74HC14 und Pull-up/down

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

ich bastle gerade einen Dämmerungsschalter mit 74HC14 und LDR 5.
Die nicht benötigten Inverter des 7414 soll man ja per Widerstand auf
definierten Pegel setzen.
Muss ich für jeden Eingang und Ausgang einen eigenen Widerstand
verwenden oder kann ich alle freien Ein- bzw. Ausgänge zusammenlegen
und über je einen R auf GND bzw Vcc legen?

Thomas


Re: 74HC14 und Pull-up/down

Thomas Forster schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Hallo,

nicht benF6%tigte AusgE4%nge musst Du nicht auf definierten Pegel setzen,=
20%
das passiert automatisch wenn der Eingang definiert ist.
Du darfst mehrere EingE4%nge mit einem Widerstand auf VCC legen. FFC%r20%
EingE4%nge an GND brauchst Du keinen Widerstand, es ist sogar besser20%
keinen zu benutzen. Man kann auch einen Invertereingang auf Masse legen20%
und an dessen Ausgang weitere EingE4%nge anschliessen um diese auf High20%
Potential zu legen.

Bye


Re: 74HC14 und Pull-up/down
Quoted text here. Click to load it

Fuer HC braucht man nicht mal Widerstaende: die Eingaenge kann man direkt
auf Vcc oder Masse legen. Die Widerstaende waren fuer TTL noetig wegen des
Aufbaus der Eingangsstufe. Bei CMOS - nicht mehr.

Igor.



Re: 74HC14 und Pull-up/down
Uwe Hercksen schrieb:
Quoted text here. Click to load it



Hallo,

ich könnte also einen Eingang per R5K auf GND legen und die restliche
4 nicht benötigten Inverter hintereinanderschalten und fertig.
Auf Lochstreifenplatine, mit der ich arbeite, wäre das ja ganz
einfach, da die Ein- und Ausgänge direkt gegenüberliegen.

Thomas


Re: 74HC14 und Pull-up/down


Thomas Forster schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Hallo,

nein, Du sollst ohne Widerstand direkt den Eingang auf GND legen!
Ein StFC%ck Draht statt des Widerstandes oder wie soll ich das noch20%
erklE4%ren damit es verstanden wird?

Bye


Re: 74HC14 und Pull-up/down

Quoted text here. Click to load it

Okay, danke.

Thomas

Re: 74HC14 und Pull-up/down

Quoted text here. Click to load it

Sag ihm doch, er soll einen 0-Ohm Widerstand nehmen :-)

Gruß
Gerd


Site Timeline