Bus mit Koax mit langem Abzweig? [OT] - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Bus mit Koax mit langem Abzweig? [OT]

Quoted text here. Click to load it

Heißt ja auch Beinahe No Contact, nich? ;-)
--
J"org Wunsch                           Unix support engineer
joerg_wunsch@interface-systems.de        http://www.interface-systems.de/~j /

Re: Bus mit Koax mit langem Abzweig? [OT]


Hm, hört sich eher schlecht an. Obwohl ich sämtliche Komponenten
(Crimpzange, BNC-Stecker, Knickschutz, Leitung, T-Stücke, Kupplungen) im
Keller zu liegen habe, wird es vermutlich leider nicht funktionieren.


Wenn ich jetzt mit Twisted Pair arbeite, was benötige dann dazu um 6
aktive Komponeten zu verbinden?

Mir fällt folgendes ein:
Genügend TP Leitung
Eine Leiste (Patch-Panel) zum aufstecken bzw. aufschalten der
Leitungsenden (am ersten Ende)
Je aktiven Knoten eine Dose (am zweiten Ende)
Eine Switch oder Hub
Eine spezielle Zange zum Herstellen der Verbindung

Was mich dabei abschreckt ist die Menge der Leitungen die verlegt werden
müssen. Je aktive Komponente einen Leitungsweg vom Switch bzw. Hub über
das Patch-Panel bis zur aktiven Komponente. Bei 6 Geräten werden 5, eine
Gerät steht dann direkt am Patch-Panel, "hübsche" Leitungen im Flur in
jedes einzelne Zimmer verlegt werden. Erstens macht das ne Menge arbeit
und zweitens sieht das echt hart aus. Besonders dort, weil es sich um
einen Wohnbereich handelt.
Gibt es eine Möglichkeit eine einzige Leitung mit mehreren Adern zu
verwenden, um dann jeweils eine Abzweigdose zu setzen? Damit könnte ich
5 Leitungen in eine packen(mit der entsprechenden Anzahl Adern) und bei
Bedarf die Leitungspaare herausnehmen die ich dann zu aktiven Knoten führe.
Ist das Möglich und vor allem praktikabel?

Sven


Re: Bus mit Koax mit langem Abzweig? [OT]


Quoted text here. Click to load it


Nimm Cat6e (oder gibt es da mittlerweile was besseres oder20%
empfehlenswerteres?). Und zwar als Verlegekabel, keine Litze (auDF%er es =

sind nur wenige Meter, laut Spezifikation max 10m, praktisch auch etwas20%
mehr, an Litze lE4%sst sich ein Stecker besser drancrimpen).


Quoted text here. Click to load it


Oder lass sie lang genug, daDF% Du da direkt Stecker aufcrimpen kannst.20%
Und ab in den Switch damit. Das macht man normalerweise nicht mit den20%
Verlegeleitungen, aber fast alle passen mechanisch in die Stecker und20%
scheinen auch genug Halt zu haben. Wenn Sie jetzt nicht sonderlich viel20%
bewegt werden hE4%lt das bis Du Lichtwellenleiter oder was anderes einset=
zt.


Quoted text here. Click to load it


Das sind fast immer doppel-Dosen, so daDF% Du zwei nebeneinander stehende=
20%
Rechner aus einer Dose versorgen kannst. Bei natFC%rlich zwei Leitungen20%
vom Switch.


Quoted text here. Click to load it


Nimm einen 8-Port-Switch, kostet genausowenig wie ein Hub, erhF6%ht aber =

den Durchsatz, wenn die Rechner nicht nur mit dem Server sprechen,20%
sondern auch untereinander.

Quoted text here. Click to load it


Wenn Du es mit einem Patch-Panel machst brauchst Du ein20%
'LSA-Anlegewerkzeug'. Wenn Du da Stecker drancrimpen willst auch ein20%
Western-Stecker-Zange.


Quoted text here. Click to load it
ber20%
Quoted text here. Click to load it


Kabelkanal :-)

Wenn irgendwo auf einem Haufen mehrere Rechner stehen, kannst Du mit20%
einer Leitung auskommen und da noch einen Hub oder Switch dranhE4%ngen un=
d20%
von dem auf die Rechner verteilen. Vielleicht kannst Du so die Kabel20%
reduzieren.


Quoted text here. Click to load it
hre.

Im jedem TP-Kabel gibt es 4 Paare, von denen nur 2 genutzt werden. Ich20%
wFC%rde trotzdem nicht diese beiden ungenutzten einplanen, sondern lasse =

sie als Reserve fFC%r hF6%here Bandbreiten ('Gigabit-Ethernet') oder Ausb=
au.

Es gibt Doppelte Cat5(6e)-Kabel, diese sind zum AnschluDF% einer20%
doppel-Dose gedacht. Die sehen aus wie groDF%e Zwillingsleitung. Ich habe=
20%
die bisher nur in orange und Lila gesehen, aber noch nie nach ihr20%
gesucht, vielleicht gibt es die auch in dezenteren Farben.

Ciao Dschen

--20%
Dschen Reinecke

3D%3D3D% der mit dem Namen aus China 3D%3D3D%

http://WWW.DSCHEN.DE mailto: snipped-for-privacy@dschen.de


Re: Bus mit Koax mit langem Abzweig? [OT]

Quoted text here. Click to load it

Unter Berücksichtigung der Dämpfung lassen sich Patchkabel durchaus für
Längen bis ca. 60 m verwenden. Vergleiche die technischen Daten.

Quoted text here. Click to load it

Das macht man wirklich nicht, vor allem, wenn das Netzwerk im Produktiv-
Einsatz funktionieren soll. Verlegekabel enden in Dosen, Patchkabel in
Steckern. Alles andere ist Pfusch!

Re: Bus mit Koax mit langem Abzweig? [OT]

Quoted text here. Click to load it

http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html

Quoted text here. Click to load it

http://how.to/dchn

--
Dipl.-Ing. (FH) Ernst Ahlers, DL4BAJ, Editors c't
PO-Box 610407, D-30604 Hannover, www.ctmagazin.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline