Unbekanntes LCD

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Aus alten Speichersystemen habe ich ein paar zweizeilige LCD mit  
Hintergrundbeleuchtung, deren Anschlussbelegung sich mir nicht erschliesst.

https://homepages.uni-regensburg.de/~hep09515/dse/mc1602.html


scheint es nicht zu sein. Leider finde ich im Web nichts dazu.

100 mA Strombegrenzung auch einmal die Hintergrundbeleuchtung leuchten
gesehen, obwohl ein separater Anschluss vorhanden ist.
Kennt jemand dieses Display und kann mir zur Belegung Hinweise geben?

--  
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, snipped-for-privacy@rz.uni-regensburg.de

Re: Unbekanntes LCD
Hi Peter,

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



sein. 15 auf 16 ist oft das Backlight, oder auch

http://www.bonafide.com.hk/catalog/MC1602-04.pdf

unter http://www.bonafide.com.hk/
klickst Du den Reiter Products und dann Product Spec.
Weiter mit Standard LCD MODULE Character Type

Schau mal ob irgendwas passt.

Marte




Re: Unbekanntes LCD
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it






Mit der Vertauschung 1,3,.. 13,11 bzw. 2,4,.. 14,12 hat es aber auch
nicht funktioniert. Ich habe auf dem Steckbrett via entprellten Tastern
und Dipschaltern 0x38 und 0xf als Kommandos angegeben, was bei einem
anderen Display mit HD44780 auch funktionierte; es wurde danach ein  
blinkender Cursor angezeigt und mit R/S=1 und 0x41 wurden "A" eingegeben.

und noch zus. Kommandos erforderlich sind?


--  
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, snipped-for-privacy@rz.uni-regensburg.de

Re: Unbekanntes LCD
Am 20.01.2021 um 11:37 schrieb Peter Heitzer:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




Hier mal etwas, was ich auf die Schnelle im Web gefunden habe:

https://pmdway.com/products/0802-character-lcds-with-left-interface

Da sind es allerdings 16 Pins, also 2x8.

Hier noch was mit 2x7 Pins

https://os.mbed.com/users/wim/notebook/textlcd-enhanced/



Stefan

Re: Unbekanntes LCD Auflösung
Quoted text here. Click to load it


Mit etwas Probieren habe ich jetzt die Belegung gefunden. Es ist fast eine normale
Belegung, allerdings sind die Pins am Flachbandkabel seitenverkehrt, d.h. 1 = 13,

dauernd an, allerdings funktioniert das Display bereits ab ca. 3 V und dann ist die
Beleuchtung noch nicht aktiv. Zum Stromsparen kann man also das Display mit einer

Anschluss nach Bedarf anschalten.


--  
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, snipped-for-privacy@rz.uni-regensburg.de

Re: Unbekanntes LCD Auflösung

On 25 Jan 21 at group /de/sci/electronics in article snipped-for-privacy@mid.individual.net

Quoted text here. Click to load it





pin 1 oder flasch auf pin 2, das Foto gibt nicht mehr her.

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





chars drin sind.




Farnell vertrieben.

Scheint es immer noch zu geben:

https://www.lcd-module.de/produkte/dog.html

Die DOG Serie ist wohl die passende. Mussu mal suchen.
Wobei ich vermute, dass Deine Module nicht der heutigen 3,3V Version  
entsprechen. Passen wohl eher zu 5V aus meiner Zeit.




Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Unbekanntes LCD Auflösung

Quoted text here. Click to load it






Quoted text here. Click to load it

Wenn du dir mal http://www.powertipusa.com/pdf/pc1602j.pdf
anschaust, dann ist Pin 14 links oben auf der Vorderseite, bei meinem Display


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Mag sein. Es ist ein SMD Transistor (TR1( zu erkennen, dessen Kollektor an die  

analysieren. Es reicht mir zu wissen, wie das Ding angeschlossen wird.


Quoted text here. Click to load it
Sind es auch.

--  
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, snipped-for-privacy@rz.uni-regensburg.de

Site Timeline