kleine Batterie mit hohem KS-Strom - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Quoted text here. Click to load it
Na, von dir nehm ich an. War dasselbe Demo-Programm.

Quoted text here. Click to load it

?!? Batterie liegt im Gehaeuse, ein Federblech (oder eine Feder) von der
Platine kontaktiert sie oben ?

Quoted text here. Click to load it
MSP430F1111 im Uhrenbetrieb (Mode 3) braucht 1.5uA.

Quoted text here. Click to load it

Jan, lies noch mal. DAS IST UNSINN, es loest sogar dein Problem nicht,
sondern verschlimmert es. Vorwiderstaende sind die Loesung. Der PIC
Ausgangswiderstand ist eben NICHT geeignet. Pulsen kannst du dann aus
der Software rausnehmen, das spart noch mal etwas Strom (weil der uC
nicht so aktiv sein muss).
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Hi!

Quoted text here. Click to load it
oh, stimmt, hatte ich schonmal gepostet :)

Quoted text here. Click to load it
ja, so haben wirs auch gemacht. Aber anfangs gabs noch andere
Konstruktionen, die Probleme gemacht haben.

Quoted text here. Click to load it
das hört sich sehr gut an.

Quoted text here. Click to load it
dann kann ich meine schönen Platinen wegwerfen. Ich sehe das Problem ja ein,
nur wäre es schön trotzdem schön die alten Platinen verwenden zu können. Mal
sehen, wie ich das löse.Vieleicht ist es auch tatsächlich besser, das alte
Konzept über Bord zu werfen und mit den Erfahrungen daraus neu anzufangen.
Darüber muss ich nochmal nachdenken.

Vielen Dank nochmnal für die Tips.

mfg
Jan



Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom


Quoted text here. Click to load it

Könnte man die ganze Uhr (zumal Binär, kein LCD Treiber) nicht in
ein paar CMOS-Chips bauen? Muss es Unbedingt ein uC sein?

Ich kenne mich da nicht aus .. aber gibt es keine kleine FPGA's
die (fast) keine Strom verbrauchen?

Die Uhr ist ja mit ein paar Teilern ganz fix gemacht .. zum Uhrzeit
stellen braucht man aber auch noch etwas logik.

Tschüss
 Martin L.



Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Hi!

Quoted text here. Click to load it

hmm, ich glaube ein µC ist besser dafür geeignet. Weniger als 2µA ist mit
FPGAs galube ich nicht möglich.

Quoted text here. Click to load it
unsere uhr kann noch einiges mehr. siehe (www.erop.de/binaer.zip)

mfg
Jan



Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Jan Stumpf schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Es war nicht von einem FPGA die Rede...

Gruß
Henning
--
henning paul home:  http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: snipped-for-privacy@gmx.de , ICQ: 111044613


Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Hi!

Quoted text here. Click to load it
kleine ---->FPGA's<------
Quoted text here. Click to load it
da steht aber FPGA, oder? ;)

aber wo wir grade bei FPGAs sind. Wo kann ich günstig in kleinen Stückzahlen
(<10) Xilinx Spartan 2E-FPGAs kaufen?

mfg
Jan



Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Jan Stumpf schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Dabei hab' ich doch so schnell gecancelt... :-)
Aber der CMOS-Vorschlag steht ja noch.

Gruß
Henning
--
henning paul home:  http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: snipped-for-privacy@gmx.de , ICQ: 111044613


Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Hi!

Quoted text here. Click to load it
das hab ich auch mal bei nem Beitrqag versucht. Keine Chance. Dafür sind die
Server heutzutage zu schnell ;)

Quoted text here. Click to load it
es soll ja platzsparend sein.außerdem wäre die Schaltung für Zeit, Datum,
Jahr Wochentag, Dicomode plus Einstellungen für alles doch sehr aufwendig.
Und teuer wahrscheinlich auch.

mfg
Jan



Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Jan Stumpf schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Aber obere Aussage steht doch noch? ;-)

Gruß
Henning
--
henning paul home:  http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: snipped-for-privacy@gmx.de , ICQ: 111044613


Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Jan Stumpf schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Kennst du 0402er Widerstände? Die sind nur 0,5*1mm, sind zwar ohne
Lupe/Stereomikroskop grausig zu löten, aber man kann sie fast auf jede
Leiterbahn noch draufsetzen, wenn man einen kleinen Schnitt mit dem
Messer (am besten Skalpell) macht - es fällt meist nichtmal auf, daß man
was vergessen hatte. Wenn eine Leiterbahn ausschkießlich unter einem IC
verläuft, dann kann man immer noch dessen Bein hochstellen und den R
senkrecht drunterstellen. Ist nur ein Vorschlag, falls du mit R's
experimentieren willst.

Martin

Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Hi!

Quoted text here. Click to load it
das ist ne gute idee!. Da ich sowieso morgen was bestellen wollte, werde
ichs einfach mal ausprobieren. Hab zum Glück gute Augen und im Zweifel ne
Lupe ;)

mfg
Jan



Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom

Quoted text here. Click to load it
Goldcaps haben exorbitant hohe Innenwiderstaende,
sind also sicher nicht geeignet viel Strom zu lefern,
und UltraCaps (Epcos) sind sehr gross,
also alles andere als eine kleine Batterie.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
MaWin schrieb:

Quoted text here. Click to load it

GoldCaps sind, bei vergleichbarer Kapazität, erheblich größer als
UltraCaps. Beim Preis siehts aber umgekehrt aus.


Gruß Dieter

Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
Quoted text here. Click to load it

Nicht wirklich:

Epcos UltraCap 5F/2.3V: 4.75 * 22.75 * 14.75 = 1594 mm3
Panasonic GoldCap HW 4.7F/2.3V: 12.5R * 23 = 903 mm3

Beides sind halt Doppelschichtkondensatoren, zaubern kann auch Epcos
nicht (vor allem Epcos nicht :-)

Gemeint war aber, das UltraCaps bei eher groesseren Formfaktoren
anfangen, weil Epcos eher die groesseren Kapazitaeten favorisiert.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: kleine Batterie mit hohem KS-Strom
MaWin schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Da sind die GoldCaps wohl auch wieder kleiner geworden, ich hab hier
genau den erwähnten UltraCap und einen 3F3 GoldCap, der etwas mehr
Volumen hat.

 
Quoted text here. Click to load it

<schmunzel>

 
Quoted text here. Click to load it

Das allerdings, der 5F ist AFAIR der kleinste.


Gruß Dieter

Site Timeline