Noch Fragen zu LTSpice

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

wie kann ich denn mit dem LTSpice eine XY-Darstellung realisieren(?),
d.h. die X-Achse von Zeit auf irgend eine Messpannung umzuschalten.

In der Anleitung ist zwar so eine Abbildung, wo in der Plot-Pan die
X-Achse nicht mehr Zeit sondern einen Spannungsmaßstab hat.

Aber in welchem Menue man das einstellen kann, seht nicht im
Help-File.

Danke für Info.

mfG Ottmar
--
Quoted text here. Click to load it
1.) Man kann sich die Ostereier selbst verstecken
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Noch Fragen zu LTSpice
Quoted text here. Click to load it

Hallo Ottmar,
bewege deinen Cursor im Plotfenster auf die X-Achse. Jetzt
müsste dein Cursor ein kleines Lineal sein. Nun linke Maustaste
drücken. Im Feld "Quantity plotted" steht "time". Das ersetzen
durch z.B. V(in1), falls das Netz "in1" deine x-Achse werden
soll.
Da könntest du natürlich auch I(L2) oder gar mathematische
Ausdrücke wie I(L2)*0.1*I(L1) eintippen.

Gruß
Helmut

Mal wieder der kleine Werbeblock für alle die zum erstenmal
von LTSPICE hören.
LTSPICE ist ein nicht limitiertes freies SPICE-Programm, das
genauso mächtig ist wie die komerziellen Programme verschiedener Hersteller.

LTSpice gibt es hier: www.linear.com/software  ca.4MB
Newsgroup: http://groups.yahoo.com/group/LTspice




Site Timeline