Transistor gesucht...

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo allerseits,

ich hoffe, ich bin hier richtig. Falls nicht, dreht mich bitte in die
richtige Richtung und gebt mir einen Schubs.

Also: Ich habe ein Ladegerät für Camcorder-Akkus, das bei Anschließen
des Trafos etwas streng riecht. Eine erste Sichtprüfung ergab ein
Bauteil mit allen Anzeichen des Hitzetods. Es scheint ein Transistor
zu sein, Aufdruck lautet "A1020 Y 3C". Nun bin ich auf der Suche nach
diesem (oder einem sehr ähnlichen) Transistor - die 30 cent wäre mir
eine Reparatur noch wert. Auch auf die Gefahr hin, daß der geplatzte
Transistor nicht die Ursache, sondern nur eine Folge eines Defekts
ist.

Frage: Wo finde ich Informationen über das gute Stück? Bei Reichelt
habe ich nur einen SA 1020 gefunden, leider auch keine näheren
Informationen. Conrad hat dazu gar nichts zu sagen. Irgendwelche Tipps
oder Hinweise, wie ich an ein passendes Ersatzteil komme -
vorzugsweise ohne Versandkosten, die den Restwert um ein Vielfaches
übersteigen?

Vielen Dank im Voraus!


Bye,
Christian
--
The person standing next to you may not be who they appear to be, so
take precaution! (Primus, "The Return of Sathington Willoughby")
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Transistor gesucht...
Christian Luetgens schrieb:

Quoted text here. Click to load it

2SA1020.



Toshiba:
http://www.semicon.toshiba.co.jp/td/en/Transistors/Bipolar_Power_Transistors/en_20011114_2SA1020_datasheet.pdf


Quoted text here. Click to load it

Das ist der 2SA1020, schau mal oben aufs Katalogblatt.


Quoted text here. Click to load it

Naja, es gibt eine ganze Menge Ersatztypen, aber alles Japan-Typen.


Gruß Dieter

Re: Transistor gesucht...

Quoted text here. Click to load it

Könnte ein 2SA1020 sein, PNP Transistor, 50V, 2A, Verstärkung 70 bis 240, 900mW
http://www.ne.jp/asahi/evo/amp/device/2sa1020.pdf

Quoted text here. Click to load it
Das 2SA in der Spaltenüberschrift hast du übersehen

Quoted text here. Click to load it
Irgendeinen PNP Transistor nehmen der ungefähr passt?

Gruss
Marcus

--
http://openbeos.org

Re: Transistor gesucht...
Am Tue, 29 Jul 2003 16:17:19 +0200 schrieb Marcus Overhagen

Quoted text here. Click to load it

Ui, ein Datenblatt. Ich bin begeistert.

Quoted text here. Click to load it

Eigentlich nicht - habe nur vergessen, es mir zu merken ;). Aber dann
lag ich ja wenigstens nicht ganz falsch mit meiner Suche.

Quoted text here. Click to load it

Womit wir bei der spannenden Frage wären: Welcher paßt ungefähr? Mein
Kenntnisstand bezüglich Transistoren beschränkt sich in etwa darauf,
daß es PNP und NPN gibt. Wenn irgendwer einen halbwegs passenden
Transistor aus dem Conrad-Programm kennt und mir verrät, könnte ich
schon diese Woche zur Tat schreiten.

Falls nicht - trotzdem danke für die Infos, dann muß es halt bis zu
meinem nächsten Besuch in Friesland warten. Ihr habt mir schon sehr
geholfen. Ehrlich! ;)


Bye,
Christian
--
The person standing next to you may not be who they appear to be, so
take precaution! (Primus, "The Return of Sathington Willoughby")
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Transistor gesucht...
Christian Luetgens schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Bei Conrad gibts keinen passenden.


Gruß Dieter

Re: Transistor gesucht...

Quoted text here. Click to load it

nicht vom Gehäuse, aber von den Daten paßt mE als 2sa1020 recht gut der
Klassiker BD136 od. BD138 - die Reihenfolge der Anschlüsse stimmt auch.


Re: Transistor gesucht...
Quoted text here. Click to load it
oops - ich habe eben erst gesehen, dass der Japaner ausgesprochen schnell
ist. Schätze aber, ein BD13x käme mit einem (Schalt)Netzteil event. auch
klar


Site Timeline