Schaltnetzteil an Wechselrichter

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

sagt mal, welche "schlechten" Eigenschaften muss eine
230V-Wechselspannung aus einem Halbleiter-Wechselrichter haben, damit
ein daran angeschlossenes Schaltnetzteil so weit ausserhalb seiner




Versagen von Notebook- und Handynetzteilen im Zug, besonders gerne im
ICE 2, der damals der erste Zug in Deutschland war, der mit
Notebooksteckdosen ausgestattet war.


Hintergrund erfahren; eigentlich hat ein Schaltnetzteil doch als




Marc
--  
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber         |   " Questions are the         | Mailadresse im Header
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 11:21 schrieb Marc Haber:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it







Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it




und minus umschalten, ohne Zwischenstufen? Hab ich seit 30 Jahren
nicht mehr gesehen.

Und mit Zwischenkreis meinst Du den Kreis "hinter" dem
Eingangsgleichrichter?


Marc
--  
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber         |   " Questions are the         | Mailadresse im Header
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 11:47 schrieb Marc Haber:


Quoted text here. Click to load it


gibts dabei, allerdings mit 0V.


Quoted text here. Click to load it

Ja.

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
On 9/25/20 2:50 AM, Sebastian Wolf wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

So isses. 0V .. 320V .. 0V .. -320V .. 0V .. und so weiter. In  
Marketing-Speak wird es als "Modified Sine" glorifiziert. Das haben z.B.  
viele der billigen Camping-Wandler, die man unter 100 Euro bekommt.

Es wuerde mich aber wundern und enttaeuschen, wenn sie im ICE2 solchen  
einen Murks verbaut haetten. In Passagierflugzeugen haben wir das auch  
am Anfang nicht getan, da war alles Sinus.

[...]

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 17:27 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it

Wer soll "wir" sein?







Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
On 9/25/20 8:43 AM, Sebastian Wolf wrote:
Quoted text here. Click to load it

Ein Kunde und ich.

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Welche war das denn? Hast Du mit dem Oszilloskop nachgemessen, ob das  
Modified Sine war?

Solche Ausstattung erfolgt meist nicht durch den Flugzeughersteller,  
sondern die Fluggesellschaft beauftragt es. Die Installation kann dabei  
in anderen Laendern stattfinden, z.B. dem Heimatland der Fluggesellschaft.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 17:49 schrieb Joerg:
Quoted text here. Click to load it

Also unter ferner liefen.




Quoted text here. Click to load it

Ja.



Also schon wieder USA.

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
On 9/25/20 8:51 AM, Sebastian Wolf wrote:
Quoted text here. Click to load it

Nein, Platzhirsch und "Hoflieferant" bei vielen grossen Airlines.

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

In welcher Maschine? Kennst Du den Hersteller der Wechselrichter?

Mich wundert, wie die damit durch RTCA/DO-160 gekommen sind in Sachen  
Harmonische auf Kabeln.

[...]

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 18:05 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it

Hyazint Airlines...




Quoted text here. Click to load it

G600



Nein.



Einfach keine Kabel dran.


Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
On 9/25/20 9:12 AM, Sebastian Wolf wrote:
Quoted text here. Click to load it

Das verstehst Du offenbar nicht.

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Eine Gulfstream ist eher ein Kleinflugzeug, ich meinte die grossen. 787  
und aehnliche.

Quoted text here. Click to load it

Wer weiss, wo die den her haben.

Quoted text here. Click to load it

Also Winz-Wandler im Sitz? Na ja. Bei uns waren das richtig fette unter  
dem Passagierteil, mit Kabelbaeumen.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 18:27 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it

Besser als du glaubst, viel besser.


Quoted text here. Click to load it

Kannt du dir bestimmt aus der Portokasse kaufen...


Quoted text here. Click to load it

RadioShack gibts nicht mehr...



Quoted text here. Click to load it

Nein, in der Konsole.


Quoted text here. Click to load it

Ich kenne diese Sprache...



Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 18:27 schrieb Joerg:
Quoted text here. Click to load it







Quoted text here. Click to load it



Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 25.09.2020 um 17:27 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it

wenn die an der Zugsammelschiene hing und der Fahrdraht 18 kV statt 15  
kV Nenn hatte?


Butzo

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Klaus Butzmann schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




--  
mfg Rolf Bombach

Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




1 kV AC mit Fahrdrahtfrequenz.


Marc
--  
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber         |   " Questions are the         | Mailadresse im Header
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter

On 27 Sep 20 at group /de/sci/electronics in article rkpl2e$p81$ snipped-for-privacy@news1.tnib.de

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it

Und wird dann wohl (Wagonweise) auf 230V~50Hz umgerichtet. Mit der  





Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Quoted text here. Click to load it

Genau.




war 150 Jahre lang gerade in Deutschland DER Innovationstreiber, die
Linienzugbeeinflussung war Anfang der 1960er wahrlich
Raketenwissenschaft. Mit der Baureihe 120 hatte die Deutsche
Bundesbahn Anfang der 1980er die erste in Serie gebaute
Drehstromlokomotive mit Halbleiterumrichtern in der Leistungsklasse



abgehangen sein.







Marc



--  
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber         |   " Questions are the         | Mailadresse im Header
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am Montag, 28. September 2020 08:03:55 UTC+2 schrieb Marc Haber:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

n
Quoted text here. Click to load it



Und mancher mag auch mechanische Stellwerke

Hinsehen, aber nur, wenn dem Fahrdienstleiter

und er seinen Dienst wirklich korrekt versieht,
als etwas antiquiert ansehen. Gut, die beeinflussen

Bordnetzeigenschaften.

Quoted text here. Click to load it







seinerzeit nicht aufgefallen. Manche sagen auch,
da anfangs wenige Linien befahren wurden, seien sie absehbar





Re: Schaltnetzteil an Wechselrichter
Am 28.09.20 um 11:13 schrieb snipped-for-privacy@web.de:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it






--  
---hdw---

Site Timeline