Speichergröße des PROM

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

wenn ich mit einem PAL ein Schaltwerk aufbauen will, wie berechne ich da die
Speichergröße des PROMS?

Als Beispiel:

Das Schaltnetz hat 6 Eingänge und 5 Ausgänge

Danke,

Thomas



Re: Speichergröße des PROM
Quoted text here. Click to load it

Wieso 5+6 bit Adressen?
Der Ausgang hat 5 bit....der Eingang doch aber nur 6 Bit ???


Quoted text here. Click to load it

Wie würde es mit einem PAL aussehen?



Re: Speichergröße des PROM
Quoted text here. Click to load it
Gar nicht.
In meiner Antwort stand PROM hinter PAL, weil PALs dasselbe
Programmierprinzip wie bipolare PROMs verwenden:
Durchbrennen von Sicherungen, daher nur ein mal programmierbar.

Aber:
es laesst sich auch nicht so einfach klaeren, ob ein PAL, welches
6 (oder 10) Eingaenge und 5 (oder 8) Ausgaenge hat, dein Schaltnetz
aufnehmen kann, weil ein PAL nur ein begrenztes Innenleben hat (im
Gegensatz zum ROM, dessen Innenleben 'vollstaendig' ist).
Anstatt es selbst auszurechnen (ja, ich komme mit 5 ODER-Termen
aus...) laesst man sich von der Designsoftware (fuer PALs wird man
PALASM nehmen) sagen, welches PAL passt.

Allerdings verwendet man zum probieren kein PAL, das kann man
schliessich wegwerfen wenn man was falschen reinprogrammiert hat
und es gibt viel zu viele Sorten davon,
sondern ein GAL, das kann man jederzeit neu ueberprogrammieren
und dessen Innenleben ist universeller,
ausserdem gibt's kaum noch PALs zu kaufen (ebenso wie es kaum
noch bipolare PROMs zu kaufen gibt).

Fuer GALs verwende ich die Designsoftware von Lattice, die ist
allerdings ein recht grosser Download.
 http://www.geocities.com/ResearchTriangle/Forum/8070/galblast.htm

Sobald man aber 2 GALs benoetigen wuerde, um die Schaltung reinzubekommen,
verwendet man ein CPLD. Reichelt hat einige Bausteine, wie M4, im Angebot.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline