Netzteil f?r ein Ger?t

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo Group!

Ich habe mir dieses Ger?t gekauft.
http://www.cs.uu.nl/~gerard/RadioCorner/Sets/Wer70.htm

Es stets mit Batterien zu betreiben habe ich keine Lust!
Welchen Netzteil kann ich daf?r verwenden um es an der Steckdose
betreiben zu k?nnen?

Eine Buchse mit der Bezeichnung DC 5V ist vorhanden.

Vilen Dank
Andrej Mironow

Re: Netzteil f?r ein Ger?t

Quoted text here. Click to load it

Kein Wunder -- bei einem Neupreis von 7 Euro sind die Batterien ja20%
schnell teurer als das ganze Radio.

Quoted text here. Click to load it

Naja, offensichtlich jedes 5V-Netzteil... :-)20%

5V sind aber leider (wenn Du nicht auf ein PC-Netzteil o.E4%.20%
zurFC%ckgreifen mF6%chtest) nicht so leicht zu finden -- die meisten20%
Wandwarzen bieten 4,5V oder 6V, entsprechend drei oder vier 1,5V-
Batterien. Da das GerE4%t fFC%r 3xAA Batterien ausgelegt ist, sollte ein20%
Netzteil mit 4,5V ebenfalls reichen -- Reichelt MW 17-GS/6 oder (wenn es20%
stabilisiert sein soll) MW 500-GS zum Beispiel. Einer der Stecker dFC%rfte=
20%
passen -- achte auf die Polung!

Allerdings kommen beide GerE4%te vom Preis her dem Radio sehr nahe.20%
Vielleicht solltest Du Dir gleich ein vernFC%nftiges GerE4%t mit Netzteil=
20%
zulegen?

[OT] Wandwarzen (was: Netzteil fuer ein Geraet)

** Bitte Subjectwechsel beachten. **

also sprach Michael J. Schülke:

Quoted text here. Click to load it

*lol*

Wandwarze kannte ich noch nicht. Gibts noch mehr davon (außer
Brüllwürfel und Tischhupen)?

fragt Ulrich

--
... und paßt mir bitte auf die Elektronen auf  ...
... die sind immer noch sooooo klein ...
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: [OT] Wandwarzen
Ulrich Trettner schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Kannte ich auch nicht (wollte es auch schnell wieder vergessen). AFAIK
wurde in der letzten c't davon gebrauch gemacht, aber ich möchte dem
Poster keine Unkreativität unterstellen.


Re: [OT] Wandwarzen

Quoted text here. Click to load it

"Wall wart" ist im Englischen seit mindestens 15 Jahren gE4%ngig; auf20%
Deutsch ist mir der Begriff zum ersten mal vor drei Jahren begegnet20%
(typischerweise, als ich gerade von einem Studienjahr in England20%
zurFC%ckkam -- vielleicht ist er mir vorher auch einfach nicht20%
aufgefallen), seitdem immer hE4%ufiger.20%

GruDF%,20%
Michael

Re: [OT] Wandwarzen
Ulrich Trettner schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Lok der Baureihe 141 in grüner Lackierung: Knallfrosch
Lok der BR 110 (Kastenform): Rennbackstein
Rangierlok BR 332 ("Köf"): Schienenschlaglochsuchgerät
(Quelle: http://www.eilzug.de/schilda/ - die ICE-Spitznamen sind auch
nicht schlecht :-)
alter Röhrenmonitor: 14-Zoll-Lampe
leicht überdimensionierter Lötkolben: Dachrinnenzusammenbrater

Wer kennt weitere?

Gruß, Matthias Dingeldein

--
guck mal, ich kann Seifenblasen: oO o . O.°oO°o.
© by Pinguin

Re: [OT] Wandwarzen
Matthias Dingeldein schrieb:
Quoted text here. Click to load it


ESF-Lampe (fFC%r ne berFC%hmte-berFC%chtigte PhilipsbildrF6%hre)
Zimmerbrandbombe  - der RADUGA Bunt-TV
IBM Hobel
Strapse (Kabelbinder)

Microsoft Works (den bitte sacken lassen und dann bitte nicht so ernst20%
nehmen)

GG


Re: [OT] Wandwarzen


Quoted text here. Click to load it

Auch Farbheizgerät genannt.

NDT
Peter
--
Signatur zu verschenken!

Re: [OT] Wandwarzen
Matthias Dingeldein

Quoted text here. Click to load it

Das kenne ich als '14"-Guckloch'...

Quoted text here. Click to load it

...und das als nur "Dachrinnenbrater".

Davon abgesehen fällt mir nur noch "(Asphalt-)Trennscheiben" für
schmale Reifen ein.


Tschüs,

Sebastian

--

"Katana, Wakizashi, Katana - so mag ich meine Frauen!"

                                              O-Ton "EvilTechno"

Re: [OT] Wandwarzen
Sebastian Suchanek schrieb:
Quoted text here. Click to load it

die exrta breiten Reifen heiDF%en hingegen Felgenschoner.

AuDF%erdem: Miefquirl (Ventilator)

Guido


Re: [OT] Wandwarzen
Quoted text here. Click to load it

Die kenne ich auch noch als Taiwan Turbo (die lauten,
kleinen).

 Gerrit

Re: [OT] Wandwarzen
Quoted text here. Click to load it

Aber nur die kleinen. Die grossen sind Rheumaschrauben.

--
mfg Rolf Bombach


Re: [OT] Wandwarzen
Quoted text here. Click to load it
oder "Gummidichtung"



Re: [OT] Wandwarzen
Hi

...und nicht zu vergessen das gute alte Schauglas
(Oszi mit rundem Bildschirm)

*bg*
Wolfgang

Re: [OT] Wandwarzen
Da gibt es doch noch so einige nützliche Bezeichnungen:

1-Bit-Digital-Dimmer / Binär-Dimmer (EIN-AUS-Schalter)

Fehler in der Haupstromversorgung (Stecker nicht eingesteckt)

Funkenstrecke, die für die in Frage kommenden Spannungen einfach zu
weit ist (dito)

Und noch zu entwickeln:

Drehstromkurbel
Eimer für Spannungsabfall
Bosch Funkstromversorgung
Wechselstrombatterie

Gruss,
Georg

Re: [OT] Wandwarzen
Quoted text here. Click to load it

Es gibt einen Bohrer der (fast) quadratische Loecher bohrt:

 http://www.wundersamessammelsurium.de/Mathematisches/Reuleaux /

(nach 'unrunde Bohrer' suchen)

 Gerrit

Re: [OT] Wandwarzen

Quoted text here. Click to load it

Wären das dann nicht schon Luftanker? Die Siemens-Lufthaken dürften
die Last nicht mehr tragen können.

Quoted text here. Click to load it

Du bohrst noch? Ich benutze immer meinen Gewindehammer oder die
Gewindereibahle, geht viel schneller.

Gruss,
Georg

Re: [OT] Wandwarzen

Quoted text here. Click to load it

Die kenn ich als Teerschneider.



Gruss, Michael Kinz

PS:Falls email, dann bitte den Punkt entfernen


Re: [OT] Wandwarzen
On Thu, 31 Jul 2003 15:01:48 +0200, Matthias Dingeldein

Quoted text here. Click to load it

Socken (Kabelschuhe)
Schraub-Losenz (Schaub-Lorenz, Glotzophone)
Buntlampe (Farbfernseher, Farbmonitor)
Dose (Flugzeuge im Jargon der Flugzeugbauer)

HTH, Holger


Re: [OT] Wandwarzen
Hallo!

Quoted text here. Click to load it

"Wackellampe" = Moving-Light, also ein (inzwischen meist) kopfbewegter
Effektscheinwerfer, z.B. wie
http://www.martin-professional.de/productsubgroup/productsubgroup.asp?psg=movingheads .

"Kanne" = normaler PAR64-Scheinwerfer:
http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-163119.html

Gruß,
Thomas



Site Timeline