Li-Ionen-Akkus, Alterung

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo!

habe zwei Notebook -Akkus, beide Li-Ionen, Alter bei beiden unbekannt,
jedoch nicht unter zwei Jahren.

Einer von beiden soll unbenutzt sein, sieht auch so aus.

bei beiden kommt 0V hinten raus, wahrscheinlich ne Sicherheitsschaltung,
aber sie beide auch keinen Strom an, laden nicht.
Frage: Alterung bei Li-Ionen-Akkus, sterben die Dinder genauso wie
Blei-Sammler wenn sie nicht genutzt werden?
Gibt es Wiederbelebungsm├Âglichkeiten?

Daten: 14,4V jeweils 2,6Ah

Mike.



Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it

Ja, nein, die Selbstentladung d├╝rfte aber geringer sein. Allerdings wird
der Ladecontroller noch etwas strom ziehen. Hast du denn kein Notebook,
um den Akku zu testen? Wozu 2 Notebookakkus, wenn man kein Notebook hat?

Gru├č Lars

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it

klar hab ich, allerdings is das Ding nich gerade neu, wenn ich die Akkus
reinsteck l├Ąuft er nich, Ladekontrolle kommt auch nich, kann es sein, das
das Netzteil nur Netzteil aber nich Ladeger├Ąt ist?

Mike



Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it

Eigentlich nicht. Vermutlich l├Ąd er nicht, _weil_ der Akku 0V hat. Ich
hatte auch mal so ein Notebook mit nahezu-0 V-Akku, der nicht geladen
wurde. Das Nachfolgemodell hat ihn dann doch geladen und heute hat er
noch ca. 3/4 seiner Kapazit├Ąt. Die Frage ist also, wie man das Teil dann
doch zum Laden ├╝berredet. Evtl. Gibt's da Software, die auf den
Ladecontroller zugreift. Zumindest um die Kapazit├Ąt nachzueichen, habe
ich so etwas schon gesehen. Meiner macht das allerdings automatisch.

Gru├č Lars

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung
Lars Mueller tut geschreibselt haben:


Quoted text here. Click to load it

Dieses Problem kenn ich...

Quoted text here. Click to load it

Ich habe das Akku-Geh├Ąuse ge├Âffnet und probiert, die Zellen einzelnd
zu laden. Mit ganz wenig Strom hab ich die dann so weit aufgeladen,
das der Schlepptop den Akku wieder erkannt hat und seit dem
funktioniert er wieder wunderbar, nur die Restkapazit├Ąt kann ich
leider nicht messen.

Matthias

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

|> bei beiden kommt 0V hinten raus, wahrscheinlich ne Sicherheitsschaltung,
|> aber sie beide auch keinen Strom an, laden nicht.

Dann k├Ânnte das auch an der Sicherheitsschaltung liegen, hatte ich neulich bei
einem Li-Ion-Akku von einem USB-Stick mit Mp3-Player auch. Da muss man dann die
Zellen einzeln vorsichtig(!!!) direkt laden, bis sie so 3V haben. Wenn man
niemals mit mehr als 3.8V und 100mA an eine Zelle rangeht, kann da auch nichts
passieren.

--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it
Sicherheitsschaltung,
bei
dann die
nichts

da m├╝sst ich ja den Akkupack knacken, was ich ersma nich vorhab.



Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

|> da m├╝sst ich ja den Akkupack knacken, was ich ersma nich vorhab.

Tja, dann wird's nicht gehen. Bei dem Mini-Akku und auch bei einem
Compaq-NB-Akku war nach der Selbstentladung nichts mehr von aussen zu machen.
Die Schutzschaltung hat den Akku auch weiterhin zuverl├Ąssig vor jeglichen
Ladeversuchen gesch├╝tzt...

--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it

Ja.


Ja.


Nein.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it
werden?
Quoted text here. Click to load it
Goile Antworten, und so ausf├╝hrlich erl├Ąutert, mich wird ganz duselig vor so
viel Wissen... ;)
Ich bin so Fachmann und hab jedes El-Book zu haus, dann br├Ąucht ich wohl
nich fragen, oder?
Trotzdem Dank f├╝r die Links!
Mike



Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it

W├╝rdest du hier schon etwas l├Ąnger mitlesen oder mal im Archiv
schauen w├╝sstest du das Mawin solche Antworten nur dann gibt wenn
man sich seine Frage auch leicht ├╝ber google beantworten kann.

Ausserdem hat er deine Fraqe doch komplett beantwortet. Du hast ja nicht
gerfragt warum sie altern.

Tsch├╝ss
 Martin
Quoted text here. Click to load it

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it
..

 Frage: Alterung bei Li-Ionen-Akkus, sterben die Dinder genauso wie
Quoted text here. Click to load it

Grab mal in den c'ts des letzten halben oder 3/4-Jahres nach. In einer war
ein ausf"uhrlicher Artikel!

Zum Rest wurde genug geschrieben.

Viele Gr"u"se,

Olaf

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung
^^^^^^^^^^^

Wie w├Ąre es mal mit einem Realname?

