Lötzinn

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,
ich bin noch relativ neu auf dem Gebiet "Elektronik Löten". Ich habe nun
gehört, das wenn man Platinen löten will, man nur Elektroniklötzinn ohne
Flussmittel verwenden soll. Bei Pollin habe ich nun folgendes gefunden:
"100 g-Spule hochwertiges Elektroniklot nach DIN 8511 (L-Sn60Pb40),
Durchmesser 1 mm, mit Flussmittelseele."

Heißt das "mit Flussmittelseele" das es viel Flussmittel enthält, oder so
wenig, das ich es doch verwenden kann?

Viele Grüße
Thomas



Re: Lötzinn
Hallo,

Quoted text here. Click to load it

Danke für die Hilfe!

Quoted text here. Click to load it

Ja, ich habe schon mal gelötet. Das waren einfach Kabel an Elemente, wie
z.B. Leds. Da hab ich "normales" Lötzinn genommen, dass ich so noch
rumliegen hatte (war kein Elektroniklötzinn).

Viele Grüße
Thomas



Re: Lötzinn
Quoted text here. Click to load it

Wie läßt es sich eigentlich mit Silberloten löten? Über kurz oder lang wird
doch mit dem Blei Schluß sein, da wird einem dann nichts anderes mehr übrig
bleiben.

Sabine




Re: Lötzinn
Quoted text here. Click to load it

Naja, im vorigen Reichelt-Katalog enthielt das einzige bleifrei Lötzinn halt
Silber (3,5%), im neuen haben sie inzwischen drei Sorten, eines mit Silber,
eines mit Silber und Kupfer und einer nur mit Kupfer.

Sabine




Re: Lötzinn
Quoted text here. Click to load it

Aber ist Antimon nicht auch ziemlich giftig? Da treibt man ja den Teufel mit
dem Belzebub aus, wenn man das eine giftige Metall gegen ein anderes
tauscht.

Sabine




Site Timeline