Rail 2 Rail diskret

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

nachdem ich gestern meine Schaltung weiter gebaut habe
(Ich werde mir heute noch ein Buch über Filterdesign ausleihen
gehen *g*) wollte ich ein 1Vss Signal auf 12Vss verstärken, habe
aber nur 12V Versorgungsspannung.
Einfach geht das nicht .. damit habe ich mich abgefunden und beschränke
mich auf 10Vss was IMO machbar ist.
Aber es gibt ja die R2R Opamps. Wie wird das dort gemacht und kann
man die Idee auch in diskrete Schaltungen kopieren?

Und dann Frage ich mich immer wieder wie man sich solche Fragen ohne
Newsgroup beantworten könnte.
Aber es gibt ja so viele Bücher und ich weis nicht welche gut und welcher
weniger gut oder viel zu schwer sind.

Tschüss
 Martin L.

Re: Rail 2 Rail diskret
Martin Laabs schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Wie das dort gemacht wird, steht meist in dem Datenblatt.

Typischerweise sind das komplementäre Ausgangsstufen in Emitter-
bzw. Sourceschaltung. Man kann das im Prinzip auch diskret aufbauen,
aber die Einstellung von Arbeitspunkt/Ruhestrom sowie das Herstellen
einer halbwegs linearen Kennlinie sind etwas knifflig...

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Rail 2 Rail diskret
Quoted text here. Click to load it
Diskret ist es einfacher als im IC (Siehe deren Datenblaetter).
Diskret tut es ein Klasse-A Verstaerker mit MOSFET, also
+12V
  |
  R
  +- out
-|I
  |S
 GND
Der R muss je nach Last niederohmig genug gewaehlt werden,
der MOSFET leistungsstark genug.
Nur wie viel Sinn es macht, an den Grenzen weit in die unlinearen
Bereiche zu kommen, die man mit heftiger Leerlaufverstaerkung
und starker Gegenkopplung bekaempfen wird, sei dahingestellt.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline