Lochrasterplatine versus "gedruckte" Schaltung - Page 3

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Lochrasterplatine versus "gedruckte" Schaltung
Hallo,

zweiseitige Platinen inklusive Layout-Erstellung kann
ich dir schon ab 20 euro anbieten.
Bei Interesse einfach den Schaltplan senden,
dann mache ich die ein entsprechendes Angebot.
Lieferzeit in der Regel 5 Werktage


Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing. Michael Lehr
Birkenstr. 102
40233 Düsseldorf
www.ml-engineering.net
Tel.:0211/5450126
Fax:0211/9661113

--
Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing. Michael Lehr
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Lochrasterplatine versus "gedruckte" Schaltung
Quoted text here. Click to load it

Ist das ein reales Angebot, oder exklusiv für den OP?
20 ? / cm² oder wie?
Welche Formate akzeptiert Du?

Quoted text here. Click to load it

Das liest sich gut.

Lass mehr davon wissen.

Martin



Re: Lochrasterplatine versus "gedruckte" Schaltung
On Wed, 18 Feb 2004 18:53:08 +0100, Ottmar Ohlemacher

Quoted text here. Click to load it

Ja. Finde ich. Allerdings sind Fehler auf Multilayer nur zu korrigieren,
wenn du eine neue Platine anfertigen läßt. Das kann teuer werden.

Quoted text here. Click to load it

Was willst du machen? Einfache Soft wäre zum Beispiel Sprint Layout von
Abacom. Eagle empfehle ich trotz freier Version (halbe Eurokarte) lieber
nicht, das machen andere. Target 3000! ist auch nicht dumm, will aber
einen Schaltplan als Eingabe.

Quoted text here. Click to load it

Es gibt viele Firmen, wie zum Beispiel PCB Pool. Die fertigen gegen Geld
an, und Target rechnet dir sogar noch den Preis dafür aus.

Holger


Site Timeline