Akku Ladegerät - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Akku Ladegerät
"Matthias D." schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Bei Giesecke&Devrient schon.:-)


Gruß Dieter

Re: Akku Ladegerät
Quoted text here. Click to load it

Tut das eigentlicch weh?

Re: Akku Ladegerät

Quoted text here. Click to load it

GP schreibt, dass seine NiMH-Zellen mit C/10 dauergeladen werden duerfen.
Ich baue mir deshalb grad ein Ladegeraet, das 200 mA liefert. Dann brauch
ich nur noch meine Akku(packs) ranhaengen und einen Tag spaeter sind sie
geladen.


--
+ Ulli Horlacher + framstag@tandem-fahren.de + http://tandem-fahren.de/ +

Re: Akku Ladegerät
Hallo Ulli,

Quoted text here. Click to load it


genau das hab ich mit meinem Akkupack für meinen Billischbohrschrauber
gemacht. Mich hat einfach genervt, dass das Teil immer leer war, wenn ich es
gebraucht hätte. 1000 mAh NiCd hab ich dann an ein 80 mA "Wandwarze"
gesteckt und erst nach 12 Jahren die Akkus getauscht.

Marte



Re: Akku Ladegerät
Wolfgang Weber schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Ja, wie Gerrit sagte 18 AAA und 40 AA. Ist das Ladegerät
schon älter? Die Akkus die Du damit laden kannst werden
praktisch nicht mehr gehandelt (C/10*14Std).
D.h. AAA 180mA bzw. AA 400mA, ggf. geringfügig mehr.
MfG
Matthias


Site Timeline