CompactFlash - AVR

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

gibt es unter Euch jemanden, der mal mit einem AVR eine CF-Card ausgelesen
hat? Das "Identify Drive Command" im Memory Mapped Mode würde mir schon
ausreichen :-)
Könnte mir derjenige bitte den Quelltext per Mail zusenden?
Assembler würde ich bevorzugen ;-)

Danke

Thomas



Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it

evtl hilft dir yampp-7:
http://www.myplace.nu/mp3/index2.htm

oder google mal nach "CompactFlash AVR MP3"

Gruß
Roland



Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it

Danke, aber Yampp ist leider in C programmiert und ich finde die Files auch
recht unübersichtlich.

Quoted text here. Click to load it

Das habe ich schon versucht, aber leider nix brauchbares gefunden :-(



Re: CompactFlash - AVR

Quoted text here. Click to load it

Nette Seite, aber das mit der "Strartseite" solltest Du noch mal ändern ;-)

 Jan-Hinnerk


Re: CompactFlash - AVR

Quoted text here. Click to load it
;-)
Quoted text here. Click to load it

Was stört Dich daran ?

Tobias



Re: CompactFlash - AVR

Quoted text here. Click to load it

Das überflüssige "r"...


Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it
Jetzt muß ich aber lachen !!!!
Selbst obiger Zaunpfahl hat nicht geholfen. :-)
2960 Besuchern ist es nicht aufgefallen, DANKE.

Gruß Tobias





Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it

Also mir fiel auf dass es gar keine clickbaren Links gibt die
irgendwohin "weiter" fuehren.  Ist das so gedacht, oder braucht
die Seite Flash, Java, Scripting oder ActiveX damit sich was tut?

Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it
Die Seite ist ganz einfacher Frontpage Code zur Navigation nutze
ich Hoverschaltflächen, ein Microsoft System mit ActiveX wäre
da nicht schlecht.

Tobias



Re: CompactFlash - AVR

|> Aber was kann ich dafür wenn Du Dich für weniger als den Standard
|> entscheidest.

Seit wann ist ActiveX ein Webstandard? Seit wann FrontPage, das seit jeher
immer wirklich alles dazu getan hat, daß Seiten vernünftig nur mit IE zu
betreten sind?

Wieso braucht man unbedingt Java und Javascript für eine vernünftige
Seitennavigation?

Darüberhinaus: Wo ist der Zusatznutzen für den Seiten*besucher* wenn man
allerlei Firlefanz verwendet?

Ein Beispiel, wie man aus einer ehemals brauchbaren Seite einen unbrauchbaren
Mist macht, präsentiert elpro ja derzeit. Aber dafür geht dem Webdesigner
sicher einer ab ob seiner Javascript-Soße.

|> Dein System hat sicherlich seine Vorzüge dann erfreu Dich halt daran.;-)
|> Es ist nun einmal leider so das man es nicht jedem Recht machen kann.

Oh, das ist ganz einfach: Man beschränkt sich auf HTML. Damit machst Du es jedem
recht außer vielleicht Deinem Ego, das gern eine "tolle" Seite sähe. Dann
solltest Du Dir aber die Frage stellen, ob Du die Seite nun für Dich machst, um
Dir zu beweisen, daß Du mit FrontPage eine Seite zusammenklicken kannst, oder
für alle anderen, die Deine Seite besuchen, weil sie da ggf. etwas
interessieren könnte.

Oder etwas bösartiger ausgedrückt:
Wenn man nichts wesentliches zu präsentieren hat, greift man natürlich zu
Blendwerk. Drum erfreuen sich Animationen bei den Marketingleuten so großer
Beliebtheit.

Rainer

Re: CompactFlash - AVR
Ich würde eher mal sagen, daß halt nicht jeder Webdesigner ist.
Seine Seite ist, von mir aus, mit Frontpage gemacht.....ich weiss ja nicht,
ob er HTML kann.
Dafür zeigt er aber mit seinen Programmen und Schaltungen auf der Seite, daß
er von Elektronik Ahnung hat.

Nicht jeder muss alles können (Elektronik und Webdesign) und immerhin
versucht er mit Frontpage sein Elektronik-Wissen weiterzugeben, was ich
nicht schlecht finde.

Also, erstmal überlegen ob ne Person vielleicht nicht andere Fähigkeiten
hat....bevor man wegen einer "fehlenden" Fähigkeit rummotzt ;-)

Grüßle

Thomas



Re: CompactFlash - AVR
|> Dafür zeigt er aber mit seinen Programmen und Schaltungen auf der Seite, daß
|> er von Elektronik Ahnung hat.
|> Nicht jeder muss alles können (Elektronik und Webdesign) und immerhin
|> versucht er mit Frontpage sein Elektronik-Wissen weiterzugeben, was ich
|> nicht schlecht finde.

Das mit der Elektronik kann ich jetzt leider mangels "Standardbrowser" nicht
nachvollziehen. Zum Webdesign gibt es das Sprichwort "Schuster, bleib bei deinen
Leisten". Wenn man es nicht kann, sollte man es so einfach wie möglich halten.

Nebenbei: Mit der Java-Verlinkung wird Google auch nix finden und die Arbeit ist
insgesamt für die Katz.
--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it
Buuu, jetzt habe ich aber alle nicht Windows Leute auf dem Hals. :-)
Ich habe nicht davon geredet das ActiveX oder Frontpage und was auch immer
Webstandard ist. Ich habe lediglich die Aussage weniger als den Standard in
den
Raum gestellt. Und ich denke das im Office Bereich Microsoft halt leider zum
Standard geworden ist. Also würde es mit einem Microsoft Produkt diese
Diskussion nicht geben.

Quoted text here. Click to load it
Wozu braucht man GPS im Auto wenn es eine Karte auch tut?
Ich find nicht das eine halbwegs Ordentlich aussehende Schaltfläche
Firlefanz
ist. Und nur darum geht es hier, etwas überzogen denke ich.

Quoted text here. Click to load it
daran.;-)
Quoted text here. Click to load it
jedem
Da muß ich Dir sogar recht geben.
Ich bin aber auch gegen buntes Gezappel und solch Zeug doch etwas
ansprechend
sollte es auch sein.

Quoted text here. Click to load it
machst, um
oder
Ich bin sehr dankbar darüber das es ein solches Tool gibt wo man halt
schnell eine
Seite zusammen klicken kann. Sonst würde es diese und viele andere Seiten
nicht
geben und es hätte sich ausgegoogelt weil jeder im stillen Kämmerlein sein
eigenes
Süppchen kocht.

Quoted text here. Click to load it
großer
Quoted text here. Click to load it
Auch da gebe ich Dir recht.
Jetzt muß ich noch mal schnell auf meine Seite schauen um die
Verhältnismäßigkeit
von Inhalt und Hooverschaltflächen zu prüfen. Eventuell könnte ich morgen
das
Defizit mit etwas Schaltfläche hier und da ausgleichen.:-)

Gruß Tobias



Re: CompactFlash - AVR

Quoted text here. Click to load it
gestellt.
Quoted text here. Click to load it
Wer im Internet gelesen werden will, sollte von den Browsern lediglich
den kleinsten wirklich benoetigten gemeinsamen Nenner fordern.
Wer nur für sich schreiben will, dem ist mit einem Tagebuch vielleicht
besser geholfen.
--
Manfred Winterhoff, mawin at gmx.net, remove NOSPAM if replying
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it
leider zum

Doch. Ich verwende den Internet Explorer (man möge mir verzeihen, ist
nicht mehr für lange) und trotzdem sehe ich keinerlei Schaltflächen.
Grund: Java absichtlich abgeschaltet. Und das bleibt auch so!

Quoted text here. Click to load it

Ich habe deine Schaltflächen zwar nicht gesehen, aber ich denke, ein
Bild (mit alternativem Text!) hätte es auch getan. Notfalls mit
JavaScript-Hover-Effekt, den den braucht es ja nicht zur Navigation.

Quoted text here. Click to load it
Seiten
sein

Ich habe auch schon mir Frontpage gearbeitet. Meine Ergebnisse waren
fast immer annähernd HTML-kompatibel, ohne Java/JavaScript, ActiveX oder
gar Flash.


Gruß,
Arne


Re: CompactFlash - AVR

Quoted text here. Click to load it

Nicht nur die.
Informiere Dich einfach mal, was Microsoft regelmäßig als Soforthilfe
empfiehlt, wenn wieder eine neue Sicherheitslücke in IE & Co bekannt
wird: Aktive Inhalte abschalten.
Deshalb sind sie bei mir standardmäßig immer abgeschaltet, mit der
Konsequenz, daß schlecht gemachte (= mit einem sicher konfigurierten
Browser völlig unbrauchbare) Sites in aller Regel umgehend abgehakt
werden.

Quoted text here. Click to load it

"Weniger als Standard" ist bereits verkehrte Logik, denn Javascript &
Co gehört nicht zum kleinsten gemeinsamen Nenner im Web. Mindestens
elementare Funktionen sollten IMHO ohne spezielle Voraussetzungen
auskommen.

Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it

Manche Leute brauchen sowas. Passt doch auch prima in den Resteindruck
der Seite. Warum wundert es mich nicht, daß genauso der schwachsinnige
(weil rechtlich unwirksame) Disclaimer zur pauschalen Distanzierung von
den Links (das Hamburger Urteil besagte übrigens in Wirklichkeit, daß
derart pauschale Distanzierung eben gerade _nicht_ ausreichen und
wirksam sind) enthalten ist?

Wer halt will, daß man ihn auf den ersten Blick für einen Idioten hält(*),
der soll bitteschön "Disclaimer" und Java-Navigation verwenden.


(*) Ich spreche nur vom Eindruck, und kann nicht aussagen, ob der Autor
    der Seiten auch real ein Idiot ist. Aber wie man sich gibt...

--
everything done. Thank you for downloading a media file containing
proprietary and patentend technology.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: CompactFlash - AVR
Hallo,

na hier geht es ja mal wieder ab!
Es gibt doch keinen Grund, auf Tobias herumzuhacken, nur weil der eine oder
andere mit deinen Seiten nix anfangen kann.
Schließlich ist es doch ganz alleine sein Problem, wie er seine Seiten ins
Web stellt.
Wenn er konstruktive Kritik bekommt und mehr Besucher auf seiner Seite haben
möchte, wird er die Seite wohl auch ändern.
Aber warum sollte er dies tun, wenn er darauf gar keinen großen Wert legt?

Ausserdem möchte ich mal bemerken, dass garantiert in den Webseiten, die der
eine oder andere hier im Netz liegen hat, einige Verstöße gegen die 'W3C
Recommendations' vorliegen.

Also Leute was solls.

Mir gefällt es einfach nicht, wie sich in letzter Zeit die Leser dieser
Gruppe wie die Geier auf andere stürzen, sobald sie irgendwo einen kleinen
Fehler, Schwäche, ungeschickte Formulierung, etc. entdecken.

Und diese Entwicklung finde ich sehr bedauerlich, da ich denke, dass die
Newsgroup dazu da ist, sich gegenseitig zu helfen, anregungen zu geben, etc.
und nicht sich gegenseitig fertig zu machen.

Wer zu viel überschüssige Energie hat, sollte Kampfsport oder ähnliches
betreiben um sich abzureagieren.

So, das ist meine Sicht auf die Dinge. Ich werde mich aus diesem Thread auch
gleich wieder ausklinken, da so langsam das Thema hier nicht mehr hin passt.

Viele Grüße
Steffen
------------------
mailto: snipped-for-privacy@gmx.de


Re: CompactFlash - AVR

Quoted text here. Click to load it

Mal davon abgesehen, daDF% Java zwar ein Standard, aber keineswegs *der*20%
Standard fFC%r Webseiten ist (denn der heiDF%t (X)HTML), und auch davon20%
abgesehen, daDF% das Applet auf Deiner Site keine Funktion erfFC%llt, die=
20%
sich nicht auch und mit weniger Aufwand in HTML gestalten lieDF%e:20%

Es ist ja nicht einmal Standard-Java... Mit dem aktuellen Java-Plugin20%
von Sun (Version 1.4.1) wird die Schrift unlesbar klein. Nur Microsofts20%
antiquierte, hauseigene Java-Version stellt die Schrift korrekt dar. Mit20%
anderen Worten:20%

Deine Site ist nur fFC%r Internet-Explorer-Nutzer, die Java aktiviert20%
haben, nutzbar. Alle anderen stehen auDF%envor. Ganz ohne vernFC%nftigen20%
Grund dafFC%r. MF6%chtest Du das?20%

GruDF%,20%
Michael

Re: CompactFlash - AVR
Quoted text here. Click to load it





Nun ist es ja nicht so dass die Informationen auf meiner Site so irre
wichtig sind.
Ich mache die Site ehrlich gesagt wirklich für mich weil ich sonst nie
irgend etwas
zu meinen Projekten aufschreiben würde. Wenn es dann evt. noch jemanden
von Nutzen sein kann reicht mir das schon. Die Reaktionen welche ich auf
die Site hin erhalten habe waren anders als hier dargestellt durchaus
positiv.
Weiter wurde hier schon festgestellt das ich die Site mit Frontpage zusammen
"geklickt" hab. Dazu stehe ich auch da ich mich niemals als Profi im
Webdesign
bezeichnen würde. Etwas anspruchsvoll sollte es jedoch aussehen, die Zeit
die ich zum erstellen der Site benötige fehlt eben für Elektronik Projekte.
Grundsätzlich habt ihr recht dass mit einfachem HTML halt alle was von
haben.
Ich denke darüber nach ohne das derzeitige zu ändern all den armen Kerlen
;-))
eine Navigationsmöglichkeit zu geben.
Ich hoffe das mein Standpunkt von dem einen oder andere verstanden wird
und verabschiede mich hiermit aus diesem Beitrag.

Gruß Tobias



Site Timeline