Re: Spannungsregelung für empfindliches Gerät am KFZ-Bordnetz

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo MaWin!


Quoted text here. Click to load it

Achso - dann ist das nur eine missverständliche Beschreibung...

Quoted text here. Click to load it
Datenblatt
Widerstandes

Wobei hinzuzufügen ist, dass das Datenblatt vom LM2575-ADJ. ausgeht. Ist das
wieder ein Missverständnis?

Quoted text here. Click to load it

Das habe ich natürlich wieder vergessen...
4,5V bei ~200mA Stromaufnahme

Quoted text here. Click to load it

Ist das der "Spannungsabfall" am Regler?

Quoted text here. Click to load it

Ich hätte in Physik besser aufpassen sollen ;)

MfG

Chris



Re: Spannungsregelung für empfindliches Gerät am KFZ-Bordnetz
Quoted text here. Click to load it
Du kannst aus einem -5.0 nicht 4.5V holen. Du brauchst einen -ADJ dafuer.
Bei schlappen 200mA nimm einem LM317, da lohnt ein Schaltregler noch nicht.
Oder siehe KFZ-Handyladeadapter mit MC34063 in
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de /
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Spannungsregelung für empfindliches Gerät am KFZ-Bordnetz

Quoted text here. Click to load it


0.6 Watt 30 Volt.
Quoted text here. Click to load it

Ja.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Spannungsregelung für empfindliches Gerät am KFZ-Bordnetz
Hallo MaWin!

Quoted text here. Click to load it

Jetzt habe ich noch eine sehr blöde Frage zum LM317:
In Datenblättern lautet dei Formel für die Berechnung der Ausgangsspannung
Vout = Vref * (1+ R2/R1) + Iadj * R2
Vref ist klar, 1.25 V
Aber wie hoch ist Iadj - ist das der Ausgangsstrom?

MfG

chris



Re: Spannungsregelung =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= empfindliches =?iso-8859-1?Q?Ger=E4t?= am KFZ-Bordnetz
"Christof Rueß" schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Nein, das ist der Strom durch den ADJ Anschluss, typ. 50uA, siehe
Datenblatt. Beachte bei der Dimensionierung, dass der LM317 eine
Mindestlast benötigt.


Gruß Dieter

Re: Spannungsregelung für empfindliches Gerät am KFZ-Bordnetz

Quoted text here. Click to load it
Bei R1 = 240 Ohm: praktisch 0.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline