Netzwerkverkabelung

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo NG,

Folgendes Problem:
Netzwerk mit 3 Rechnern (Win98, Win2000), verbunden über 10Mb Hub. Alles
funktioniert. Beim Anschluss eines weiteren Rechners über ein 5m Patchkabel
direkt am Hub; alles geht.
Wird der Rechner über die UP Verkabelung angeschlossen (gleicher Port am
Hub); keine Verbindung.
Die Kabellänge zwischen Hub und RJ45 Dose in dem andern Stockwerk beträgt
ca. 30 m. Beim Kabel handelt es sich um ein 12 adr. paarweise verdrilltes
ISDN Kabel (sehr gute Qualität). Gleichstrommäßig ist eine Verbindung
vorhanden, incl. richtiger Pinbelegung (Piepser).
Die LED am Hub flackert (5-10Hz) wenn ein Rechner angeschlossen ist. Ping
meldet "Time out".
Was klemmt hier??

Matthias






Re: Netzwerkverkabelung
"Matthias Mühe" schrieb zum Thema "Netzwerkverkabelung" in
de.sci.electronics:

Quoted text here. Click to load it

Mal ne ganz blöde Frage: ist das vielleicht ein Uplink-Port am Hub?
Normalerweise kann man da irgendwo nen Schalter umstellen, damit der
_nicht_ als Uplink (Crossover) beschaltet ist, sondern als normaler
Port. Das erklärt nämlich wunderbar Deine Fehlerbeschreibung...

Steffen
--
Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz
ohne den Umweg über die Kultur.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Netzwerkverkabelung

Quoted text here. Click to load it

Hallo Steffen,

Nein, Uplink Port ist extra. Ausserdem funktioniert es ja bei Anschluss über
das 5m PAtch-Kabel (1:1) am gleichen Port

Matthias



Re: Netzwerkverkabelung
Hallo Matthias,

Quoted text here. Click to load it
Patchkabel

dieses Problem kenne ich. Es ist ein immer wieder gern gemachter Fehler.
Gleichstrommäßig alles i.O. aber geht nicht!
In der Belegung der Stecker (RJ45) sind die Kontakte 1+2 und 3+6 ein Pärchen
sowie 4+5 und 7+8. Wenn nun nicht diese Kontakte einem verdrillten Kabelpaar
zugeordnet werden wir es nicht funktionieren. Störsignale welche auf die
Leitung
wirken werden in einer Verdrillten Leitung auf beiden Leitern den gleichen
Einfluß
haben und sich quasi aufheben.

Gruß Tobias



Re: Netzwerkverkabelung

Quoted text here. Click to load it
Pärchen
Quoted text here. Click to load it
Kabelpaar

Hallo Tobias,
Volltreffer, das wars. Vielen Dank

Matthias
Quoted text here. Click to load it



Re: Netzwerkverkabelung

[...]

Quoted text here. Click to load it

Bitte lies in de.comp.hardware.netzwerke.misc.

Lutz

Site Timeline