Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ? - Page 8

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 10.12.2019 um 22:59 schrieb Hanno Foest:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

In Winzlers Resthirn schon, da herrscht ewige Dunkelheit und totale Flaute.



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Das ist doch weit jenseits seines Horizonts.

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 10.12.19 um 22:59 schrieb Hanno Foest:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

So ist es private  Versicherungen versichern lediglich den  
konventionellen Teil eines AKWs.

Zumindest nicht in diesem Leben obwohl, ich durchaus anerkenne, das die  
Dinger heute sehr sicher laufen. Trotzdem.
Anders liegt die Lage bei Konzepten der IV-Generation wie dem  
Dual-Fluid-Reaktor.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dual-Fluid-Reaktor

--  
---hdw---

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 11.12.2019 um 06:05 schrieb horst-d.winzler:

Quoted text here. Click to load it

Das ist doch bestimmt nur Abzocke von Steuergeld....



Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
horst-d.winzler schrieb:
Quoted text here. Click to load it





Quoted text here. Click to load it


Jaja. Vor zehn Jahren "konzipiert", dann zehn Jahre lang national,
international und interstellar patentiert.

Und heute immer noch kein Prototyp.




viel mehr Erfahrung, gewonnen in Kalkar. Oder doch eher LBE?

Hat man da das Poloniumproblem im Griff? Hat man das Abdampfen
von Cs-134, I-131 und Po-210 experimentell im LBE gemessen?

Sind Dampfdruckkurven der Spaltprodukt-Halogenide im geschmolzenen
Salz bestimmt worden?








Bis zum Baubeginn eines solchen Reaktors also wieder mal:


--  
mfg Rolf Bombach

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 31.12.19 um 17:13 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


China und Indien forsch IMHO/AFAIK auch daran, vor allem im Zusammenhang



--  
Fritz
'Prosit Neujahr!'
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Fritz schrieb:
Quoted text here. Click to load it



https://www.heise.de/tp/features/China-baut-Thoriumreaktor-in-Gansu-4012683.html





werden soll, die Trinkwasser, Wasserstoff und Mineralien erzeugt. Das beim
Bau und Betrieb des TMSR gewonnene Wissen soll dem am Projekt beteiligten


kleiner zu sein als die Druckwasserreaktoren, mit denen Schiffe und U-Boote

in Drohnen nachdenkt. Chemischen Korrosionsproblemen, die sich dabei als



Das klingt alles nach den Utopien aus den 70ern.






Herr schmeiss Hirn vom Himmel.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 11.01.20 um 23:12 schrieb Rolf Bombach:







--  
Fritz
'Prosit Neujahr!'
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Fritz schrieb:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it


Solange kein Wasser drankommt...
In Fukushima kam halt vieles zusammen. Normalerweise reagiert
Zircalloy nicht mit Wasser.
Was auch nicht steht, ist, dass die Regelung von Leichtwasserreaktoren


Pu/MOX-Elementen usw. geht das dann runter bis 0.22%.

Not in my backyard.




--  
mfg Rolf Bombach

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 12.01.20 um 18:36 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Mini-Atomkraftwerke gegen den Klimawandel
Kanada goes nuclear: New Brunswick, Ontario und Saskatchewan investieren
in die Entwicklung sogenannter Small Modular Reactors.
<https://www.heise.de/newsticker/meldung/Minikernkraft-gegen-den-Klimawandel-4623750.html

Kanada setzt auf kleine Atomkraftwerke
<https://www.heise.de/tr/artikel/Kanada-setzt-auf-kleine-Atomkraftwerke-4623752.html




Ministerium Natural Resources Canada (NRCan) hat 2018 das sogenannte
Small Modular Reactors Program (SMR) aufgelegt, das das konkrete Ziel
hat, neuartige Kernreaktoren zu entwickeln und in Einsatz zu bringen.

Brennstoffe wie Kohle zu reduzieren und gleichzeitig den vorhandenen




gegen Naturkatastrophen machen soll. SMRs arbeiten zudem mit geringeren

was sie, so zumindest die Lobbyorganisation World Nuclear Association,




Prozent des Stroms aus Kohle. In den Klimazielen Kanadas steht, dass das




Mal sehen was daraus wird ........

