Poti mit Schalter

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,




Schalter werden L und N der 220V-Versorgung geschaltet, bevor sie auf  
einen Ringkerntrafo gehen.

Jetzt ist der Schalter im Poti defekt , vermutlich ist was gebrochen,  

Und die Kontakte sind immer unterbrochen.

Das Poti an sich scheint zu funktionieren, der Mittelabgriff hat je nach  
Stellung 0..50 kOhm. Nur in dem Bereich, wo etwa der Schaltpunkt ist,  
ist er hochohmig, kurz davor noch bei etwa 1 Ohm. Ist das normal bei  

hatte bisher sowas noch nicht in den Fingern.



Bereich bleibe, also etwas vom Schaltpunkt entfernt, sollte da doch  
nichts passieren, oder?


Holger

Re: Poti mit Schalter
Holger Schieferdecker wrote:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Im Bereich, wo der Schalter wirkt, ist dann eben keine
Widerstandsbahn mehr. Braucht man ja auch nicht, wenn dann schon
das Netz abgeschaltet ist.



Quoted text here. Click to load it



--  

https://youtu.be/EGDuWfnNSgw

Re: Poti mit Schalter
Holger Schieferdecker wrote:



Quoted text here. Click to load it

Bei den Radios der 50iger Jahre sass der Einschalter oft am

den Bereichs-Tasten. Meist gingen die Schalter als Erstes  


https://www.amazon.de/Kopp-191317086-Schnurzwischenschalter-1-polig-wei%C3%9F/dp/B000VDEWQO/ref=sr_1_4/258-3777562-2809828?ie=UTF8&qid15%00638385&sr=8-4&keywords=kabelschalter




H.






Re: Poti mit Schalter
Am 21.07.2017 um 14:02 schrieb Heinz Schmitz:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



der auch Trafo und Lampenregelung sitzen.





Holger


Site Timeline