Re: Aquariensteuerung Heizung

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Quoted text here. Click to load it
Wozu ein uC ?
Denn deine Rahmenbedingungen reduzieren sich:
Raumtemperatur und Lampe werden nicht beeinflusst,
die Lampe vielleicht durch einen Zeitschalter (fertig kaufen).
Der Bodenfluter soll offenbar zumindest manchmal auch dann
angehen, wenn das Becken ueber 26 GradC hat, also tut es
hier auch eine Zeitschaltuhr zur Einhaltung deine MINDESTzeiten.
Bleibt das Heizen. Da kannst du Bodenfluter und Heizstab
eigentlich nicht trennen denn welcher sollte unter welchen
Bedingungen angeschaltet werden ?
Also: Temp < 25GradC, beide EIN-schalten (und Bodenfluter ist
eventuell sowieso schon an wegen Zeitschalter, ODER-Schaltung)
Das alles kann ein simpler Temperaturschalter, wie er bereits
im Heizstab drin sein wird, es ihn im Aquarienhandel gibt,
es ihn sicherlich im Baumarkt und bei Conrad & Co gibt.
Die /muessen/ ja nicht mit Bimetall gebaut sein,
sondern koennten sicherlich auch einen OpAmp enthalten,
beispielsweise Conrad 194883.
Als Sensor muss man nehmen, was vom Geraet gefordert wird,
aber er sollte in wasserfester isolierter Umhuellung stecken.
Hysterese ? Ergibt sich durch die Traegheit des Wassers.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Aquariensteuerung Heizung
Quoted text here. Click to load it
Wassertemperatur

Irgendwer soll wohl steuern und eine reine mechanische Steuerung per Uhr ist
nicht flexibel, sprich parametrisierbar genug.

Quoted text here. Click to load it

Natürlich. Die Leucht- und Dunkelphasen sind wichtig und sollten nicht
leichtfertig verändert werden. Es sei denn, man liebt Algen. :-)

Quoted text here. Click to load it

Nein! Das ist ja der Punkt. Je heisser es im Wasser ist, desto geringer
sollen die Heizzeiten/Intervalle des Bodenfluters werden.  Da opfere ich
doch lieber die Filterwirkung des Bodens als die Fische. Bouillabaise bitte
ohne Zierfische :-)

Quoted text here. Click to load it

Nun da gibt es eine klare Meinung: wenn dann unbedingt der Bodenfluter.
Beide heizen gleichberechtigt das Wasser und ein Bodenfluter sorgt für
Wasserumwälzung im Boden (wenn Kies) und damit für eine weitere Filterung
des Wassers.

Der Preis der kommerziellen Geräte ergibt sich auch aus der hierin
eingebauten Erfahrung, wie man diese Effekte möglichst auch bei ungünstigen
Temperaturen erhält.

Andreas


--

=============================================
Andreas Tönne @ home
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Aquariensteuerung Heizung
Quoted text here. Click to load it
Moment. Wenn er ueber 26 GradC nicht mehr eingeschaltet werden soll,
aber wenn es unter 25GradC hat, dann als Heizung arbeiten soll,
dann erstreckt sich dein 'heisser es im Wasser ist, desto geringer..'
auf den Bereich von 25 GradC bis 26GradC.
Das kannst du vergessen, das ist gerade mal die Hysterese des Reglers.

Quoted text here. Click to load it
Das heisst, Bodenfluter und Heizstab parallel und immer gleichzeitig.
Denn WENN es zu kalt ist, willst du heizen, mit allem was dir zur
Verfugung steht, shcliesslich hast du es als 'zu kalt' erkannt.
Und wenn es zu warm ist, willst du beide ausgeschaltet haben.
Und was zwischen 25 und 26 GradC apssiert, ist letztlich egal.

Quoted text here. Click to load it
Tja, wenn es da Methoden gibt (deren Relevanz erst mal bewiesen werden
muesste), dann kann man sie an einem vorhandenen Geraet messen. Musst
mal eins ausleihen.

Ich denke, man steuert alles ueber den Abstand Temperatursensor / Heizung,
und das reicht. Fische ueberleben schliesslich auch in der Natur, ohne
uC-Temperaturcontroller.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Aquariensteuerung Heizung


Quoted text here. Click to load it
So wie du schreibst bist wohl eher du der Fundamentalist. Schade für dich, es
gibt zumindest eine Steuerung.

Ernst

--
Was ist TOFU? Wieso finden die anderen meine Artikel schwer zu lesen?
TOFU steht für "Text Oben, Fullquote Unten". Das ist eine Unart, die einen
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline