N/C pins anderweitig beschalten?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo!

Manche IC haben doch pins die nicht belegt sind.
Kann man jetzt an diese Pins irgendwas anschliessen und sich
sichersein, dass sie a) wirklich not connected sind und b) auch nicht
untereinander?

Grund: Gerade bei SMD bietet sich an über so ein Pin irgend ein
anderes Signal quasi "hintenrum" rauszurouten. Gerade bei PLCC
packages - die ja rundherum pins haben - wäre das manchmal nützlich um
Kreuzungen zu vermeiden. Aussderdem ist unter einem IC immer so viel
ungenutzter Platz...

Ich weiss der professionelle Weg wäre zwischen den Pins rauszugehen.
Ich mag aber keine Leiterbahnen unter 16mil. Am liebsten nicht dünner
als 24mil. Abstände ähnlich. Die Selbstbelichtung (Papierausdruck) und
Entwicklung ist sonst zu kritisch. 24mil und 20mil Abstand sind
absolut stressfrei. Alles darunter muss man immer scharf anschauen und
geg. durchprüfen.

Re: N/C pins anderweitig beschalten?

ThomasT schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Hallo,

wenn im Datenblatt NC als "No internal connection" beschrieben ist mag
das gehen.
Wenn aber dort steht "do not connect!" solltest Du es lassen.

Also lese jedesmal das Datenblatt zum betreffenden IC genau und
entscheide dann. Mit einem "pinkompatiblen" IC von einem anderen
Hersteller kannst Du totzdem auf die Nase fallen.

Bye


Re: N/C pins anderweitig beschalten?
Quoted text here. Click to load it
Für realnamen zuwenig.

Quoted text here. Click to load it
Wird manchmal auch "do not connect" formuliert:
das IC kann an dem Pin auch Testfunktion des Halbleiter-
herstellers haben.

Könnte man wohl durch Messung feststellen ob wirklich
nicht gebondet.
Bei vermutetem CMOS-Eingang z.B.
vorsichtig über die Versorgungsspannung ziehen, sodaß
Schutz-Dioden ansprechen müssten deren Strom man messen
kann.

MfG JRD

Re: N/C pins anderweitig beschalten?

Quoted text here. Click to load it

Wenn ich über google poste, ist das eben so eingestellt. WaWin darfs
ja auch...

Ansonsten entnehme ich den Thread genau das was ich gedacht habe:
es kommt auf den Einzelfall an und man muss besser nochmal nachmessen.

Re: N/C pins anderweitig beschalten?
Hallo,

Mal mit nem ordentlichen Multimeter den Wiederstand zu Vcc und GND messen.
wenn der "Out of Range" ist dann sollte das Pin tatsächlich "not connected"
sein. Normalerweise hat ein I/O-Pin weniger als 6 MegOhm(je nach Technology),
reine Inputs oftmals sogar unter 100kOhm. Reine Outputs haben oft nur gegen
einen Poweranschluss einen messbaren Wiederstand (je nach Ausgangsschaltung).

Aber beim Messen _niemals_ die zulässige Spannung über/unter-schreiten,
also mit nem zweiten Multimeter mitmessen.
Und dran denken das die Spannung an den Pins immer _zwischen_ Vcc und GND
bleiben sollte also wenn Du gegen GND misst dann das "Plus-Kabel" (meist das
Rote) an das I/O-Pin und das "Minus-Kabel" (meist das Schwarze) an GND und
wenn Du gegen Vcc misst dann das "Plus-Kabel" an Vcc und das "Minus-Kabel" ans
I/O-Pin.

Für diese Vorgehensweise übernehme ich natürlich keine Garantie!
Weder für das Ergebnis noch für Deine Bauteile!
Hat bei mir aber schon bei vielen Bauteilen zum Ziel geführt.

Quoted text here. Click to load it
ist das zu Zeiten wo es Firmen wie PCB-Pool gibt wirklich noch
notwendig?? Rechne mal Deine Arbeitszeit und die eventuellen Fehlbelichtungen
gegen 30EUR für 10x10cm beidseitig.

Grüße
Erik

Re: N/C pins anderweitig beschalten?

Quoted text here. Click to load it

Beidseitig ist ein Argument.

Aber ansonsten hält es sich die Waage.

Aber wenn ein eagle-light user mal grössere Platinen braucht, muss er
die im Graphikprogramm zusammensetzen. Geg. noch malend
vervollständigen. Grössere Platinen (Netzteile mit Printtrafos) gehen
nur im Graphikprogramm. (oder in einem andere Layout-Programm, wobei
die Einarbeitungszeit nicht im Verhältnis zum Nutzen steht).

Re: N/C pins anderweitig beschalten?
...

:> ... Die Selbstbelichtung (Papierausdruck) ...
: ist das zu Zeiten wo es Firmen wie PCB-Pool gibt wirklich noch
: notwendig?? Rechne mal Deine Arbeitszeit und die eventuellen Fehlbelichtungen
: gegen 30EUR für 10x10cm beidseitig.

Wenn es schnell gehen soll, dann wird es aber teuer.

Bye
--
Uwe Bonnes                 snipped-for-privacy@elektron.ikp.physik.tu-darmstadt.de

Institut fuer Kernphysik  Schlossgartenstrasse 9  64289 Darmstadt
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: N/C pins anderweitig beschalten?

Quoted text here. Click to load it
Nein. Siehe andere Posts.

Quoted text here. Click to load it

Bei Hobby Anwendungen könnte man ja die NC Pins einfach abkneifen,
bzw. nicht anlöten. Ist natürlich keine Lösung für eine Serie.

RK

Site Timeline