Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo Leute,


erkundigen.

Aus China gibt es bei ebay moderne WLAN-Repeater schon unter 9.- ? frei  
Haus,
z.B. Artikel# 152833991844


Samsung S5 ?

Welchen Vorteil haben eventuell die AVM-Repeater bei Installation und  
Betrieb ?


Dank an den Antwortenden,
Dank an alle die mir noch antworten

Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
On 02/10/2018 01:25 PM, News-Junkee wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Der kann nur 2.4 GHz und halbiert dir damit die Bandbreite. Wenn schon,  
dann einen Repeater der auch 5 GHz kann. Egal welcher Hersteller.


elektrischen Sicherheit, soll heissen, was taugt das interne Netzteil  
und ist es sauber vom Niederspannungsteil getrennt? Es ist schliesslich  
noch ein LAN-Anschluss vorhanden.

  Gerrit


Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 10.2.2018 um 18:17 schrieb Gerrit Heitsch:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it
du hast Recht: er hat kein 5 GHz Band.

hatte ich gar nicht bemerkt da ich bei ebay gerade nach "5 GHz" gesucht  
hatte und ebay mir dieses Angebot in seiner depperten Fundstellenliste  
angezeigt hat.

ein China-Repeater mit 5 GHz-Band kostet ca. das Doppelte.





Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 11.02.2018 um 10:23 schrieb News-Junkee:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it







Karl


Router als Repeater ... Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Hallo,

Am 11.02.2018 um 10:52 schrieb Karl Meisenkaiser:

...[...]...






Repeater bevorzugen. Alte Router kann man aus dem E-Schrott







bei der Auswahl auf und das werden sicher nicht alle sein.
Bei No-Name-Produkten ist Auswahl und Test ein fetter Batzen
in der Gesamtrechnung und auch nicht gerade kostenlos.

MfG

Uwe Borchert

Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
On 02/11/2018 10:23 AM, News-Junkee wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


kommt. Pollin hat einiges in der Richtung, auch von AVM.






  Gerrit



Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Gerrit Heitsch wrote:
Quoted text here. Click to load it

Ich habe an meiner Fritzbox einmal probeweise 5 GHz eingeschaltet und

sitze
-- auch der nagelneue Medion-Laptop und das nagelneue Smartphone nicht.






r.


--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 11.02.2018 um 11:00 schrieb Axel Berger:
Quoted text here. Click to load it




darauf geachtet werden. Wer das 5GHz Band besitzt, kann sich eine  



--  
---hdw---

Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
On 02/11/2018 11:30 AM, horst.d.winzler wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Alles was nicht wirklich untere Preisklasse ist sollte heutzutage 5 GHz  


  Gerrit


Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
On 02/11/2018 11:00 AM, Axel Berger wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Dann hast du nur Billigkram... Selbst mein Netbook von 2008 kann, nach  


nicht den ganzen Frequenzbereich weswegen der 5 GHz AP hier fest auf  
Kanal 44 eingestellt ist.







Eigentlich schon... Jedenfalls wenn ich die Anleitungen richtig verstehe.

  Gerrit


Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 11.02.2018 um 11:32 schrieb Gerrit Heitsch:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Das scheint mir uneinheitlich zu sein. Hier[tm] habe ich eine Fujitsu
Lifebook E7540 von 2014, das hat nur 2,4GHz. Zwei Smartphones (Samsung
S5 mini und iGitt SE) laufen dagegen mit 5GHz an der Fritz!Box.


dchnw, daher XP & f'up.




Sebastian


Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 11.02.2018 um 11:00 schrieb Axel Berger:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it





Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 11.02.2018 um 12:08 schrieb Eric Bruecklmeier:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
Am 11.02.2018 um 12:18 schrieb Dieter Wiedmann:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



gesagt...

Re: Erfahrungen mit No-Name WLAN-Repeatern gesucht
News-Junkee:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Dazu kann ich nicht viel sagen. Aber schon der Umstand, dass die



Quoted text here. Click to load it


Sicherheitsupdates. Wenn man eine geeignete Fritz!Box hat, kann man auch
noch WLAN-Mesh nutzen. Zudem gibt es da auch Modelle mit 802.11ac, wenn



--  
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline