DDR-Schaltkreis

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo NG,

ich bin über einen DA-Wandler von den Keramischen Werken Hermsdorf
gestolpert; der Typ heißt DAC 32.

Mit Google habe ich einen Beitrag aus dem Jahre 2000 gefunden, so daß
ich schon mal paar Anhaltspunkte habe. Kann mir jemand mit der
Anschlußbelegung weiterhelfen? Das Datenblatt wäre natürlich noch schöner.

Viele Grüße
Thilo


Re: DDR-Schaltkreis

Quoted text here. Click to load it

Was genau soll das für ein Teil sein? Die Keramischen
Werke Hermsdorf haben soweit mir bekannt bis zur Wende
keine Schaltkreise Produziert, da wurden passive
Bauteile gefertigt.

Frank


Re: DDR-Schaltkreis

Quoted text here. Click to load it

ein Dickschichtschaltung im Blechgehäuse; der Hersteller steht eindeutig
drauf.
s.a. den Eintrag vom 24. Juli 2000 unter

http://groups.google.de/groups?hl=de&lr=&ie=ISO-8859-1&q=dac+32+hermsdorf&bt
nG=Google+Suche&meta=group%3Dde.sci.electronics

Thilo



Re: DDR-Schaltkreis

Quoted text here. Click to load it

Ach so kein IC, na dafür habe ich keine Unterlagen.

Frank


Re: DDR-Schaltkreis

Quoted text here. Click to load it


Du weißt falsch.

Die haben auch Dünnschicht-ICs hergestellt (KME3, waren seinerzeit in
den alten Münzfernsprechern drin) und Dickschicht-ICs.  Der DAC32
dürfte zu letzteren gehören.  Vorteil gegenüber monolithischen ICs war
hier, daß sie relativ gut einen Abgleich in den Produktionszyklus
einbauen konnten, um die Genauigkeit zu erreichen.  Sowas geht wohl
heute auch bei monolithischen ICs, aber damals (15 Jahre ist das Ding
sicher schon alt) noch nicht.
--
J"org Wunsch                           Unix support engineer
joerg_wunsch@interface-systems.de        http://www.interface-systems.de/~j /

Re: DDR-Schaltkreis

Quoted text here. Click to load it


solche alten Teile würde ich doch nicht aufheben ;-)  07/89 ist meiner
geboren.

Thilo




Re: DDR-Schaltkreis
Quoted text here. Click to load it

IIRC ein Hybrid-Schaltkreis, enthaltend einen 12-Bit-DAC, Operations-
verstärker und ein paar Widerstände. Ein paar Unterlagen auf Papier
könnte ich noch haben, muß ich bei Gelegenheit mal kramen.


XL
--
Das ist halt der Unterschied: Unix ist ein Betriebssystem mit Tradition,
die anderen sind einfach von sich aus unlogisch. -- Anselm Lingnau

Re: DDR-Schaltkreis
weil wir gerade bei Hybrid-Schaltkreisen sind:
Hat jemand zufällig die Daten des Hybridschaltkreises der Trabant
Elektronik-Zündung?
Wäre sehr dankbar.

MfG

Jan
Quoted text here. Click to load it



Re: DDR-Schaltkreis
Quoted text here. Click to load it

Ich habe auch noch so ein Zeugs herumliegen, auch eine komplette Platine
auf der so ein Teil sitzt, ist wohl ein AD Wandler mit SAR.

Die Daten von dem Teil würden mich auch interessieren.
Ich weiß nur, daß es die in verschiedenen Genauigkeiten gab, als COB 10
und als COB 12, was wohl die signifinkanten Bits repräsentiert.

Holm
--
L&P::Kommunikation GbR          Holm Tiffe  * Administration, Development
FreibergNet.de Internet Systems                      phone +49 3731 41930
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline