Re: MAX 712 lädt nicht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Quoted text here. Click to load it
Da wunderst du dich noch ?

Quoted text here. Click to load it

fertige Widerstaende ?

Quoted text here. Click to load it

Das er jetzt nach deiner Harakiri-Aktion kaputt ist ?
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: MAX 712 lädt nicht

Quoted text here. Click to load it

1/R(Ges) = 1/R(1) + 1/R(2) ?

MfG
Johannes

Re: MAX 712 lädt nicht
Quoted text here. Click to load it

Grusel.

Welchen Transistor verwendest du denn ? Richtig angeschlossen ?
Auf jeden Fall braucht er bei der Linearreglung einen Kuehlkoerper.

Zwar ist 1A Ladestrom nicht so superviel, aber man koennte sich
beim Leiterplattenlayout auch mal Gedanken machen, ueber welche
Leiterbahnen viel Strom fliesst, und daran denken, das der
Spannungsabfall daran dann dazu fuehrt, das Teile, die an
verschiedenen Stellen so einer Leitung einfach mal angeklemmt
werden, nicht dieselbe Spannung erhalten. Das kann bei
Anschluessen, die Messzwecken oder Regelzwecken diesen, wichtig
sein. Kurz: Sternpunkt fehlt. Stromreglung koennte schwingen
(nein, nicht bei 0 Ohm statt 0.25 Ohm), Ladeeendabschaltung
koennte gestoert werden.

Und warum muss es PNG statt GIF sein, das ist wie RAR statt ZIP.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline