Festplatten-LED ... wie nachbauen - Page 4

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

Immer, wenn ich beim kaputten Auto "komplizierter Schaden" höre,
wird die Rechnung höher.

Darum assoziierte ich das gleiche hier.
Aber wenn es sich im preislichen Rahmen von blauen LEDs befindet ...

Grüße
Tobias


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it

Also wer sich ein Auto leisten kann, der wird den Preis für die
Festplatten-LED-Schaltung als Witz empfinden ;-)

Gruß,
Arne


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

???? das Teil hat einen Motor??
*G* :-)


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen

Quoted text here. Click to load it

Natuerlich.  An deinem Computer etwa nicht? Dann entgeht dir ja
voellig die Befriedigung, aufs Gaspedal zu treten, das Roehren des
Zwoelfzylinders durch den Doppelauspuff zu hoehren und am Blinken der
Blauen LEDs zu erkennen wie die Platte auf 10000U/Min gebracht wird...

--
Dr. Juergen Hannappel          http://lisa2.physik.uni-bonn.de/~hannappe
mailto: snipped-for-privacy@physik.uni-bonn.de  Phone: +49 228 73 2447 FAX ... 7869
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen



Quoted text here. Click to load it

Also, meines Wissens arbeitet der Pin39 so:

             .--------------------------------------------------.
             | Mainboard   ide- schnittstelle                   |
             |                                                  |
             |                        IDE Led                   |
             |                          ___                     |
             |                     +5V-|___|-->|- Pin39     gnd |
             '-------------------------------------|---------|--'
                                                   |         |
                                                   |         |
                                                   |         |
                                                   |         |
                                                   |         |
             .-------------------------------------|---------|--.
             |Masterplatte                         +-+   +---+  |
             |                                     |  \ ^    |  |
             |                                     |  ---    |  |
             |                                     |   |     |  |
             '-------------------------------------|---------|--'
                                                   |         |
                                                   |         |
                                                   |         |
                                                   |         |
                                                   |         |
             .-------------------------------------|---------|--.
             |Slaveplatte                          +-+   +---+  |
             |                                     |  \ ^       |
             |                                        ---       |
             |                                         |        |
             '--------------------------------------------------'


Wenn Ihr also die LEDs einzeln haben wollt, geht das so:




             .--------------------------------------------------.
             | Mainboard   ide- schnittstelle                   |
             |                                                  |
             |                        IDE Led                   |
             |                          ___                     |
             |                     +5V-|___|-->|- Pin39     gnd |
             '----------------------|--------------|---------|--'
                         .-----------              |         |
                         |                         |         |
                         |                      .--+         |
                         |                      |  |         |
                         |      Schottky-Dioden |  |         |
                         |                      V  V         |
                         |                      -  -         |
                         |          LED    ___  |  |         |
                         '--------+->|----|___|-|--+         |
                                  |             |  |         |
                                  |             |  |         |
             .--------------------|-------------|--|---------|--.
             |Masterplatte        |             |  +-+   +---+  |
             |                    |             |  |  \ ^    |  |
             |                    |             |  |  ---    |  |
             |                    |             |  |   |     |  |
             '--------------------|-------------|--|---------|--'
                                  |             |            |
                                  | LED    ___  |            |
                                  +->|----|___|-+--.         |
                                                   |         |
                                                   |         |
             .-------------------------------------|---------|--.
             |Slaveplatte                          | -   +---+  |
             |                                        \ ^       |
             |                                        ---       |
             |                                         |        |
             '--------------------------------------------------'
created by Andy?s ASCII-Circuit v1.24.140803 Beta www.tech-chat.de



Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it
[Zeichnung]

Ja ja, so weit war ich auch schon. Wie aber schon jemand geschrieben
hat, braucht man beim Einschalten eine Verbindung zwischen den beiden
Festplatten, und das so lange, bis der Master begriffen hat, dass da
auch noch ein Slave rumhängt. Aus eben diesem Grund funktioniert die
genannte Schaltung nicht (jedenfalls nicht mit normalen Dioden).

Gruß,
Arne


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

Wofür gibts bei Platten eigentlich den "Slave Present" Jumper? ;-)

Davon ab ist das auch nur ein Transistor oder Und-Gatter und ein Monoflop
...

Michael.



Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it

damit er in wechelrahmensystemen und bugbehafteter firmware probleme
versachen kann wenn man "cable select" auch noch setzt ;-)

CU Ralf



Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

Ich, der nicht soviel Ahnung zum Thema hat, fragt sich, ob man die
Leitung, die die Pins 39 verbindet nicht bestehen lassen kann und das
Signal einfach "anzapfen" kann und einen eventuellen Stromverlust
durch eine Art "Verstärker" ausgleichen könnte.

Oder wird eben das durch die Dioden gemacht?
Wozu braucht man überhaupt diese Dioden? Fließt denn Strom zurück,
der daran gehindert werden soll?


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it

Nein, kann man nicht. Dann würden die LEDs ja wieder immer beide
gleichzeitig für beide Platten leuchten.

Quoted text here. Click to load it

Das ist nicht das Problem, sondern es sind ja auch die LEDs verbunden,
wenn du die Pins verbindest.

Quoted text here. Click to load it

Nicht vollständig, dadurch werden nur die Signale beider Platten an das
Board weitergereicht, nicht aber vom Board zu den Platten oder von
Platte 1 zu Platte 2 (oder umgekehrt).

Quoted text here. Click to load it

Siehe oben: ohne die Dioden wären die LEDs verbunden!

Gruß,
Arne


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

Was für ein Signal ist das denn, was durchgereicht wird?
Man kann es doch sicher "nach bauen" ... es muss ja bei jeder Platte
das gleiche Signal sein, sonst würden ja Platten unterschiedlicher Hersteller
nicht Master & Slave verstehen.


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it

AFAIK einfach eine Verbindung gegen Masse für die ersten X Sekunden nach
einem Reset (dazu zählt auch einschalten).

Quoted text here. Click to load it

Genau! Und das will ich ja auch versuchen.

Gruß,
Arne


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

aaah - super :-)

Im Notfall einfach einen Kippschalter, den man beim Booten umschalten muss :-)




Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen

Quoted text here. Click to load it
seer schön.
nun noch  Device 0  = Masterplatte auf "Slave Present" oder "forcing Device
1 present" oder was auch immer der Festplattenbauer dran schrieb jumpern,
Device  1 = Slaveplatte als "Slave" jumpern und wir haben fertig.Wird auch
MaWin freun :-)




Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it

Wenn das so einfach wäre! Leider haben die meisten Platten in meiner
Sammlung gar keinen Jumper für diese Funktion. Wozu auch, der Hersteller
baut die Platte ja nicht für irgendwelche Bastler, die das Kabel
zerschneiden.

Gruß,
Arne


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Hi,

Quoted text here. Click to load it

Dann muss da halt ein klein wenig Logik dazugelötet werden.

Wir hängen das Slavedevice ans Ende der Leitung und fügen
zwischen Slave und Master eine Diode ein, so das der Slave
die Leitung runterziehen kann (am besten Schottky, damit der Pegel
passt). Jetzt kann am Slave direkt schon eine einzelne LED
befestigt werden.
Am Master tritt noch die Summe der Signale auf, also macht man da eine
kleine Schaltung die nur leuchtet wenn Master und nicht Slave aktiv ist.
Ist doch ganz einfach oder?

---

Alternative:

Leitungen direkt vom MoBo und Slave verlegen und z.B 1 Ohm Widerstand
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Peter Schwarz schrieb:
Quoted text here. Click to load it

[schöne Schaltpläne der getrennten Platten LEDs...]

Quoted text here. Click to load it


Das wird nach dem hier gelesenen nicht funktionieren. Wenn man aber an
die RESET Leitung (pin 1 laut einigen Postings, Logik-Sinn - aktiv high
oder low baechten) ein Monoflop mit ca. 10 sekunden anhängt, welches
über einen weiteren Transistor Pin39 der MASTER Platte auf Masse zieht,
dann sollte es funktionieren.

Martin

Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it


Nur wie soll der Monoflop wissen, dass man den Restart-Knopf gedrückt hat?
Man muss also noch eine Verbindung zu diesem Taster aufbauen :-)


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen


Quoted text here. Click to load it

Hallo? Keine Tests mehr hierzu? :-(


Re: Festplatten-LED ... wie nachbauen
Quoted text here. Click to load it

Bleib ruhig, ich hab auch nicht immer Zeit. Übernächste Woche
vielleicht.

Gruß,
Arne


Site Timeline