USB-C Verständnisproblem

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View

Drehe ich einen USB-C Stecker um 180 Grad gedreht in die Buchse dann  
werden die Pins doch logischerweise auch gedreht/ gespiegelt. Rein vom  
logischen versteh ich das normalerweise auch. Passt auch zu den  

Aber:
Der 56k R erscheint einmal an VSS-CC2 oder nach Drehung an VSS-SBU2.
Und das liegt doch auf 'einer' Ebene. Wird also nicht gespiegelt?
Was will hier mein Kopf nicht verstehen?




meiner USB-C Kabel kaum einen Ladestrom liefern...

Re: USB-C Verständnisproblem


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


https://de.wikipedia.org/wiki/USB-C
--  
---hdw---

Re: USB-C Verständnisproblem
Am 04.12.2020 um 09:58 schrieb horst-d.winzler:


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it






Re: USB-C Verständnisproblem



Quoted text here. Click to load it

Minderwertige USB-Kabel sind ein bekanntes Problem.
Das liegt aber dann eher am verbauten Kabel und nicht
am USB-C-Stecker.

Frank


Re: USB-C Verständnisproblem


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it
Aber es hat was damit zu tun ob eben 56K, 10K, oder 5.1K (wie z.B.  
Conrad 1587128 - 62) verbaut ist.




Re: USB-C Verständnisproblem


Quoted text here. Click to load it

Das kann nicht sein. Ich habe mir mal die Grafik angesehen, deren Link

"Der 56k R erscheint einmal an VSS-CC2 oder nach Drehung an VSS-CC1"
                                                                ^^^





CU,
Christian  

Re: USB-C Verständnisproblem
Am 04.12.2020 um 10:35 schrieb Christian Treffler:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it
Ja, gewiss. aber ich habe zum ausmessen
https://pmdway.com/products/usb-3-1-type-c-socket-breakout-pcb#


VSS-CC2 oder nach Drehung an VSS-SBU2

Sollte da bei beiden die Beschriftung falsch sein?





Re: USB-C Verständnisproblem

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Es sieht nach falscher Beschriftung aus. Das ist mit einem  


wiki ist doch deutlich. :-)

--  
---hdw---

Re: USB-C Verständnisproblem
Am 04.12.2020 um 11:13 schrieb horst-d.winzler:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it
Nun da ich ein Problem mit dem recht kleinen Pins im Stecker habe war  
der Kauf obig angegebenen Boards und auch des

https://www.ebay.de/itm/183827222448

zur Hilfe erfolgt.

Aber wenn beide da falsch sein sollen? Nun denn, soll es eben so sein.



Re: USB-C Verständnisproblem

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it





--  
---hdw---

Re: USB-C Verständnisproblem
Am 04.12.2020 um 10:35 schrieb Christian Treffler:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it
Und nochmal gemessen mit einer 5V-Quelle am USB-2 Stecker:


und nach umdrehen des Steckers an der Platine dann 5V an B8(SBU2).

Aber was soll's, sortier ich eben alle Kabel ohne den 56K aus und  
akzeptier das halt so. Wenns mich auch irgendwie nicht zufrieden stellt.



Re: USB-C Verständnisproblem



Quoted text here. Click to load it

Wie sieht es denn mit A5 und A8 aus?

CU,
Christian

Site Timeline