PS: In Kanada sollte doch genug Wasserkraft vorhanden sein ......

--  
Fritz
'Prosit Neujahr!'
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Hallo Fritz,

Du schriebst am Sun, 12 Jan 2020 18:45:09 +0100:

Quoted text here. Click to load it
...

erer
Quoted text here. Click to load it


 und



?ltnis,

Geringere Tempersturen -> schlechterer Wirkungsgrad, noch schlechter.

r Verluste an die
Umgebung. Wirklich durchdachte Vorhaben...

Quoted text here. Click to load it

hlsystem



zustande?


 50
Quoted text here. Click to load it

?cken

? den


Klar, um die Entsorgung macht sich _vorher_ keiner Gedanken - da gibt's das


Quoted text here. Click to load it

Hoffentlich nur Papier in Schubladen.

--  
--  


-----------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------


Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Sieghard Schicktanz wrote:

Quoted text here. Click to load it





H.



Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Hallo Heinz,

Du schriebst am Mon, 13 Jan 2020 15:34:42 +0100:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

 :-).


?nge solcher
Leute doch garnicht.

--  
--  


-----------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------


Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Hallo Rolf,

Du schriebst am Mon, 13 Jan 2020 22:25:41 +0100:

Quoted text here. Click to load it

 mehr Verluste an die
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Aha, nach der Formel  Delta Tgesamt = Anzahl_Reaktoren * Delta Treaktor?



Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it



Im Prinzip.


--  
--  


-----------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------


Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Sieghard Schicktanz schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Naja, Heizreaktoren haben prinzipiell 100% Wirkungsgrad.

elektrische Energie... schon unheimlich.

Indirekt wollte ich darauf hindeuten, dass ich diese Kleinstreaktoren


--  
mfg Rolf Bombach

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Hallo Rolf,

Du schriebst am Wed, 15 Jan 2020 17:24:58 +0100:

Quoted text here. Click to load it

Jein...

eistung
um, d.h. sie verlieren um den Carnot-Faktor an Nutzbarkeit der Energie.


Quoted text here. Click to load it



einer

Land und
zum Speichern voll- oder im Meer und zum Speichern leergepumpt.

Quoted text here. Click to load it




--  
--  


-----------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------


Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Sieghard Schicktanz schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


wirklich durchgesetzt.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Hallo Rolf,

Du schriebst am Thu, 16 Jan 2020 21:18:12 +0100:

[Heizreaktoren]

rmeleistung
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


ungen darunter,

 so
viel besser, wenn man's genau anschaut. Die ganze "Energietechnik" ist
halt noch recht grob und unterentwickelt, alles Thermodynamik-basiert.

--  
--  


-----------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------


Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




aber ungesund, sollte man daher eher vermeiden.
  
Nein, nicht weil C4 ein ganz netter Sprengstoff ist - der explosive Teil
der Mixtur, RDX, ist recht stabil und brennt bei Raumtemperatur ganz
friedlich ab. Zur Detonation braucht es schon eine Schockwelle von einer



Quoted text here. Click to load it


Heizsysteme sind (bis auf Abgasverluste bei verbrennungsbasierten welchen)
doch eigentlich so gut wie 100% effizient bei Umwandlung von $


Man liest sich,
           Alex.
--  
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
 looks like work."                                      -- Thomas A. Edison

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Am 11.01.20 um 23:12 schrieb Rolf Bombach:

Quoted text here. Click to load it
Hallo,


Heute ist es bspw. 5G, und niemand braucht es.


Peter

Re: Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung hat ?
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it






Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it









Quoted text here. Click to load it





Hehe, klar, Natrium und Wasser, kann nix passieren.

https://www.youtube.com/watch?v=HY7mTCMvpEM


Quoted text here. Click to load it


Projekt unter anderem wegen der kurzen Wege zu Mineralien, die den Brennstoff


nach dem "weit weg von allem" Prinzip gelaufen sein ;-)

_keine_ Ahnung.

Man liest sich,
             Alex.
--  
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
 looks like work."                                      -- Thomas A. Edison

Site Timeline