Folientastatur selbstbauen

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

weiß jemand wie man eine Folientastatur selbst herstellen kann.
Das ist ja ein etwas dickere Folie, oder? An den Bereichen wo ein Schalter
ist, ist die Folien dünner, so dass es nachgibt wenn man draufdrückt. Weiß
jemand vieleicht auch ein aar Internetseiten über dieses Thema ?

MfG Alex



Re: Folientastatur selbstbauen
Quoted text here. Click to load it
Es gibt leitfaehigen Lack (Silberbasiert oder besser kohlenstoffbasiert)
mit dem du die die Leitungen malen kannst, und Laminierfolie.
An den Knopfstellen wird eine Folie heiss ausgebeult, es lohnt sich
aus Metall einen Stempel und Gegenstempel herzustellen, der so warm
gehalten wird, das er den Kunststoff gut verformt.

Die Qualitaet solcher Tastaturen wird natuerlich schlecht sein, so
wie manche Folientastaturen, aber als Demo-Einzelobjekt wird's gehen.

Ich mach's anders: 12mm Loecher in Fromtplatte, Microtaster dahinter
dessen Knopf eben mit der Frontplatte liegt, Laminierfolie (passend
bedruckt) auf Front aufkleben. Man muss nichts ausbeulen, es sieht
professionell aus, und wenn die Tasten nicht zu haeufig benutzt werden
(wobei die Folie an der Knopfkappe durchbrechen) haelt das auch recht
gut, und das Tastgefuehl ist gut (knack).
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Folientastatur selbstbauen
Hallo,

Quoted text here. Click to load it

und wenn die Tasten zu häufig benutzt werden, tauscht man eben
irgendwann die Laminierfolie. Das ist immer noch besser, als die ganze
Folientastatur tauschen zu müssen - diese Mistdinger halten nämlich noch
weniger lange als die reine Folie! Nachdem wir jahrelang nur Ärger mit
Folientastaturen haben, sind bei uns inzwischen alle Geräte auf genau
dieses Prinzip mit Microtaster umgebaut worden. Folientastaturen sind
nur für Anwendungen brauchbar, bei denen die Tastatur nur in
Ausnahmefällen bedient wird.

Gruß,

Ed


Re: Folientastatur selbstbauen
Mit Metall als Hintergrund habe ich mir auch schon überlegt. Werde wohl
diese Methode mal probieren.

Wie dick ist so eine Laminierfolie ?

MfG Alex



Re: Folientastatur selbstbauen
Quoted text here. Click to load it
So dick wie du sie kaufst.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Folientastatur selbstbauen
Hallo Alex,

Quoted text here. Click to load it

noch eine verwandte Anmerkung:

Die Hersteller von Folientasturen liefern auch Tastaturfolien ohne
Tastatur - fix und fertig zum Aufkleben, bei Bedarf mit erhöhten
"Tastknöpfen", Sichtfenstern, Aufdrucken usw.
Lohnt sich natürlich nur für höhere Stückzahlen, so etwas machen zu
lassen, ist dann aber todchick und sieht exakt so aus, wie eine
"komplette" Folientastatur.

Gruß,

Ed


Re: Folientastatur selbstbauen
Abhängig von deiner Anwendung, könnte auch dies eine Aternative
sein :

http://www.qprox.com /

Diese IC´s realisieren eine Tastaturmatrix auf Basis von kapazitien
Annäherungsschaltern.
Die eigentlichen Tasten sind dann nur entsprechend geformte Leiterbahnen.
Einen Druckpunkt gibts natürlich nicht, und Metall darf auch keines in
unmittelbarer Nähe sein.
Die IC´s sind relativ günstig, zumindest günstiger als eine entsprechende
Menge an
Tastern.
Wollte da schon länger mal nach Mustern anfragen.

Gruß
Andreas

Quoted text here. Click to load it



Site Timeline