Wie kann man den Output einer LED stabilisieren?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo Gemeinde,

zum Selbstbau eines Sensitometers suche ich eine Moeglichkeit,
den Licht-Output einer LED (bzw. einer ganzen Batterie davon)
konstantzuhalten. Dabei sollte die Regelung so gut sein, dass
sie auch arbeitet, wenn die LED nur 1-10ms lang gepulst wird.

Irgendwelche Ideen?

Martin

Re: Wie kann man den Output einer LED stabilisieren?
Da die LEDs altern bzw. mit der Temperatur laufen hat man
das Problem bei Anwendung in Sensoren häufig. Hilft nur
Fotodiode und Regelschleife.

Quoted text here. Click to load it
Braucht man zusätzlich S&H.
Oder bei sehr langer Pause besser: Controller.
Fotodiode kann man dann mit A/D-Wandler digitalisieren.
Macht dann Timing, und Regelung. Für Einstellung
des Stroms der LED: spannungsgesteuerte Stromquelle
die über PWM-Ausgang des Controllers gesteuert wird.

Was in dem Zusammenhang auch oft für interessante
Effekte sorgt: die Abstrahlcharakteristik hat bei
manchen Bauformen furchtbare Bauteilstreuung.
( Chip nicht geanu positioniert, Bonddraht hängt
irgendwie schief rum, Kunstofflinse schielt usw. )
Wir hatten mit SMD-Bauform TOP-LED geringste
Probleme.

MfG JRD

Site Timeline