Re: Spule für LM2576 (Digicam-Akku)

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View

Vielleicht solltest du mal ausrechnen lassen,
welche Spule du fuer deine Wandung Eingangsspannung/
Ausgangsspannung/Ausgangsstrom ueberhaupt brauchst ?
http://ftp.uni-erlangen.de/pub/other/elrad/090/simple.zip

Wenn da 100uA bei maximal 2.6A rauskommt, geht deine SPule,
sie produziert halt bloss ein recht grossen Streufeld.

Und einschalten darfst du durchaus vor dem Regler.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Spule für LM2576 (Digicam-Akku)
Hallo MaWin!

Quoted text here. Click to load it

Laut des Rechners würde eine Spule mit 80µH reichen...

Quoted text here. Click to load it

Auszug aus der Log:
[12:50:40] <|-chris-|> 77A 100µ isses
[12:52:11] <[robert]> 77A : erst recht net.ist ne entstördrossel.erzeugt in
dem betrieb EMI wie nix , stört dir die ganze schaltung.Sättigungsstrom ist
recht gering,bei der 100er lt.hersteller 0,8A.verluste sind sehr hoch

MfG

Chris



Re: Spule für LM2576 (Digicam-Akku)
Quoted text here. Click to load it

Dann sind 100uH in Ordnung. Aber wie viel Ampere Spitzenstrom
fliessen durch den Transistor und damit die Spule ?

Quoted text here. Click to load it

Ja, stimmt. Gluecklicherweise ist es ein Buck-Regler, also viel
DC, wenig AC. Bei akzeptablen Aufbau sollte der Schaltregler
dadurch nicht gestoert werden. Es mag die Schaltung betreffen,
die du damit versorgen willst, deren Stoerfestigkeit muss man
ausprobieren.

Quoted text here. Click to load it

Drum die Frage, wie hoch der Spitzenstrom laut Software ist.

Hier http://www.sprut.de/electronic/switch/index.htm
steht, wie man Spulen ausmisst auf Induktivitaet, Strom und ob sie fuer
Schaltregler
geeignet sind.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Spule für LM2576 (Digicam-Akku)
  (Christof Rueß)  14.09.03 in /de/sci/electronics:

Quoted text here. Click to load it


Es sind nicht nur die Abmessungen wichtig, sondern auch das
Material.
Ein Holzring unterscheidet sich doch merklich von
einem Eisenring. Besonders wenn man ihn als Schwimhilfe und
nicht als Gullyeinfassung nutzen will.
So gibt es auch Kernmaterialien für jeden Zweck.

Quoted text here. Click to load it


a) Bekommst Du den kaum oft genug durch den Kern gefädelt
b) Ist "PVC" "Bäh"
c) Schmilzt PVC bei geringen Temperaturen
d) Wird der Abstand Kern-Draht zu gross.

Es hat also schon seinen Sinn, das man Lackisolation nimmt.
Manche Versender bieten das Meterweise an.
Auch eine Anker/Motorwickelei gibt dir gerne mal ein paar Meter,
evtl. sogar auf lau.


Site Timeline