Schaltnetzteil an 230V-Steckdose

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo!

Ich habe ein Schaltnetzteil (24V/5A) über einen Schukostecker an der
Steckdose hängen. Auf dem Netzteil steht N, L, PE und so ist es auch
angeschlossen. Problem: Wenn jetzt ein Laie hingeht und den
Schukostecker um 180° dreht, ist N auf L und L auf N. Machen
Schaltnetzteile das mit? Ich habe schon von großen Problemen ähnlicher
Natur (Wechselschaltung mit elektr. Halogentrafo, Mitsubishi ALPHA
Controller an Steckdose, etc.) gehört bzw. selbst miterlebt.

Netzteil: LAMBDA DRP-144-1 von RS Components für gut 200 EURO

Datenblatt dazu: http://www.lambda-gb.com/pdf/drpnew.pdf


MFG Thomas


Re: Schaltnetzteil an 230V-Steckdose
: Hallo!

: Ich habe ein Schaltnetzteil (24V/5A) über einen Schukostecker an der
: Steckdose hängen. Auf dem Netzteil steht N, L, PE und so ist es auch
: angeschlossen. Problem: Wenn jetzt ein Laie hingeht und den
: Schukostecker um 180° dreht, ist N auf L und L auf N. Machen
: Schaltnetzteile das mit? Ich habe schon von großen Problemen ähnlicher
Natürlich machen die das mit. Jedes Computernetzteil ist ein
Schaltnetzteil und wie man den Stecker einsteckt ist für das Netzteil
egal.



Re: Schaltnetzteil an 230V-Steckdose
Quoted text here. Click to load it

Stolzer Preis für ein 120W Netzteil. Kann das auch fliegen?

Bei einem einphasigen Netzteil normalerweise egal wie L und N
angeschlossen sind. Isoliert gegen PE müssen sie immer sein
und die Eingangsfilter sind auch symmetrisch.
Gefährlich wirds nur dann, wenn sich jemand darauf verlässt,
dass auf der mit N bezeichneten Klemme keine Spannung gegen
Erde anliegt. Insofern würde ich das aus Gründen der Arbeits-
sicherheit verwerfen und höchstens in einem geschlossenen
Labor mit eingewiesenem Personal gutheissen.
Im Zweifelsfalle die Schukodose durch eine einphasige CEE Dose
ersetzen, das wäre eine legale und sichere Methode.



Re: Schaltnetzteil an 230V-Steckdose

Quoted text here. Click to load it
www.elpro.org 24V/6.3A 35EUR, ohne Verwirrung bei N und L.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltnetzteil an 230V-Steckdose
MaWin schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Nein, aber 1 Minute lang 6 Ampere(14%4W), bei guter Kühlung auch
dauerstrommäßig. Die 240W-Version (24V/10A) kostet übrigens nur 20 Euro
mehr. Den Knopf zum Fliegen suche ich immer noch;-)
Quoted text here. Click to load it

Plus Mehrwertsteuer, aber trotzdem interessante Preise.

Danke für den Hinweis!


Re: Schaltnetzteil an 230V-Steckdose

Quoted text here. Click to load it
ähnlicher
Quoted text here. Click to load it
Soilange kein Schwachsinniger das Netzteil konstruiert hat, wird es
wohl kein Problem sein. Und Stammtisch-Gerüchte lassen wir mal aussen
vor, oder?

Gruss

Rolf


Site Timeline