Taugt Ladegerät Ansmann Energy 8 was?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View

Ich erwäge den kauf des Ansmann Energy 8 zu kaufen.
Wie ist obiges Ladegerät zu beurteilen?
Oder gibt es eine empfehlenswertere Alternative?

Dietrich




Re: Taugt Ladegeraet Ansmann Energy 8 was?
Tach auch,


Quoted text here. Click to load it

Na, das ist ja auch nicht schwer. Bei nur 700mA Ladestrom in Deinem Lader  
kannste den ja schon bald fuer Dauerladung benutzen... 1/3C sind  
jedenfalls fuer keinen Akku so "anstrengend", dass er dabei warm wuerde.
Wobei in so einem Fall auch klar waere, warum im Geschwurbel von besonders  
empfindlicher -DeltaU-Abschaltung die Rede ist. Die braucht's naemlich,  
weil bei niedrigen Ladestroemen der Kurvenverlauf wesentlich flacher ist  
und somit ein Scheitelpunkt erheblich schwieriger zu detektieren ist.


Quoted text here. Click to load it

Ciao.com oder wie das heisst ist noch nie relevantes Kriterium gewesen.

Quoted text here. Click to load it

Wobei warme Akkus auch kein Zeichen fuer ein schlechtes Ladegeraet sind,  
dass nur am Rande. Oder ist dann ein Geraet, in welchem der Akku von der  
Entladung heiss wird, ein schlechter Verbraucher fuer Dich!?


ciao, Dirk

--
|      Akkuschrauber-Kaufberatung and AEG-GSM-stuff       |
|   Visit my homepage:   http://www.nutrimatic.ping.de/ |
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Taugt Ladegeraet Ansmann Energy 8 was?
snipped-for-privacy@gmx.de (Dirk Salva) wrote in message
Quoted text here. Click to load it

Das Powerline 5 lädt auch "nur" mit 900mA. 28% mehr Ladestrom, dafür
aber wahrscheinlich 280% mehr Erwärmung. Da nehme ich doch lieber den
etwas geringeren Strom. Und aufgrund der empfindlichen
-DeltaU-Abschaltung kann das Gerät abschalten, bevor schädliche
Überladung eintritt.


Quoted text here. Click to load it

Sind halt Aussagen von Usern - nicht von Experten.

Mach Dir vielleicht mal die Mühe und schau Dir unter www.penum.de das
Energieversorgungsforum an. Dort wirst Du feststellen, dass ein
gewisser "FritzM" dort schon alle möglichen Ladegeräte getestet hat
und bisher nur die Accumanager von Accupower und die Akkutrainer von
IVT gut abgeschnitten haben.
Er stellt seine Aussagen auch nicht einfach so in den Raum, sondern
belegt sie durch Laborschreiberausdrucke. Und dass er
Gefälligkeitsgutachten für eine Firma macht, ist wohl auch
unwahrscheinlich, da zwei verschiedene Hersteller gut abschneiden.

http://www.ife.ee.ethz.ch/~zinniker/batak/akkus/index.html
Auf obiger Seite hat ein Fachmann der ETH Zürich das Powerline 4 (dem
Powerline 5 vergleichbar) getestet und ist auch zu dem Ergebnis
gekommen, dass die Abschaltung recht spät erfolgt und dadurch eine
vermeidbare Erwärmung auftritt.


Quoted text here. Click to load it

Heiße (> 45°C) Akkus sind ein schlechtes Zeichen, denn eine so starke
Erwärmung deutet auf Überladung hin, was dem Akku nicht zuträglich
ist. Und im Powerline 5 werden auch gute Akkus 50-60°C heiß. (So war
es zumindest bei meinem Kumpel der Fall; es ist natürlich nicht
auszuschließen, dass bei anderen Leuten die Akkus vielleicht weniger
heiß werden.)
Wenn der Akku von der Entladung richtig heiß wird, dann muss der
Verbraucher aber schon einen gewaltigen Strom entnehmen, was nur
selten der Fall sein dürfte. Vorstellbar evtl. im Modellbaubereich -
aber da werden deswegen eher NiCd-Akkus bevorzugt, die auch
temperaturrobuster sind als NiMH. Aber im Digicam-Bereich werden
praktisch nur NiMH eingesetzt und bei denen ist es wichtig, dass sie
nicht zu heiß werden.


Ich will hier niemanden bekehren, der vielleicht auf Ansmann schwört.
Ich persönlich bin jedoch vom Accumanager voll überzeugt und wollte
das Gerät deswegen weiterempfehlen.
Ansonsten gilt: Suum cuique - Jedem das Seine


Gruß,
Matthias

Re: Taugt Ladegeraet Ansmann Energy 8 was?
snipped-for-privacy@web.de (Matthias Baur)  schrieb am 30.12.03:


Quoted text here. Click to load it

Das kann ich mir nicht vorstellen. Gefuehlte Temperatur ist nicht immer  
echte Temperatur.

Quoted text here. Click to load it

-DeltaU schaltet meist zu frueh ab. Denn am Scheitelpunkt ist eine Zelle  
noch nicht 100% voll.

Quoted text here. Click to load it

Aber nicht verifizierbar, und das macht mich misstrauisch. Wenn jemand mit  
der eMail-Adresse snipped-for-privacy@gmx.de und dem Namen Peter Mueller dort etwas  
hinschreibt, muss das fuer mich noch lange nicht ueberzeugend sein...

Quoted text here. Click to load it

Ich werd's mir bei Gelgenheit anschauen.

Quoted text here. Click to load it

Die aber nicht zwangslaeufig schaedlich sein muss.

Quoted text here. Click to load it

Na ja, das ist wohl eine Definitionsfrage, ab wann "heiss" heiss ist und  
schaedlich ist.

Quoted text here. Click to load it

;-) Dann ist's ja gut. Ich bin nicht wirklich ueberzeugt von Ansmann, habe  
aber bisher keine wirkliche Alternative gefunden. Leider.


ciao, Dirk

--
|      Akkuschrauber-Kaufberatung and AEG-GSM-stuff       |
|   Visit my homepage:   http://www.nutrimatic.ping.de/ |
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Taugt Ladegerät Ansmann Energy 8 was?

Quoted text here. Click to load it
Soll heissen: Wir zahlen keine Lizengebuehren an irgendjemand anderen,
verschweigen aber besser unser tatsaechliches Ladeverfahren, denn dann
muessten wir zahlen...
Quoted text here. Click to load it

Heisst: Unsere Stromquelle ist nicht in der Lage, den Ladestrom bei hohen
Zellenspannungen aufrechtzuerhalten.

Quoted text here. Click to load it

bei hoeherem Innenwiderstand kriegen wir nur weniger Ladestrom rein.
(Was an sich nicht schlecht ist)

Quoted text here. Click to load it
Wir haben leider keine echte regelbare Stromquelle...
Quoted text here. Click to load it

Gut.


Also das minimal notwendige, braucht ueber 3 Stunden fuer aktuelle 2.1Ah
Mignon, maximal (4h) schafft das Ladegeraet 2.8Ah Mignons. Die Grenze wird
in ein paar Jahren erreicht und ueberschritten werden.

Ich kenne das AP2020 nicht. Nichts gegen das Ladegeraet. Aber was gegen
das Marketinggewaesch des Herstellers.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline