Leiterplattenhersteller

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,
ich bin jetzt auf der Suche nach einem Leiterplattenhersteller.
Könnt Ihr einen empfehlen?
Mein aktuelles Projekt ist zweiseitig SMD und sehr kompakt bestückt.
Ich habe mal ein bisschen gesucht und ausse PCB Pool noch diesen gefunden:
http://www.multipcb.de/ (Ist jetzt keine Werbung)
Lieferung nur an gewerblich ab 5 Eurokarten nur 29 € incl Lötstoplack und
Best. Aufdruck.
Hat jemand mit denen Erfahrung gemacht?
Ach so, Auftrag 8AT.
Gibt es noch günstigere? oder, was mir wichtig ist noch schnellere?

Michael Werner

Re: Leiterplattenhersteller


Michael Werner schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Hallo,

noch schneller kannst Du haben, kostet aber erheblich mehr Geld.
QualitE4%t und ZuverlE4%ssigkeit spielt keine Rolle?

http://www.andus.de solltest Du nur anschauen wenn nicht allein der20%
Preis entscheidet.

Bye


Re: Leiterplattenhersteller

Quoted text here. Click to load it

Ich war neulich mit Hofmann Leiterplatten http://www.hofmannlp.de/ sehr
zufrieden. Wir nutzten den 24h-Service (allerdings über's Wochenende,
also Auftrag Fr nachmittag, abgeholt Mo nachmittag). Die Qualität war
hervorragend, auch der Preis IMHO angemessen.
Die Namensgleichheit ist Zufall, ich bin weder verwandt noch verschwägert.

Gruß,
Michael


Re: Leiterplattenhersteller
Hallo Michael,


Quoted text here. Click to load it

www.steimer.de (nicht verwndt, aber mein Lieferant).

Quoted text here. Click to load it

Steimer ist allerdings ein Serienhersteller und berechnet
Richtkosten (einmalig) und die Leiterplatten.

Gruss, Kurt

--
PiN - Präsenz im Netz GITmbH
Kurt Harders
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Leiterplattenhersteller

|> ich bin jetzt auf der Suche nach einem Leiterplattenhersteller.
|> Könnt Ihr einen empfehlen?

www.mvpcb.de

Da lasse ich schon seit ca. 6 Jahren alles prototypische machen. Bislang war ich
immer sehr zufrieden. Falls denen irgendwas am Layout komisch vorkommt, rufen
sie auch an.

--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Leiterplattenhersteller
Hi!

Besonders günstig und bis jetzt ohne Probleme bis 8 mil (aus Bulgarien) :

www.olimex.com

mfg
Jan



Re: Leiterplattenhersteller
Quoted text here. Click to load it

Ja, Olimex ist sehr preisgunstig fur protos. Qualitat auch gut.
Noch besser, aber etwas teuerer, www.eurocircuits.com -> kann mann
auch online die preise berechnen.


--
Thanks, Frank.
(remove 'x' and 'invalid' when replying by email)



Re: Leiterplattenhersteller

Quoted text here. Click to load it
Geil,
jetzt kommt hier jeder Leiterplattenhersteller einzeln angetrapselt.
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de /
F.6. Herstellung von Leiterplatten

Quoted text here. Click to load it

Ja wie viele brauchst du denn ? 5 ?
Und schnell und billig schliesst sich (logischerweise) aus.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Leiterplattenhersteller

Quoted text here. Click to load it

Ich habe dort schon das 5er Poolpaket genutzt. Hat alles ohne
jedes Problem geklappt. Die LPs sind incl. EL-Prüfung.
Die angegebene Lieferzeit wurde sogar unterboten.

Gruß Matthias





Re: Leiterplattenhersteller
Hallo Michael,

na dann will ich meinen Lieferanten auch mal nennen:

http://www.richter-elektronik.de

Die fertigen auch spezielle Leiterplatten, wie z.B.
Aluminium-Basismaterial.

