Loudness- Schaltung für HiFi-Amp einbauen

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

habe eine an sich gute Pioneer-HiFi-Anlage, die jedoch keinen Loudness-Mode
hat  (physiologische Frequenzkorrektur für geringe Lautstärken)

Kann man sowas nachträglich irgendwie einschleifen oder ist das zu aufwendig
?

gruss,

gabriel.



Re: Loudness- Schaltung für HiFi-Amp einbauen
Hallo Gabriel,

ist es das, was Du suchst?

http://www.redcircuits.com/Page67.htm

(Google: loudness circuit)

cu Daniel



Re: Loudness- Schaltung für HiFi-Amp einbauen
Quoted text here. Click to load it
Die normalen Loudness-Schaltungen haben beim Lautstaerkepoti eine
Anzapfung. Wenn dein Poti das nicht hat (warum sollte es auch),
kann man die nicht verwenden.
Simple Bass/Hoehenanhebungsfilter kann man auch mit den meist vorhandenen
Bass/Hoehenreglern machen, oft gibt es sogar einen Knopf 'Direct'
mit denen man sie umgehen kann, was dann bei passender Einstellung
den Loudness-Schalter ergibt. Und an Bass-/Hoehenreglern rumzudrehen,
waehrend man Loudness an hat, ist sowieso zweifelhaft intelligent.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Loudness- Schaltung für HiFi-Amp einbauen
Hallo,

zuerst mal allgemein danke für die Anregungen etc.

was die Philosophie der Loudness-Schalter angeht, so gleichen sie ja ein
nichtlineares Hörempfinden des menschlichen Gehörsinns aus . Es hat also
durchaus seinen Sinn, wenn man bei geringen Lautstärken die Tiefen + Höhen
entspechend mehr verstärkt, weil ansonsten im Gegensatz zu "normaler"
Lautstärke  (bzw. solcher, die bei der Produktion von Hörmaterial im Visier
war) ,  einfach ein zu flaches akustisches Resultat empfunden (gehört)
wird.

Deswegen finde ich auch, dass an meinem Pioneer wenigstens 12  anstatt 10db
Verstärkung hätten realisiert werden sollen, um einen fehlenden
Loudness -Schalter quasi simulieren zu können.

"Direct" -  Mode  ist doch - soweit ich weiss - eine schlichte Umgehung der
Frequenzkorrektur (Höhen-Bässe-Regeler etc), soll also einen neutralen
Frequenzgang realisieren und hat nix mit Loudness zu tun.


Gruss,
Gabriel.




Quoted text here. Click to load it
Loudness-Mode
Quoted text here. Click to load it
aufwendig



Re: Loudness- Schaltung =?ISO-8859-1?Q?f=FCr?= HiFi-Amp einbauen


 >Schon, weil wie gerade gesagt diese Klangkorrektur, die du sogar mit
 >getrennten Reglern vornehmen konntest und gar nicht hinnehmen musstest,
 >was der Verstaerkerproduzent als Kompromiss vordefinieren musste,
 >mit einem Schalter ein- und ausschaten kannst - so wie ein Loundness-
 >Schalter. Oder was wolltest du noch mal ?

Vielleicht sollte man dann einfach nicht so einen billigen Schund
kaufen? Bei mir gibt es keinen Schalter fuer Loudness. Das ist ein
Poti und damit kann man die Staerke von Loudness vollkommen nach den
eigenen Beduerfnissen einstellen.

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Loudness- Schaltung für HiFi-Amp einbauen

Quoted text here. Click to load it
Loudness-Mode
Quoted text here. Click to load it

Diese Idee hatte ich auch schon mal. Allerdings führte mein
Versuch den integrierten Vorverstärker duch einen selbstgebauten
zu erstetzen zwar zu einem Loudness, aber auch zu einem für mich
nicht akzeptabelen Rauschen so das ich das wieder verworfen habe.

Den Vorverstärker hatte ich nach den AppNotes zum LM1036 aufgebaut.
Von den IC's für Klangregelschaltungen lasse ich jetzt also die
Finger, wenn ich vieleicht die Zeit nochmal finde werde ich lieber
was aus diskreten Bauelementen aufbauen mit einem guten Audio OAmp.

Gruß,
 Christian



Re: Loudness- Schaltung =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= HiFi-Amp einbauen
Hallo Gabriel,

bei den älteren Autoradios von Philips wurde sowas auf einer kleinen
Zusatzplatine mit dem TDA 1524 realisiert. Irgendwo habe ich sicher noch
ein paar herumliegen. Gegen Portoersatz kannst Du gerne eine solche
Platine mitsamt Schaltplan und Datenblatt des 1525 bekommen.

Viele Grüße

Roland

Quoted text here. Click to load it

Re: Loudness- Schaltung =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= HiFi-Amp einbauen
Roland Hutter schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Hallo,

allerdings rauscht der TDA 1524 noch erheblich mehr als der LM 1036 und
der hat dem OP schon zu viel gerauscht.

MfG
Michael

--
Michael Schlegel
Faculty of Electrical Engineering and Information Technology
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline