Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Da ich im Moment auf der Suche nach einem (gebrauchten)  
Funktionsgenerator bin, ist mein Auge auf die Hamegmodule (HM8030-x)  
gefallen, die man meistens relativ preiswert bekommt. Nur das Grundgerät  
ist meist richtig teuer.

Was macht das Grundgerät, nur Stromversorgung? Das ließe sich ja anders  
lösen. Gibt es irgendwo eine Steckerbelegung?

Gruß,

Rainer

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Dr. Rainer Meergans wrote:
Quoted text here. Click to load it

Vermutlich schon, aber warum nicht dekadent das tun was ich tat, als
mein Wavetek Kruke machte? Ich kaufte vom Chinamann einen Generator fuer
$350, inzwischen gibt es sie vermutlich billiger. Voll PC-steuerbar, mit
Arbitrary-Function und allem PiPaPo.

In Edelversion kosten sie derzeit $379:

http://www.mastechpowersupply.com/function-generator/siglet-sdg1025-25mhz-function-/-arbitrary-waveform-generator/prod_94.html

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am 24.08.2013 17:26, schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it
Hübsch,
hier für 319 Euro angeboten:
http://www.futu-tech.de/produkt/sdg1025/

Wenn der Platz reicht der bessere Kauf.



Butzo



Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Klaus Butzmann wrote:
Quoted text here. Click to load it

Ich habe eine aelteres Modell, SFG-2120 unter dem seltsamen
"Markennamen" Quakko. Loeppt gut. Der Pfiff ist, dass die bis Mikrohertz
heruntergehen. Man kann damit ueber entsprechende Aktuatoren
Langzeit-Ereignisse simulieren. Da muss man sich das nicht mehr mit dem
Labjack und Software hinfriemeln. Als ich ihn den Labjack vor drei
Wochen mal wieder brauchte, hatte er erstmalig eine Staubschicht drauf.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am 24.08.2013 19:32, schrieb Joerg:
Quoted text here. Click to load it
Was ist daran seltsam? Wie ich hörte (kann mich natürlich irren ;) ),  
hat Marshall seine in Indien produzierten Transistoreimer auch unter dem  
Namen "Park" verkauft - das dürfte ähnliche "firmenpolitische" Gründe  
haben. ;)

Quoted text here. Click to load it
Sag' mir mal ein Beispiel aus der Praxis für ein /periodisches/ Signal  
mit einer Periodendauer von 10^6 s (> 11 Tage).

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Hallo Hartmut,

Du schriebst am Sun, 25 Aug 2013 15:09:00 +0200:

Quoted text here. Click to load it
al  
Quoted text here. Click to load it

Mondphasen? Tidenwechsel?
Noch langsamer: Jahreszeiten, Sonnenzyklus, Marsopposition...

--  
--  
(Weitergabe von Adressdaten, Telefonnummern u.ä. ohne Zustimmung
nicht gestattet, ebenso Zusendung von Werbung oder ähnlichem)
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am Mon, 26 Aug 2013 01:03:47 +0200

Quoted text here. Click to load it

Merkels Reasaktionszeit?

SCNR,
Marc


Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Hallo Marc,

Du schriebst am Mon, 26 Aug 2013 19:07:34 +0200:

Quoted text here. Click to load it
             ^^#
-> oo, nicht definiert.


--  
--  
(Weitergabe von Adressdaten, Telefonnummern u.ä. ohne Zustimmung
nicht gestattet, ebenso Zusendung von Werbung oder ähnlichem)
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am Mon, 26 Aug 2013 20:51:32 +0200

Quoted text here. Click to load it

Ja, schöner Vertipper. Wen's stört darf das "sa" behalten oder ins
recycling geben.

Marc



Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am 26.08.2013 20:51, schrieb Sieghard Schicktanz:
Quoted text here. Click to load it
Aber sehr wohl definiert, und zwar ziemlich genau. 1 Periode = 1  
Legislaturperiode. ;)

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Hartmut Kraus schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Merkel? Periode? Kann ich mir jetzt nicht vorstellen.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am 30.08.2013 22:57, schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it
Geht nicht gerade ihre zweite zu Ende, und besitzt sie nicht die  
Unverfrorenheit, eine volle dritte anzustreben?


Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Quoted text here. Click to load it


es war ein _periodisches_ Signal gefragt

Quoted text here. Click to load it


--  
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, snipped-for-privacy@rz.uni-regensburg.de
HTML mails will be forwarded to /dev/null.

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen

 On 27 Aug 13 at group /de/sci/electronics in article snipped-for-privacy@mid.individual.net

Quoted text here. Click to load it



Periodendauer gegen unendlich, damit immer noch ein periodisches Signal  
:)

SCNR2


Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

--  
Wolfgang Allinger, anerkannter Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am 26.08.2013 01:03, schrieb Sieghard Schicktanz:
Quoted text here. Click to load it

Die Erde taumelt im 1/2 Jahr 15m um ihre Rotationsachse. Gut nur, daß  
das die GPS Satelliten "wissen". ;-)

--  
mfg hdw


Re: Hameg Modul ohne Grundgert benutzen
Am Mon, 26 Aug 2013 20:24:15 +0200 schrieb Horst-D.Winzler:

Quoted text here. Click to load it

Ja ja ...
Sowas kommt raus, wenn man(?) in sechs Tagen eine Welt zusammenbastelt ...

Bei Beachtung der einschlägigen Euro-Normen wäre das nicht passiert! (weil  
es die Welt noch gar nicht gäbe ...)

CNR

Reinhard

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen


Hartmut Kraus schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Hallo,

wenn man ein Signal aus einem Gezeitensensor simulieren will, da gibt es  
halbtägige, ganztägige, halbmonatliche, monatliche, halbjährliche und  
jährliche Anteile. Nach einem Jahr geht es aber nicht wieder genauso von  
vorne los.

Bye


Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Uwe Hercksen wrote:
Quoted text here. Click to load it

Geht schon los, wenn man MPPT-Regler fuer Turbinen testen moechte, ohne
einen hoellischen mechanischen Versuchsaufbau abzuwarten. Oder wenn man
den Tagesablauf einer grossen Solaranlage am Labortisch modellieren moechte.

Bei einem Kunden (Maschinenbauer) hatten sie bei solchen Sachen immer
ein LabView Projekt draus gemacht. Als ich denen von diesen neuen Arb
Generatoren erzaehlte, waren sie erstaunt, wieviel einfach das
inzwischen geht.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Hartmut Kraus wrote:

Quoted text here. Click to load it

Frauen: http://xkcd.org/594/

Gruss & SCNR, Matthias Dingeldein

--  
... und immer ne Handbreit Schiene unter den Raedern!

Re: Hameg Modul ohne Grundgerät benutzen
Am 07.09.2013 13:57, schrieb Matthias Dingeldein:
Quoted text here. Click to load it
Nur dass das nicht simuliert werden muss. ;)

Site Timeline