Gruß
   Andreas


Quoted text here. Click to load it

Re: Leiterplattenhersteller
Michael Werner schrieb:
Quoted text here. Click to load it
EPI ...billig (fertigt möglw. in Slowenien)
Printex ...schnell (ab 8h), www.piu-printex.at fertigt in Wien, eher
teuer.
AT&S ... Großserien, Spezielmultilayer, Laserbohrungen, Microvias, etc.

Martin

Re: Leiterplattenhersteller
On Wed, 11 Feb 2004 15:20:13 +0100, Martin Lenz

Quoted text here. Click to load it


Kannst Du einen Link zu posten?

Danke
-

Michael Wieser

--

Re: Leiterplattenhersteller
Am Tue, 14 Mar 2006 14:09:57 +0100 schrieb Michael Wieser  

Quoted text here. Click to load it
Hast du das Posting mit einer Zeitmaschine transportiert? :-)

Quoted text here. Click to load it
Ganz einfach: www.epi.at

--
Martin

Re: Leiterplattenhersteller

Quoted text here. Click to load it

Nein, falschen Thread für`s Antworten angeklickt und mich dann
tagelang gewundert, wieso keine Antwort kommt..

Naja, dann die Frage im aktuelleren Thread nochmals gestellt und
offensichtlich sind dann auch die selektiven Scheuklappen
verschwunden, hab EPI und die Slowenen recht schnell gefunden.  

Allerdings - INTEC-TIV ist für schnelle Prototypen & Kleinstserien für
meine aktuelle Anfrage nicht günstiger als PiuPrintex.


Quoted text here. Click to load it

Danke :-)
-

Michael Wieser

--

Re: Leiterplattenhersteller
jetzt meiner auch noch:

http://www.conti-leiterplatten.de /

produziet in Berlin.
liefern recht fix ... man kanns bis auf 4 Stunden hochtreiben ... kostet
allerdings
preisanfrage online ... wird recht schnell bearbeitet
liefert erstklassige qualität


gruß,
gunther dehm-andone



Re: Leiterplattenhersteller
: jetzt meiner auch noch:

: http://www.conti-leiterplatten.de /

: produziet in Berlin.
: liefern recht fix ... man kanns bis auf 4 Stunden hochtreiben ... kostet
: allerdings
: preisanfrage online ... wird recht schnell bearbeitet
: liefert erstklassige qualit?t

Wer hasst wie ich diese Preisanfragen?

--
Uwe Bonnes                 snipped-for-privacy@elektron.ikp.physik.tu-darmstadt.de

Institut fuer Kernphysik  Schlossgartenstrasse 9  64289 Darmstadt
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Leiterplattenhersteller
Quoted text here. Click to load it
Wieso ? Wenn jemand seine Ware/Dienstleistung nicht mit Preis auszeichnet,
weiss er schon warum: Er ist zu teuer. Da muss man nicht nachfragen.
Mit Sicherheit berechnen solche Anbieter auch unterschiedlichen
Kunden unterschiedliche Preise. Wer da zu Weihnachten nicht die
dicke Flasche Schamps geschickt hat, bezahlt sowieso zuviel.

Nun, man muss bei solchen Firmen nicht ordern. Die gehen schon von alleine
Pleite.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Leiterplattenhersteller
Am 12 Feb 2004 18:11:20 GMT schrieb MaWin:

Quoted text here. Click to load it



Dass ausgerechnet Conti-LP pleite geht, will ich doch nicht hoffen -
wenigstens nicht in den naechsten paar Tagen :-)

Die Preisanfrage geht wirklich schneller, als man bei manchem
Online-Hoeker durch Javascript- und ASP-Geruempel geklickt hat. Die
Preise sind m.E. auch nicht zu hoch, sondern normal. Wenn man ein wenig
mehr Flexibilitaet als bei PCB-Pool braucht, kommen die auch fuer Muster
in Frage.

Bisher haben die von uns noch keinen Schnaps bekommen; vielleicht wirds
dann noch besser?

Pauschalurteile sind eben nicht immer zutreffend.

Gruss
Michael

Re: Leiterplattenhersteller
Michael Linnemann schrieb:

Quoted text here. Click to load it

"All generalizations are false, including this one".
 - Alexander Chase, Perspectives (1966).

SCNR
Michael

Site Timeline