ASTEC Netzteil von Pollin AA20720

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo

eine Frage zu einem Netzteil. Vielleicht hat es jemand sogar, ist aber
nicht nötig.

Auf der Platine sitzt eine Buchse für Kaltgerätestecker.
Der mittlere Pin hängt in der Luft. Das gefällt mir nicht :-)
es gibt aber zwei Stellen (C29 und J6) an denen fehlen Bauteile.
Wenn sie vorhanden wären, dann würde eine Verbindung zu einer größeren
Fläche, die meiner Meinung nach GND ist, bestehen.
Erst wollte ich einfach zwei Drahtbrücken einlöten, aber dann habe ich
eben gesehen, daß der eine Platz für den Kondensator gedacht ist.

Meine Frage jetzt: Was würdet ihr da hinlöten? Würdet ihr überhaupt eine
Verbindung herstellen?

mfg, sirflow


Re: ASTEC Netzteil von Pollin AA20720

Quoted text here. Click to load it

Aus was ist denn das Gehäuse? Aus Metall? Was wird noch auf dieses
Potential gegeben? Ausgang Plus? ausgang Minus? Oder gar irgend etwas
anderes internes? Wenn es Ausgang Minus ist, kannst du es vielleicht auf
Steckdosenmasse hauen, ansonsten würde ich es lassen. Das Problem: Wenn
irgend ein Verbraucher oder ein Meßgerät, z.B. das Oszilloskop eines der
Ausgangspotentiale auf Steckdosenerde gibt und dein Netzteil ein anderes
Potential, dann hast du einen prima Kurzschluß!

Gruß Lars

Re: ASTEC Netzteil von Pollin AA20720
Quoted text here. Click to load it

Gehäuse gibt es keins. Ist nur die Platine, Es hängt noch so ein
grün/gelbes Kabel mit nem Lötring dran - Ring hängt in der Luft - mehr
ist nicht an der Buchse.
An der Fläche die meiner Meinung nach Masse ist hängen z.B. ein paar
Kondensatoren mit ihrem Minus-Anschluß. Oder auch das Kühlerblech an dem
3 TO220 Gehäuse hängen.

Schonmal danke für den Hinweis.

mfg, sirflow


Re: ASTEC Netzteil von Pollin AA20720
:> sirflow wrote:
:>
:>
:>>Meine Frage jetzt: Was würdet ihr da hinlöten? Würdet ihr überhaupt eine
:>>Verbindung herstellen?
:>
:>
:> Aus was ist denn das Gehäuse? Aus Metall? Was wird noch auf dieses
:>
:> Gruß Lars

: Gehäuse gibt es keins. Ist nur die Platine, Es hängt noch so ein
: grün/gelbes Kabel mit nem Lötring dran - Ring hängt in der Luft - mehr
: ist nicht an der Buchse.
Der "Lötring" ist eine Lötöse oder ein Kabelschuh, der mit der
Gerätemasse verbunden wird. Wenn das NT in ein Metallgehäuse eingebaut
wird, muß dieses geerdet werden.



Site Timeline