Quoted text here. Click to load it

Ohne spez. Lade ICs wirst Du aus den Akkus weder Strom ziehen noch
sie laden k├Ânnen. Die Akkus haben eingebaute ICs, die genau das
verhindern (such mal bei Google nach Smart Battery, Protokoll auf
Basis von I2C).

Quoted text here. Click to load it

In der c┬┤t war vor einigen Monaten ein ausf├╝hrlicher Artikel zu
LiIonen-Akkus. Und ja, die Dinger scheinen auch bei Lagerung
schnell zu altern.

Quoted text here. Click to load it

Wenn da wirklich garnichts rauskommt, w├╝rde ich aber eher auf
den ├ťberwachungs-IC tippen. Was sagt denn das Ger├Ąt, f├╝r das die
Akkus sind?

cu, Marco

--
S: Minolta: Winkelsucher (VN), VC-9

E-Mail: mb-news-b<├Ąt>linuxhaven.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung
Quoted text here. Click to load it

Nein, tun sie nicht.... Ich hab einen Akku in meinem Powerbook
der ca. 2 Jahre rumlag und hin und wieder mal geladen wurde.
Erst seitdem der Originalakku endgueltig platt ist benutze
ich den Zweitakku dauernd. Er hat auch nach dieser langen
Lagerung noch volle Kapazitaet. Fast 5h Laufzeit bekomme ich
damit hin.

Was die Dinger nicht moegen ist komplette Entladung bis runter
auf 0V. Da gibts einige Controller fuer diese Akkus die dann
nicht mehr starten. Ohne diesen Controller (im Akku) kannst
du ihn aber nicht laden. Catch-22, Akku tot.

 Gerrit

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

 >Was die Dinger nicht moegen ist komplette Entladung bis runter
 >auf 0V. Da gibts einige Controller fuer diese Akkus die dann
 >nicht mehr starten. Ohne diesen Controller (im Akku) kannst
 >du ihn aber nicht laden. Catch-22, Akku tot.

Du kann die Zellen normalerweise nicht bis auf 0V entladen da bereits
vorher die Schutzschaltung im Akku die Zelle abtrennen wird. Und
eigentlich sollte sie die Zelle wieder anklemmen sobald du nun
versuchst den Akku zu laden. Jedenfalls bei den meisten Zellen die ich
bisher von Innen gesehen habe.
Probleme macht der Controller im Akku dagegen beim wechsel der Zellen
weil er oftmals weiterhin glaubt das die neuen Zellen nur noch die
geringe Kapazitaet der alten Zelle hat und der Laptop dann zu frueh
abschaltet. Da muss man in der Tat mal mit dem Controller reden.

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung
Quoted text here. Click to load it

Schon, aber du kannst den leeren Akku lange genug rumliegen
lassen, dass der Controller selber ihn auf 0V bringt. Der
braucht zwar wenig Strom, aber eben nicht null.

 Gerrit

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung
Marco Budde schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Davon werden seine Akkus aber auch nicht besser :-)
Ich finde jeder darf einen Realnamen verwenden (ist ja nicht schlecht,
sieht sch├Ân aus), fordern sollte man nicht.

Martin

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung
Quoted text here. Click to load it
Schau Martin. Es gibt in Deutschland so viele Leute die in ihrem
Privatleben nichts zu melden haben, weil die Mutter, die Frau, der
Chef oder bloss jeder darueber lacht, wenn sie was befehlen wollen.

Diese Leute glauben, das sie sich im Internet endlich zum Chef
aufspielen koennen, endlich mal anderen Leuten sagen koennen was
sie zu tun haben. Das staerkt das schwache Selbstbewusstsein,
dabei fuehlt man sich gleich 5 cm groesser.

Die Trottel merken nur nicht, das sie im WWW genau so wenig ernst
genommen werden, wie im taeglichen Leben, und genau so wenig
zu befehlen haben, denn es liegt nicht am Ruf oder am Auftreten
oder am Aussehen, sondern an ihnen selbst und ihrer idiotischen
Auffassung, das sie niemend beachtet.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

 >Schau Martin. Es gibt in Deutschland so viele Leute die in ihrem
 >Privatleben nichts zu melden haben, weil die Mutter, die Frau, der
 >Chef oder bloss jeder darueber lacht, wenn sie was befehlen wollen.

Da hast du recht, soetwas kann man finden. Aber man findet auch Leute
die sich im Usenet oft dermassen daneben benehmen das ich mich oft
Frage ob sie soetwas auch im normalen Leben machen wuerden.

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Li-Ionen-Akkus, Alterung

Quoted text here. Click to load it

Hallo Manfred!
Es bedarf manchmal schon einer gefestigten Pers├Ânlichkeit um Deinen,
vorsichtig ausgedr├╝ckt, merkw├╝rdigen Ausf├Ąllen au├čerhalb Deiner
elektronischen Kompetenz keine boshaften Kommentare folgen zu lassen.
Schreib doch bitte besser weiter innerhalb Deiner Sachkenntnis.
Rolf gr├╝├čt



Site Timeline