Probleme mit Handy und uC

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo

ich habe ein riesen Problem mit meinen Handy S25 und meinem Microcontroller
AVR 8515.
Ich habe den uC im STK 500 stecken und habe das Handy an der seriellen
Schnittstelle am STK 500 angeschlossen.
An den Pin 4 vom Datenkabel habe ich 5 Volt angelegt, damit dieses Spannung
hat.

Schicke ich nun einen Anrufbefehl (ATH0987654321) ans Handy funktioniert es.
Schicke ich den Befehl f├╝r eine SMS funktioniert dieser nicht.
Hier ein kleiner Ausschnitt wie es funktionieren sollte.
    1. uC sendet an Handy: AT+CMGS19%
    2. Handy sendet an uC: >
    3. uC sendet an Handy: 000300blablabla und dann den 1A (f├╝r STRG+Z)
    4. Handy sendet an uC: z.B. OK
    5. Ich erhalte die SMS auf meinem anderen Handy.
So, nun habe ich ein kleines Programm mit VB geschrieben, dann mit die
beiden COM-Ports am PC durchschleift.
Das hei├čt, alles was Com1 empf├Ąngt leitet er an Com2 weiter und umgekehrt.
Nun kann ich sehen was wer alles schickt.

Und nun zu meinem Problem:

Schliesse ich den uC am Com1 an und das Handy an Com2 und starte das
Programm, funktioniert es und ich bekommen die SMS. Stecke ich das Handy
wieder direkt an den uC an funktioniert es nicht mehr.

Wer hat daf├╝r eine Idee warum das so sein k├Ânnte.

MfG Alex



Re: Probleme mit Handy und uC
Quoted text here. Click to load it

VB k├Ânnte die gesendeten Zeichen oder Zeilen auseinanderziehen
was das Handy vieleicht braucht.

Das Handy k├Ânnte auf eine Steuerleitung warten die der PC setzt der uC aber
nicht.

Die Baudrate des uC k├Ânnte leicht daneben liegen.

--
MFG Gernot

Re: Probleme mit Handy und uC

Quoted text here. Click to load it

        Was meinen Sie mit auseinanderziehen ???

Quoted text here. Click to load it
aber

        Wie kann ich solche Signale mit dem uC setzten ?


Quoted text here. Click to load it

        Aber dann wird es der PC auch nicht verstehen wenn diese daneben
liegt , oder ?

Quoted text here. Click to load it



Re: Probleme mit Handy und uC


Alex Loipf├╝hrer schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Das die einzelnen Zeichen nicht l├╝ckenlos aneinaderh├Ąngen sondern
zwischen den Zeichen eine Pause besteht.

Quoted text here. Click to load it

Vergiss es, das S25 arbeitet nicht mit Suerleitungen.

Quoted text here. Click to load it

Der PC kann ein anderes Toleranzverhalten wie der uc haben.


Weiter m├Âgliche Ursachen:
TxD und RxD hast Du nicht zuf├Ąllig vertauscht?
Machst Du eine Pegelanpassung uC (vermutliche 5V) nach
Handy(spezifiziert mit 2,65V f├╝r High wenn ich mich recht erinnnere)?

Gerald


Re: Probleme mit Handy und uC

Quoted text here. Click to load it

    TxD und RxD habe ich nicht vertauscht, da ein andere Befehl wie z.B.
ATD12345678 funktioniert.
    Zwischen dem Handy und den uC ist ein Max232 (vermute ich mal wegen
Datenkabel)
    An der Hardware sollte, glaube ich, nichts falsch sein.



Re: Probleme mit Handy und uC


Hollo Axel,

Quoted text here. Click to load it

Dann kanns ja nur ein Timing-Problem sein.

Ähnliche Probleme hab ich auch schon gehabt.
PC-Testprogramm lief, mit Orginal-Hardware nicht mehr.

Gibt da einige Diagnose-Tools um die ├ťbertragung auf einer
seriellen Schnittstelle zu testen.

Ich hab hier noch ein altes DOS-Programm mit dem man ├╝ber
COM1 / COM2 die Daten "mitschneiden" kann und nachher
incl. Timing in ms in Ruhe vergleichen kann.

K├Ânnt ich dir bei Interesse zumailen. L├Ąuft aber wie gesagt nur
im DOS-Modus.

Bernd Winchenbach



Re: Probleme mit Handy und uC

Quoted text here. Click to load it

Ich hatte mal bei einer gesamten Lieferung das Phaenomen, dass manchmal der
Oszillator der Ladungspumpe nicht startete wenn die 5V noch nicht am MAX232
anliegen aber schon ein Sender eines anderen schon laufenden Rechners am
Dateneingang des MAX232 angeschlossen war (-12V). Ich bin sicher dass diese
alten Chargen heute noch herumgeistern.

Das kann beim Fehlersuchen sehr verwirren.

Musste damals auf den leider teureren MAX233 umsteigen da dort der Effekt
nicht auftrat.

mfg
 Charlie



Re: Probleme mit Handy und uC


Alex Loipf├╝hrer schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Max232 w├Ąre schon mal schlecht da f├╝r 5V-RS232-Konvertierung. besser
w├Ąre ein Max3232 der f├╝r 3V ausgelegt ist.
Aber den brauchst Du ja bei einer direkten Verbindung von uC mit Hand nicht.
Mit welcher Spannung wird der uC betrieben?


Gerald


Re: Probleme mit Handy und uC
Hallo


Quoted text here. Click to load it

Ich versuche gerade mein S55 mit einem AT90S4414 anzusteuern. Ich hatte
Probleme das Echo des Handys korrekt zu verarbeiten. Evtl. liegt es daran ?

Gruss
Christian

Site Timeline