Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen... - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
snipped-for-privacy@zocki.toppoint.de (Rainer Zocholl)
schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Aber wo gibt es denn heute überhaupt noch Messen im Ruhrgebiet, wo
sich Elektroniker heimisch fühlen und es sich lohnt, mal hinzufahren?
So richtig schön mit kleinen Kramkisten und kaum Händler.

CU, Oliver

Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...

Quoted text here. Click to load it

Versuchs mal mit der Amateurfunk-Messe im Dezember in Dortmund...


Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...

Quoted text here. Click to load it

Das kriegst du nicht nur virtuell um die Ohren geschlagen. Tadelndes
Kopfschütteln plus dem Vorwurf, wieso du dich für etwas interessiert,
was sonst keiner machen will, ist ein Alltagserlebnis. Es muß aber nicht
so sein: Es gibt durchaus Physiklehrer, die ihre Schüler wieder kleine
Radios bauen lassen: Mit Ferritstab, selbstgewickelter Spule und einer
Diode aus Germanium. Das Erfolgserlebnis kann durchaus weitergehende
Interessen wecken. Später bauen die Schüler vielleicht ihren ersten
Verstärker, dazu die Lautsprecherboxen, lesen die Elektor und schreiben
in dse oder studieren Elektrotechnik.

Quoted text here. Click to load it

Heute auch.


Nö. Sollte aber machbar sein. Allerdings mußt du die Karte machen
lassen, weil PCI-Karten in der Regel als Multilayer vorliegen. Ich habe
aus gutem Grunde noch Motherboards in Betrieb, die ISA-Slots kennen. Die
behalte ich auch.

Holger


Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
Rainer Zocholl schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Nee, nicht wollen, schon gemacht, aber in der Firma :-) Kleinserie
50Stk., spezielles kundenspezifisches Interface. Multilayer ist da auch
fast Pflicht.
Es gibt zwar PC-Karten (NWK ab 6,-) die doppelseitig sind, es scheint
also zu funktionieren, aber bei 50 Stk. ist der relative
Entwicklungsaufwand sowieso schon groß genug, da gehe ich dann lieber
auf Nummer Sicher, was die LP anbelangt.

Martin

Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
Quoted text here. Click to load it

Dito fFC%r Firewire- und USB-Karten. Allerdings sitzt da meist nur ein20%
Chip drauf (und eine minimale Menge Kleinvieh), und dessen Pinout ist20%
dem PCI-Bus angepaDF%t, so daDF% das Routing trivial wird und der grF6%DFt=
e20%
Teil der Karte eben doch als MasseflE4%che zu VerfFC%gung steht..20%

GruDF%,20%
Michael20%

Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
Hallo!

On Sat, 14 Feb 2004 21:51:15 +0100, Daniel Schramm
Quoted text here. Click to load it

Na ja, bei einigen wenigen war es auch preiswert!

Quoted text here. Click to load it

Genau: Es gab glaube ich an Elektronik: Hoefler, noch ein Stand, der
diverse Stecker etc. hatte (jedes Jahr da), Conrad. Dann noch 1x
Mini-Bohrmaschinen+Zubehör (jedes Jahr da), 1x Edelstahl-Zangen (jedes
Jahr da), 2x Superkleber. 1x Fräsplotter. Das wars für den Bastler
auch schon.

Und es war ein Gespräch zu hören, wo einer der letzten Bastlerstände
sagte, bei EUR 2500 Standgebühr sei noch fraglich, ob es sich für ihn
lohnen würde...

Dieses Jahr waren offenbar CD-Aluköfferchen in, die gab es überall.

Quoted text here. Click to load it

ack.

Gruß

TH

--
µC Assembler-IDE für AVR, 8051, Z80, 8048 =>
http://www.theeg.de/aside/index.html
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
Daniel Schramm schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Tja, das ist nun auch die erste HT, nachdem Holger Laufenberg seine
Comouter Großhandels GmbH endgültig in den Teich gesetzt hat. Bis dahin
konnten sich die "Händler" minderwertige Hardware direkt an die
Westfalenhalle liefern lassen. Laufenberg weg, Händler weg, HT weg.


Quoted text here. Click to load it

Ich war vor 3 oder 4 Jahren per Freikarte auf der HT, und musste damals
schon feststellen, daß die "Messe" den Sprit nicht wert war, dort
hinzufahren.

Damals bekam ich alledings noch eien Showeinlage mit, in der ein
Hardwarehändler einen anderen an dessen Stand verpügelte, weil jener
seinen Marktschreierlautsprecher zu weit aufdrehte.


--
Mit freundlichen Grüßen
  Andreas Bockelmann    
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...

Quoted text here. Click to load it

Dann hat sich der Besuch der HT für dich doch gelohnt.

Holger


Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
ich war wohl auch zum letzten mal da, für Bastler ist da
nichts mehr zu finden.
Gibt es eigentlich noch alternativen in NRW ?
Wie sieht es auf der Modelbaumesse in Dortmund
für Hobbyelektroniker aus ?

gruß
Jürgen

Quoted text here. Click to load it



Re: Ich trau mich ja beinahe nicht zu fragen...
On Sun, 15 Feb 2004 12:19:44 +0100, "Jürgen"

Quoted text here. Click to load it

Der Flohmarkt im Dezember (auch in der Westfalenhalle) ist für Bastler
wesentlich ergiebiger.

Gruss Bernd



Site Timeline