newbie: Was und wie funktioniert ein Spannungsregler

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hi NG,
Ich versuche schon seit 2 Stunden heraus zufinden was es sich mit
Spannungsregler auf sich hat.
Was und wie funktioniert ein Spannungsregler?
Speziell über den 7805.

Ich währe über etwas Hilfe sehr dankbar.

Danke!

Gruß Daniel Hemmerling



Re: newbie: Was und wie funktioniert ein Spannungsregler
Als Anfänger weißt Du nicht, was Du in Google eintippen sollst: "ua7805".
Hinter dem ersten gefundenen .pdf-Dokument verbirgt sich das Datenblatt.
Falls Dich das nicht verwirrt.
Hast Du die zwei Stunden im Netz gesucht? Probier's mit einem Buch.
Ansonsten such Dir ein Posting von "Mawin" und achte auf die Sig.

HTH - Peter

--
        ____
-----o-|____|-o----   Widerstand zwecklos!
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: newbie: Was und wie funktioniert ein Spannungsregler

Quoted text here. Click to load it


AOE ist für absolute Anfänger IMHO nach nicht zu empfehlen...

Quoted text here. Click to load it


Nee, das ist 'ne erstklassige 0V Spannungsquelle... :-)

@Daniel. Versuch die das Teil so vorzustellen, daß es ein
veränderbarer Widerstand (intern geregelt) ist, der sich selbst so
einstellt, daß die Ausgangsspannung von hier 5 V gehalten wird.

Folgendes Szenario: Eingangsspannung am 7805 10V, du ziehst am Ausgang
100mA. Der 7805 verhält sich dann wie ein 50Ohm R. Das heißt an ihm
fallen 5 V ab, er setzt diese Leistung in Wärme um (500mW).
Erhöhst du Vin, muß er mehr Leistung verbraten, um die 5V Vout zu halten
usw.

Hoffe das hilft, Gruß Andy




Re: newbie: Was und wie funktioniert ein Spannungsregler

Quoted text here. Click to load it
Zwischen Eingang und Ausgang haengt da drin ein Transistor als regelbarer
Widerstand. Ist die Spannung am Ausgang noch unter 5V, wird der Transistor
weiter auf gesteuert, also der Widerstand runtergedrht, bis so viel Strom
rausfliesst, das der Ausgang auf 5V kommt.
Uebersteigt der Ausgang 5V, wird der Transistor runter geregelt, sein Widerstand
nimmt zu, bis der Strom durch ihn so gering ist, das die Spannung am Ausgang
auf 5V runter geht.
Am Transistor entsteht, ebenso wie an einem Widerstand, je mehr Strom fliesst
je mehr Waerme, die abgefuehrt werden muss, in dem der 7805 auf ein Kuehlblech
geschraubt wird. Daher das Loch in der Metallzunge. Dort ist uebrigens Masse.

Am Eingang des 7805 muessen mindestens 7.5V liegen, maximal 35V.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline