Rechteckumleitung gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Was ist ein "GDSN 307 Rechtecksteckverbinder"? Das gibt es bei Conrad. Was
ich suche ist ein Taster auf den man oben drauf drückt (ca. 5mm) und der
diese Bewegung in eine Seitwärtsbewegung umwandelt. Also ich drücke oben
drauf und an einer Seite kommt dann z.B. ein kleiner Metallstab heraus.
Prinzipiell möchte ich oben drauf drücken und diese Bewegung soll dann in
der waagerechten fortgesetzt werden. Gibt es solche Taster? Vielleicht
heißen sie auch ganz anders.

Vielen Dank

Jens



Re: Rechteckumleitung gesucht
Jens Kluesener schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Entweder eine Taste mit seitlichem Druckknopf (bezgl. der Lötpins)
benutzen, oder mittels eines Keils an der Drucktatse die Bewegung zum
Kontakt hin umkehren. Aber die Taste mit den seitlichen Pins gibt es
fertig.

Martin

Re: Rechteckumleitung gesucht

Quoted text here. Click to load it

Offenbar fuer's Ding.
Schreib doch einfach was du wirklich realisieren willst/musst,
also die Aufgabe, und nicht die Stelle wo das Problem in deinem
vermurksten Loesungsweg auftaucht.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Rechteckumleitung gesucht
On Tue, 10 Feb 2004 09:52:18 +0100, "Jens Kluesener"

Hi!

Quoted text here. Click to load it

Wolltest Du nicht einen Knopfdruck in einer 180°-Drehbewegung eines
schwarzweißen Dings fortsetzen?

Kabel gehen prima um viele Ecken. Zusammen mit einem Umschalter am
einen Ende, eine Batterie in der Mitte und einem kleinen
Elektromagneten am anderen Ende kann so ein Schalter auch schwarzweiße
Dinger mal auf die eine, mal auf die andere Seite drehen, sofern man
die Dinger leichtgängig aufhängt und einen kleinen Permanentmagneten
einarbeitet.

Gruß,
Michael.

Re: Rechteckumleitung gesucht
Hi

Quoted text here. Click to load it

Nee, Idee verworfen. ;-)

Quoted text here. Click to load it

Ja, aber die Sache ist, dass es eben nicht elektrisch sondern mechanisch
funktionieren soll.

Ich erklähre das mal alles in dem Gebrauchsmuster Thread, der gleich folgt.

Ciao jens




Site Timeline