Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht
Matthias Weingart schrieb
Quoted text here. Click to load it

Danke für die Antwort Matthias,

ich fürchte, ich muß Dich enttäuschen.

Dein Link fürs I2C-Tool erscheint mir bereits als eine Riesenhilfe.

An anderen Vorschläge wage ich mich frühestens, wenn I2C läuft. Wenn aber
nicht, höchstens dann, wenn ich weiß warum.

I2C-Bausteine besitzen zu meinem Glück ein komplett fertiges, wenn auch
simples, Interface mit sofort nutzbaren Grundfunktionen.

Also, wo wir einig gehen, das sind die zwei Doppeladern für den Bus, so oder
so, das bleibt.


Gruß
Peter



Re: Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht
Quoted text here. Click to load it
RS485 ist bidirektional. Du brauchst nur 2 Datenleitungen und keinen Takt.
Schau dir das Datenblat vom sn75176 an.

Dieser 8füssler ist billig,braucht nur 5 Volt und treibt bis zu 60 mA
Leitungslast. Dadurch ist die Datenübertragung sehr zuverlässig weil eine
niederohmige Terminierung möglich ist. Ausserden entstehen bei
Massesprüngen durch die diffrentielle Übertragung keine Störungen.

Ich tippe darauf daß du mit RS485 100 mal weiter kommst als mit iic.

An einem Bus können bis zu 32 Transciver angeschlossen werden.


--
MFG Gernot

Re: Lieferadresse =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= I2C-Bus Bauteile gesucht
Peter Thoms schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Du willst eine Matchbox am Antennenfußpunkt fernsteuern?


Gruß Dieter

Re: Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht
Dieter Wiedmann schrieb
Quoted text here. Click to load it

Jo,

für den Anfang, einen Antennentuner. Mit einer Blindleistung ca. 20 x Output
bezogen auf 300Ohm geht sowas nur am Antennen-Fußpunkt.

Läuft die Fernsteuerung, ist die Anwendung nicht nur auf den Tuner begrenzt
und fast beliebig erweiterbar.

Ein Problem werden wohl induzierte HF-Störspannungen sein. Rechnerisch komme
ich mit einem einfachen Filter auf ca. -100dB. Wenn ich die sensitiven
Bauteile in Weißblech einhause frage ich mich, wo der Schwachpunkt liegt:
Ist's die Gehäusedichtigkeit oder die Spannungsfestigkeit der
Durchführungskondensatoren?


Peter



Re: Lieferadresse =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= I2C-Bus Bauteile gesucht
Peter Thoms schrieb:
Quoted text here. Click to load it
 
Quoted text here. Click to load it
Dann nimm auf jeden fall eine symetrische Übertragung.

Martin

Re: Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht
Martin Lenz schrieb
Quoted text here. Click to load it
komme
liegt:
Quoted text here. Click to load it

Hallo Martin,

hatte ich auch gedacht. Aber dann fragte ich mich: Wofür?
RS485 ist, allein durch einen weit niedrigeren Spannungspegel als 12V,
schneller.

Aber ich will weit weniger als 100kHz steuern, ca. so bei 5 bis 10kHz.
In Bezug auf Dämpfung und Störabstand ist's dann egal.
Laut Phillips geht das bis 31kHz auf 1km oder 85kHz auf 50m.

Bleibt noch die Anordnung der Bus-Leitungsdrähte zueinander. Die
Leitungs-Drähte sollten natürlich auch hier möglichst paarig liegen.


Peter




Re: Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht

Quoted text here. Click to load it

Reichelt...
Man muß nur unter µC und Zubehör suchen....

Pedro



Re: Lieferadresse für I2C-Bus Bauteile gesucht
Dr. P. Seifert schrieb
[...]
Quoted text here. Click to load it
Einen netten Dank an Alle für die Hilfe.

Reichelt verspracht mir einen Katalog via Hermes. Mal schauen, wie weit ich
damit komme.


Peter



Site Timeline