Es steht Dir völlig frei, mir das zu glauben oder auch nicht.

Es ist aber auch recht unwarscheinlich, daß man einfach Alles auf
Umweltgifte schiebt.

Als alter Freiberger, kann ich sehr wohl unterscheiden, wie die luft vorher war
und wie sie jetzt ist.
Quoted text here. Click to load it
Handeln

Ahja, und Du bist Bäcker ?

Holm
--
FreibergNet Systemhaus GbR      Holm Tiffe  * Administration, Development
Systemhaus für Daten- und Netzwerktechnik           phone +49 3731 419010
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it

die
Quoted text here. Click to load it

Ich bin jetzt zu faul zum raussuchen. Vielleicht finded ja google was
entsprechendes.
AFAIR hatte meine Freundin das im Studium:

Zu DDR Zeiten gab es weniger Allergien als nach der Wende.
Als Grund wird u.a. genau das angeführt, dass die Umweltbelastung
weniger wurde und Häuser und Wohnungen modernisert. Mit dichten
Fenstern etc.

Kein Wunder wenn das Immunsystem verrückt spielt wenn Mutti auf die
Werbung hörend alles klinisch rein putzt.

Thomas, der Farbentwickler schon in den Augen hatte und in
Formalindämpfen (Dunkelkammer war neben meinem Zimmer) geschlafen hat
als 12jähriger.

Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it
bekämpft
Quoted text here. Click to load it
die
Quoted text here. Click to load it

Will mich jetzt zu den anderen Sachen nicht äusern, aber genau dazu
möchte ich folgendes anmerken:

Du hast mit der übertriebenen Reinheit und dem nicht trainierten
Immunsystem in Teilen recht. Das betrifft aber in erster Linie
Kleinkinder die mit Bakterien/Vieren und anderen Krankheitserregern in
Berührung kommen sollen.

Bei allen anderen Personen (bei Deinem Beispiel nach der Wende) wird
als Begründung der ganze chemische Müll, der unserer Nahrung ständig
beigemischt wird, angegeben.

Tschö
   Dirk

Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it
Genau. Deswegen wird jetzt auch im Zuge der Gehundheitsreform die neue
Asbesteigenheimzulage eingeführt. Damit die Leute wieder dazu
motiviert werden, sich in solchen Häusern gesundzuwohnen.

Quoted text here. Click to load it
So ne Klasse priese Formalin hat noch niemandem geschadet! In der
Pathologie haben die sogar Menschen, die komplett drin baden! Ich
schütt mir auch alle 2-3 Wochen ne Kräftige Prise Farbenentwickler in
die Augen, das klart die Sicht auf und ist sehr gesundheitswirksam.

Im Übrigen lass ich meine Bratwürste und Steaks mindestens 40-45
Minuten auf dem Grill, damit aus dem Glycerin möglichst viel Acrolein
entsteht. Herrlich.

Und an den Auspuff meines Dieselers habe ich jetzt nen Schlauch
drangebastelt, der die Luft direkt in ein Zelt über meinem Bett
reinbläst. Den Motor lass ich dann über Nacht laufen und voila - am
nächsten Morgen fühlt man sich wie neu geboren durch das ganze
Kohlenmonoxid und die feinen Kohlenstoffpartikel.

In meinem Garten sprüh ich jetzt wieder DDT. Das ist erstens sehr gut
gegen die Insekten und zweitens findens meine Kinder toll, wenns im
Sommer so heiß ist und ich ihnen damit eine tolle Abkühlung durch
DDT-Dusche verschaffe. Ich weiß eigentlich garnicht warum das ganze
Ungeziefer dabei drauf geht... die müssten doch eigentlich auch
gesünder werden dabei - wie wir Menschen eben!

In diesem Sinne, für ein gesundes Deutschland: hebt die Verbote von
Umweltgiften auf!

Mit freundlichem Grinsen
Johannes


Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Es geht nicht im Verhältnismässigkeit, sondern um Reduktion von sich
anreichernden Giften. Im übrigen dürfte Jagdschrot mit am einfachsten (technisch
gesehen) durch andere Materialien zu ersetzen sein. Und das kommt, die
Diskussion darum läuft schon, gerade die Jäger kriegt man damit am einfachsten
an den Haken, denn die wollen ihre Beute ja in der Regel selber essen ...

- Carsten

--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?

Quoted text here. Click to load it

Genau. Mit Uranmunition z.B.

Schiessen wie die Profies....

Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Wer als ortsunkundiger nicht auf Geschwindigkeitsschilder achtet, soll nicht auf
SpeedBlocker schimpfen.
Im Übrigen ist sowas eine Verkehrsmaßnahme, kein 'grüner' Unfug. Für
Radarkontrollen machst Du doch auch nicht die 'Grünen' verantwortlich, oder?
Oder laufen diese und jene Grünen bei Dir in derselben Kategorie?
Wer sich in einer verkehrsberuhigten Zone die Achse ausreißt, hätte wohl auch
eine passende Ausrede für das Übermangeln eines Kleinkindes.
Gerade als Ortsfremder sollte man nicht lokale Verkehrsmaßnahmen in Frage
stellen.
 
Quoted text here. Click to load it

Drei Grüne im Stadtrat machen keine Naturschutzrichtlinien. Dazu gehört schon
etwas mehr. Sowas ist nunmal Teil der politischen Willensbildung.
Mit der hast Du offenbar deine Probleme.

Quoted text here. Click to load it

Ja, wir hätten sicherlich alle gerne die Zustände in Polen, Tschechien, Russland
hier bei uns.

- Carsten

--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Wenn mehr Leute demokratisch konstituierte Gremien als 'Ungeziefer' bezeichnen,
brauchts in der Tat nicht mehr viel dazu.

- Carsten


--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Die verlassen sich wenigstens nicht auf ihre eigenen halbgaren Gedanken zur
Gesundheitsgefährdung von Umweltgiften sondern überlassen das Leuten, die was
davon verstehen.

Und daraus resultieren dann Giftstoffvermeidungsstrategien, die notfalls auch
sicherstellen können, daß Leute wie Du keine Chance kriegen, angeblich
'immunitätssteigernde Substanzen' dem Rest der Gesellschaft durchs Klo
angedeihen zu lassen.

- Carsten


--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?
Quoted text here. Click to load it

Ja, und die Ergebnisse dieser Studien fallen je nach Geldgeber aus.
Wenn Du das noch nicht begriffen hast, bist Du entweder sehr jung
oder blind.
Quoted text here. Click to load it

Du redest gequirlte Fäkalien.

Holm
--
FreibergNet Systemhaus GbR      Holm Tiffe  * Administration, Development
Systemhaus für Daten- und Netzwerktechnik           phone +49 3731 419010
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it


Fragt sich, wie Du und der Rest der Bevölkerung solange überleben konntest, da
in Deutschland ja anscheinend pausenlos zum Schaden der Bevölkerung
gewirtschaftet wird.

Vermutlich hat in deiner Bleihütte der Chef ganz uneigennützig selbst
entschieden, hunderttausende von Mark teure Filter in die Öfen zu bauen. Von
korrupten Umweltschutzgremien waren solche wichtigen Entscheidungen ja nicht zu
erwarten - die waren ja alle von den Konkurrenten deines Chefs gekauft.


- Carsten



--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Es gibt Solarzellen, deren Energierücklaufzeit bei 2 Jahren liegt und die mit
drastisch reduzierten ökotoxischen Substanzen produziert werden können, bei
gleichem Wirkungsgrad wie etablierte Technologien. Bei Modullebensdauern von
10-15 Jahren dürfte die Energiebilanz leicht zu berechnen sein.

Solche Technologien entwickelt man natürlich nicht dadurch, daß man sie von
vorneherein als Humbug abqualifiziert.

- Carsten



--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bleifrei loeten?
Moin Carsten,

Quoted text here. Click to load it

Das Licht geht eh nicht aus, da gibt es genug Alternativen (Wind,
Wasser, Biogas).
Aber Deine putten Solarmodule musst Du schon irgendwie entsorgen, nach
5-20 Jahren. Das ist dann nicht ganz ungiftiger Sondermüll.

Quoted text here. Click to load it

Und wird immernoch unterstützt, wenn auch indirekt und nicht für
deutsche Standorte.

Grüsse
  Robert

Re: Bleifrei loeten?



Quoted text here. Click to load it

Es gibt mittlerweile Technologien mit deutlich niedrigerem Sondermüllanteil,
z.B. auf Basis von CuInS2

- Carsten



--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline