THD eines realen 1/1-Uebertragers - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Leo Baumann schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




Einfach ignorieren den Kasper und gut is.  

MfG
Rupert

Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 14:40 schrieb Rupert Haselbeck:





Er hat doch gar nicht auf eines deiner Postings geantwortet.


Quoted text here. Click to load it

Oder du machst einen Termin bei deinem Psychotherapeuten aus.

Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 14:40 schrieb Rupert Haselbeck:



Quoted text here. Click to load it

Ja, stimmt.


zwischen Washington und Moskau bekommen konnte.



Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 14:43 schrieb Leo Baumann:


Quoted text here. Click to load it

Das kannst du doch gar nicht beurteilen.


Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it
Also es ging hier ja eigentlich um den Netztrafo 50Hz und du tust
so, als ob man mit SPICE egal ob LT oder von Cadence allgemein "nicht  

wurdest.

Merke, auch du simulierst keinen realen Trafo, sodern etwas, was nicht dem  
idealen mit K=1 entspricht! Was oder wie gut das ist, weiss keiner ohne
echten Vergleich......


Lies doch einmal ein bischen in der Literatur dazu,  wie man es macht.




sowie dann auch mit Verlusten behaftet stehen z.B. im Reisch, bzw


Es scheint wohl so, dass man zu 50Hz Trafos praktisch keine fertigen SPICE  



Allerdings habe ich doch ein paar Angaben gefunden, mit denen man

wenn man denn einen eventuell genauer simulieren wollte:

https://www.sekels.de/fileadmin/PDF/Deutsch/25_Info_Blechpakete.pdf



BS (umrechnen auf MS) AREA PATH und insbesondere auch PACK.


dazuzeichnen, die sind im Core nicht enthalten.......



es irgendwie alles nur einen Sinn macht, wenn man das Modell mit realen
Messungen vergleicht - wozu sonst der ganze S*****  !?!?! ;-)

--  
mit freundlichen Gruessen/ best regards Joerg Niggemeyer Dipl.Physiker
WEB: http://www.nucon.de https://www.led-temperature-protection.com
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 15:42 schrieb Joerg Niggemeyer:

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Die taugen nichts.

Das ist wohl so, wie mit den Schaltungen, bei denen jemand die  
Bezeichnungen von den ICs abgeschliffen hat.

Die tun das meist nicht wegen Kopierschutz, sondern weil es ihnen  





Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 16:22 schrieb Andreas Fecht:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Und das ist nicht nur bei Trafos so...

Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 15:42 schrieb Joerg Niggemeyer:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Aus Deinem Geschriebenen geht hervor, dass Du Dich in der  
LTspice-Gemeinde nicht besonders gut auskennst.-



mit hervorragender Kompetenz.


sein, auch auf bilige deutsche Literatur zu verweisen und alles andere  
schlecht zu machen.-


bekommen habe, zumal ich da nicht tiefer in das Modellieren einsteigen will.



Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers



Quoted text here. Click to load it

Du meinst Studenten werden mit billiger, deutscher Literatur dumm  
gehalten?




Wahrscheinlich reicht es auch nicht, dir eine Rolle T-Papier
hinzulegen....




--  
mit freundlichen Gruessen/ best regards Joerg Niggemeyer Dipl.Physiker
WEB: http://www.nucon.de https://www.led-temperature-protection.com
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
On 08/11/2020 15:42, Joerg Niggemeyer wrote:
[...]
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it
Die beiden Threads haben sich inzwischen versinnlost


Es wird auch erneut der eminent wichtige Kontext ignoriert:

Das wurde angetriggert, und nur ich habe darauf reagiert.


genau denjenigen Trafo, der untersucht werden soll, ist

weshalb man diese auch lassen sollte und kann.

Ich habe 3 x 500 VA Ringkern - ohne Modell.
Also lasse ich das mit dem genauen Simulieren.

Ein Trafo _im Kontext_ ist einfacher als gedacht.
Der kann auch virtuell durch einfache Transformations-



--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 18:00 schrieb Helmut Schellong:

Quoted text here. Click to load it


Deine Kernkompetenz.


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it






Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 18:00 schrieb Helmut Schellong:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

totaler Schwachsinn ...

Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
On 08/11/2020 19:27, Leo Baumann wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


------------------------------------------------
Verwendeter Siliziumstahl ist Firmengeheimnis.


Anzahlen der Windungen sind im Datenblatt nicht angegeben.
Drahtdicken sind nicht angegeben.



--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 20:51 schrieb Helmut Schellong:


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it





Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 20:51 schrieb Helmut Schellong:

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Ich brauche vom Kern Hc, Bs, Br, Al, Lm, Lg und Fe
Ich brauche von den Windungen Lser, Rser, Cpar, N1, N2

und ab geht die Post...

Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 22:16 schrieb Leo Baumann:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Dann mach mal!





Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 22:21 schrieb Sebastian Wolf:


Ohne diese Daten kann man keinen Netztransformator berechnen. Hier aus  
diesem Thread ein Datenblatt mit gerade Diesen:
https://www.sekels.de/fileadmin/PDF/Deutsch/25_Info_Blechpakete.pdf




behauptet der Nichtingenieur




Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 23:07 schrieb Leo Baumann:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





Dann leg mal los!



Quoted text here. Click to load it

Ah, jetzt kommt wieder die Hybris zum tragen. Klar Leo, du bist der  
einzig wahre Ingenieur auf Erden...




Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 23:25 schrieb Sebastian Wolf:
Quoted text here. Click to load it





Re: THD eines realen 1/1-Uebertragers
Am 11.08.2020 um 23:29 schrieb Leo Baumann:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Du solltest einfach mal die Originalarbeiten von Chan lesen.


Site Timeline