Re: Feinsicherung - Spannung egal?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
snipped-for-privacy@bigfoot.com (Reinhard Kopka) schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Der Messbereich geht wirklich bis 20A.

Aus der Bedienungsanleitung:

Zum Wechsel der Bereichssicherungen der Stromeingänge und der
Netzsicherung trennen Sie das Meßgerät vom Meßkreis und schalten es
aus. Entfernen Sie alle angeschlossenen Leitungen und Prüfspitzen.
Nehmen Sie einen passenden Kreuzschlitzschraubendreher zur Hand und
drehen Sie die entsprechende Sicherungskappe entgegen dem
Uhrzeigersinn vorsichtig heraus. Entnehmen Sie die defekte(n)
Sicherung(en) und ersetzen Sie diese mit solchen gleichen Typs
und Nennstromstärke 0,8 A flink, 250 V; übliche Bezeichnung: F 0,8 A /
250 V oder F 800mA/250 V bzw. für den A-Bereich 15 A super flink, 250
V; übliche Bezeichnung: FF15 A/ 250 V.

Meßtoleranzen:
Angabe der Genauigkeit in ±(% der Ablesung + Anzahl der Stellen =
digits = dgt(s) )
Genauigkeit 1 Jahr lang bei einer Temperatur von +23°C ±5°C, bei einer
rel. Luftfeuchtigkeit von kleiner als 75 %. Die Warm-up-Zeit beträgt
ca. 1 Minute.
Betriebsart Meßbereich Genauigkeit Auflösung
Gleichspannung 200 mV ±(0,05%+3dgts) 10 uV
                 2 V ?????? 100 uV
                20 V ?????? 1 mV
               200 V ?????? 10 mV
              1000 V ±(0,1%+5dgts) 100 mV
Wechselspannung
            - 200 mV ±(0,5%+10dgts) 10 uV
                 2 V (40 Hz bis 1 kHz) 100 uV
                20 V ±(2,5%+10dgts) 1 mV
               200 V (1 kHz bis 10 kHz) 10 mV
               750 V ±(0,8%+10dgts) 100 mV (40 hZ bis 1 kHz)
Gleichstrom
                2 mA ±(0,3%+3dgts) 100 nA
               20 mA ±(0,3%+3dgts) 1uA
              200 mA ±(0,5%+3dgts) 10 uA
               20 A  ±(0,8%+5dgts) 1 mA
Wechselstrom
                2 mA ±(1,5%+10dgts) 100 nA
               20 mA (40 Hz bis 1 kHz) 1 uA ±(2,5%+10dgts)
              200 mA (1 kHz bis 10 kHz) 10 uA
               20 A  ±(1,5%+15dgts) 1 mA (40 Hz bis 1 kHz)
Widerstand
             200 Ohm ±(0,2%+5dgts) 0,01 Ohm
              2 KOhm ±(0,15%+3dgts) 0,1 Ohm
             20 KOhm ?????? 1 Ohm
            200 KOhm ?????? 10 Ohm
              2 MOhm ?????? 100 Ohm
             20 MOhm ±(0,5%+5dgts) 1 KOhm
Meßspannung am offenen Meßkreis: < 1,2 V
Dauer der Anzeigenstabilisierung:
2 MOhm ca.5s
20 MOhm ca.15s
Temperatur für garantierte
Genauigkeit .........................: +23°C ±5 K


Damit ist wohl gesagt, daß es wirklich bis 20A geht.

CU, Oliver

Re: Feinsicherung - Spannung egal?
Also ich habe mir jetzt den staendigen Aerger mit den Sicherungen
gespart und da eine Polyswitch Selbstrueckstellende eingeloetet. Trotz
hartem manchmal chaotischem Einsatz ist das Multimeter immer noch i.O.
:-) (z.B. habe ich mal versehentlich im Strombereich die 12V am
Autoakku überprüfen wollen ;-).

M.

Re: Feinsicherung - Spannung egal?
Quoted text here. Click to load it

Ist bei meinem Voltcraft-DMM genauso!
Anscheinend hält die Sicherung kurzzeitig 20A aus. (auf dem DMM steht "MAX
30sec on EACH 15min off" - Das ist wohl die Zeit, in der die Sicherung
wieder abkühlen muss). Es ist doch besser, wenn man das Messgerät ein wenig
schont ;)
Aber wer misst schon ernsthaft (im Privatgebrauch) Ströme über 20A?

Ich jedenfalls nicht ;)

MfG

chris



Re: Feinsicherung - Spannung egal?

Quoted text here. Click to load it

Ich normalerweise ja auch nicht. Doch ich bin abgerutscht und habe
einen Kurzen fabriziert. Das geht schneller als man denkt. Da kann die
Sicherung gar nicht schnell genug auslösen ;-)

CU, Oliver


Re: Feinsicherung - Spannung egal?
Christof Rueß schrieb...
Quoted text here. Click to load it

Du schonst den Shunt, der sich erwärmt. Wie MaWin mir mal erläuterte,
fällt 200mV bei 20A am Shunt ab. Das sind dann 4 Watt, die verbraten
werden. Diese Leistung muß als Abwärme über das Plastikgehäuse abgeführt
werden. Deshalb die 15min Schonzeit.

- Heinz


Re: Feinsicherung - Spannung egal?

Quoted text here. Click to load it

Man verhindert damit aber _auch_ das Ansprechen der Sicherung, wenn es
eine flinke 16er ist.


Re: Feinsicherung - Spannung egal?


Dann nimm halt ne 12er, solche Ströme wirst Du eh nie messen.

- Carsten

--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Feinsicherung - Spannung egal?

Quoted text here. Click to load it

Hast Du mal in das Datenblatt einer Sicherung geschaut? Die
Sichberungsanbieter haben da oft wirklich Gute Informationen drinn. Du
kannst z.B. bei Bussmann nach Datenblättern suchen. Oder sich bei
Google einfach nach fuseology.

Nur so zur Info: Im Worst-Case muss man z.B. bei Ex-Schutz-Zulassungen
davon ausgehen, dass eine Sicherung das 1.7-fache ihres Nennstromes
dauerhaft fliessen lässt, ohne zu trennen.

73, Mario
--
Mario Klebsch                         snipped-for-privacy@klebsch.de
PGP-Key available at http://www.klebsch.de/public.key
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Feinsicherung - Spannung egal?
snipped-for-privacy@yusei.NiKo-Internetpraesenz.de writes:
Quoted text here. Click to load it

Das tut sie auch nicht, zumindest nicht so schnell. Bis eine Sicherung
durchbrennt muss schon ganz schön was passieren. Der Aufgedruckte
Strom ist der Wert, bei der die Sicherung unter extremsten zulässigen
Umbebungsbedingungen (Temperatur, Erschütterungen) sicher nicht
durchbrennt. Natürlich sind dann unter 'Normalbedingunen' erhebliche
Reserven drinn, bis die Sicherung tatsächluch durchbrennt.

So eine Sicherung ist ja keine Strombegrenzung und auch kein
Überlastschutz, sondern eine Schutzeinrichtung, die im Fehlerfall
(z.B. einem Kurzschluss) Schaden abwenden soll. Ich kann nur
empfeheln, mal in ein Datenblatt einer Sicherung zu schauen. Das ist
leicht ähnlich umfangreich, wie das einer Diode oder eines
Elektrolytkondesators.

73, Mario
--
Mario Klebsch                         snipped-for-privacy@klebsch.de
PGP-Key available at http://www.klebsch.de/public.key
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Feinsicherung - Spannung egal?

Quoted text here. Click to load it

Spannung ist egal aber Strom nicht.

Lutz

Site Timeline