ISDN-Anlog-Wandler bauen

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hat jemand Erfahrung mit dem Aufbau von ISDN-Analog-Wandlern?
Ich meine nicht die Geräte um ein Analog-Telefon anschliessen zu können
sondern eins das die Datenströme in den ISDN-Kanälen als Audio-Signal
zur Verfügung stellt.

Gerald


Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen
Also auch nach mehrmaligem Lesen ist mir nicht klargeworden was
das für ein Wolpertinger sein soll. Telemetrie ?

Quoted text here. Click to load it
Der D-Kanal gilt als recht unmelodisch. Für die B-Kanäle wäre
wohl ein Codec eben aus ISDN-Telefon zuständig.

MfG JRD

Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen


Rafael Deliano schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Wenn das für Dich verständlicher ist ein "passiver" Adapter zum
lauthören oder mitschneiden der ISDN-Gepräche über einen Lautsprecher
wenn das Telefon sowas nicht bietet.


Quoted text here. Click to load it

Es soll ein eigenständiges Gerät sein das in Bezug auf die ISDN-Seite
rein passiv arbeitet.

Gerald


Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen
Gerald Oppen meinte am 26.10.03
zum Thema "Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen":


 >> Also auch nach mehrmaligem Lesen ist mir nicht klargeworden was
 >> das für ein Wolpertinger sein soll. Telemetrie ?

 >Wenn das für Dich verständlicher ist ein "passiver" Adapter zum
 >lauthören oder mitschneiden der ISDN-Gepräche über einen Lautsprecher
 >wenn das Telefon sowas nicht bietet.

Dieses Gerät muss dann aber doch einiges an Intelligenz haben.
So sollte es nicht nur die auf dem S0 verwendeten TEIs "merken", sondern auch
während des Setups die MSNs und die Bearer-Capabilities filtern.
(X75-Daten willst Du beispielsweise genausowenig "hören" wie die Faxe, die
auf der anderen MSN des gleichen S0-Stranges einlaufen.)

-jha-  id 0x8fce1185 at the usual places.
--
BILD lügt

Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen
 (Gerald Oppen)  26.10.03 in /de/sci/electronics:

Quoted text here. Click to load it

Nennt sich "vbox" und ist Bestandteil von isdn4linux.

Ansonsten wäre es nett wenn Du mal den Unterschied zwischen
dem Signal das an ein Analog-Telefon geht und
einem Audio-Signal erklärst.

Auch brauchst Du noch so näkische Sachen wie die Möglichkeit
einen Anruf annehmen zu können und eine Verbindung beenden zu können.

MAW: Was willst Du ereichen?

 

Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen


Rainer Zocholl schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Wenn das darauf hinausläuft: Einen PC wollte ich dafür nicht einsetzen,
es sollt eine kleine platine sein mit ISDN-In und Analog Out.

Quoted text here. Click to load it

Es geht mit zunächst mal darum die Frage zu klären was in so einem
Gerät drinsteckt das für einige hundert Euro verkauft wird und
zum mitschneiden der Gespräche auf ISDN-Leitungen gedacht ist.

Quoted text here. Click to load it

Braucht man in dem Fall ja nicht, es muss einfach nur das
"analogisierte" Signal in beiden Richtungen der ISDN-Leitungen
ausgegeben werden.
Das man eine Möglichkeit schaffen muss den Kanal auszuwählen oder
das ganze doppelt auslegen muss ist mit klar.

Gerald


Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen

Quoted text here. Click to load it

Meinst Du eine Art Sniffer oder Protokollanalysator?
Also die L1-Daten durch einen D/A-Wandler schicken?

Gruß
Gunther

Re: ISDN-Anlog-Wandler bauen


Gunther Mannigel schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Wenn Du so fragst beides :-)

Geht mir aber in erster Linie um die D/A-Version.

Gerald


Site Timeline