LCD kontaktieren - "Glaskontakte"

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

ich hab mal wieder eine Bastelei mit einem Nokia-LCD. Die diesmal
gelieferten Displays hatten den Konnektor leider nicht mehr aufgeklebt,
sondern lose (im Handy ist eine Platte drüber, die ihn andrückt). Der
Versuch, den Konnektor mit Epoxidharz anzukleben funktioniert beinahe: oft
geht's, manchmal aber auch nicht (Wackelkontakt halt). Hat jemand eine
Idee, wie man diese Glas-Kontakte sinnvoll kontaktieren kann? Den
original-Rahmen mag ich wegen seiner Größe (Dicke v.a.) nicht verwenden.

Im Netz fand ich den Tipp, anisotrop leitfähigen Kleber zu verwenden - aber
woher nehmen, wenn nicht stehlen? Gibt's sowas für Bastelzwecke überhaupt?
Die 3M-Seite gibt zwar die Informationen und Bezeichnung "7303" raus - aber
google fand keinen Lieferanten/Preis.

Danke,
Sebastian

Re: LCD kontaktieren - "Glaskontakte"

Quoted text here. Click to load it

Welche Art von Konnektor ?
Die Zebra-Gummistreifen ? Die werden nur dagegengepresst. Kein Kleber.
Die flexiblen Folien ? Die werden mit Hitze dagegengeschweisst,
also irgendein planes Metallstueck nehmen, aufheizen, und mit
Druckverteiler (Papierstreifen) dagegendruecken und abkuehlen
lassen vor dem wegnehmen.
Epoxy ist der sichere Tod.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: LCD kontaktieren - "Glaskontakte"

Quoted text here. Click to load it

Weder noch. Ein Plastikteil, welches die Kontakte trägt. Bild unter
http://www.myplace.nu/mp3/images/nokia_lcd_large.jpg
Wie gesagt, ich hatte schonmal ein Display, dort war der Konnektor
aufgeklebt (wie auch auf dem Bild).

Ich hab erstmal eine Metallklammer gebogen, die auf den Konnektor drückt,
das scheint zu funktionieren. Das Epoxy hält ihn in der richigen Position.
Mal sehen, wie lange/sicher das hält.

Quoted text here. Click to load it
Warum das? Ich war der Meinung, daß das Zeug nach dem Aushärten nicht mehr
reagiert sondern sich wie Plastik verhält.

Sebastian

Re: LCD kontaktieren - "Glaskontakte"
Quoted text here. Click to load it

Aha, tatsaechlich ganz anders, da kommt der Kontakt wohl durch die
Federwirkung der Metallstreifen zu Stande. Also den Plastiktraeger
nach dem er richtig ausgerichtet ist einfach festkleben, Epoxy geht
da wohl, aber der Druck kommt wohl erst auf die Kontaktfedern, wenn
sie auch auf der anderen Seite angeschlossen sind.

Quoted text here. Click to load it

Bei den anderen Methoden haette die elektrische Isolationswirkung gestoert.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline